LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Red-Bull » 24.07.2009, 02:56

Hallo,

wollte mal paar Meinungen und Vorschläge einholen bzgl. Kauf eines 32" LCD TVs.
Denke brauch kein Full HD sein da ich keine Full HD Console besitze und primär HD will für TV dann nächstes Jahr wenns in .de groß losgeht (habe auch Sat parallel).
32 Zoll weil ich eigentlich recht nah immer vor sitze.. also max. 2m.. und 32er reicht auch find ich..
Irgendwelche eingebauten Tuner sind egal da ich eh ja dann externen digital Receiver nehme.

Also hab da z.b. im Auge gehabt von LG den 32LG6000 und den Philips 32PFL3404. Wobei ich für den Philips 32PFL3404 noch keinerlei Tests etc. gefunden habe.
Vom Preis her so bis 450€ aber inkl. Versand!

Welche könntet ihr noch empfehlen oder so?

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Voldemort » 24.07.2009, 09:19

Mein Tip wäre der Toshiba 32XV556D, der um die 500 € kostet. Ich habe selbst den Vorgänger und bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Den Ton solltest du dann aber separat abnehmen, da der etwas gruselig ist. Ansonsten aber ein feines TV in dem Segment. Einen Test dazu habe ich auch gefunden.

Link: http://www.chip.de/artikel/Toshiba-32XV ... 75620.html
Bild

Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 17:59

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von gibsonES335 » 24.07.2009, 16:26

Grundsätzlich zu empfehlen: Sammys, Toshis und Panas. Konkret die 5er Serie von Samsung. Samsung LE32B530, Samsung LE32B541, Samsung LE32B550, Samsung LE32B551 oder auch Toshiba 32RV633D. Alle mit 1920er Auflösung. Vielleicht doch irgendwann mal ein BD-Player von wg. zukunftinvestiert :zwinker: Nettigkeit: Alle mit DVB-C. Zu Meinungen und Kundenrezesionen:
LE32B530 http://www.idealo.de/preisvergleich/Mei ... 79616.html
LE32B550 http://www.amazon.de/s/qid=1248444958/r ... _authority
Wie Voldemor schreibt: Toshiba 32XV556D oder
Toshiba REGZA 32 RV 635 http://www.amazon.de/Toshiba-REGZA-635- ... 103&sr=1-1
Cheers, Herman
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD

Stephan
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 06.07.2008, 14:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Stephan » 25.07.2009, 03:57

Ich habe seit 2 Tagen den Samsung 32B530 für 444 € inclusive Versand von Alternate. Habe leider das Conrad Angebot für 399 € verpasst. Ich bin super zufrieden. Habe mir ein Alphacrypt Classic dazu gekauft. Läuft super gut, und das Bild ist viel besser als mit dem C264. Auch wird das HD Testprogramm fehlerfrei decodiert. Bisher noch nichts negatives gefunden.

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Red-Bull » 25.07.2009, 04:09

Der hatn HD Tuner für Kabel drinne ?? Ui das natürlich sehr nett..
Jo Samsung hatte ich auch überlegt.. hmm.. also du hast den und mit Alphacrypt funzt auch UM und Sky?

Stephan
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 06.07.2008, 14:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Stephan » 25.07.2009, 11:01

Red-Bull hat geschrieben:Der hatn HD Tuner für Kabel drinne ?? Ui das natürlich sehr nett..
Jo Samsung hatte ich auch überlegt.. hmm.. also du hast den und mit Alphacrypt funzt auch UM und Sky?
HD Empfang funktioniert einwandfrei. Sky habe ich nicht, soll aber funktionieren. Er schafft auch 1080p60. Ich habe den http://www.wdc.com/de/products/products.asp?driveid=572. Und das funktioniert wirklich klasse. Die HD Filme lade ich aus dem Internet.

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Voldemort » 25.07.2009, 11:09

Klingt geil :super:
Hab mir das Ding vorhin mal angeguckt. Für den Preis echt ein Knaller!
Bild

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Red-Bull » 02.08.2009, 19:41

Zur Info.. hab myby 30% Rabatt genutzt und den Philips 32PFL5604H für 388€ genommen.

http://www.amazon.de/Philips-12-Full-HD ... roduct_top

hoffe ist gutes teilchen :super:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von HariBo » 02.08.2009, 20:07

schoen sieht er jedenfalls aus, ich habe auch einen Philips, nun drei Jahre alt, ebenfalls 32'' , ich bin immer noch angetan von der Bildqualitaet, sowohl analog als auch digital.
Ich wuensche dir viel Spass mit dem neuen Teil :super:

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Red-Bull » 06.08.2009, 23:17

War übrigends Reinfall... kam an.. war von außen scho Macke am Karton erkennbar.. ich nich sooviel bei gedacht weil ja sicher gut verpackt ist...
Tjo.. denkste.. hinterm Karton kommt nur noch diese art fließ um Display nur in Ecken Stiropor.. naja.. angeschlossen.. LCD Panelbruch.. genau an der Stelle wo die Macke is.. :wein:

Myby angerufen... tjo geht nur Retour und Geld zurück neues Gerät hamse nimmer und kriegen auch nich mehr..

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von boarder-winterman » 08.08.2009, 03:32

Na dann viel Glück. Myby ist insolvent. Ich wünsche dir, dass du dein Geld wieder siehst :)
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Stephan
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 06.07.2008, 14:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Stephan » 08.08.2009, 06:34

Diese Woche gibt es im Saturn rund um Mülheim an der Ruhr ein Angebot für den Samsung 32B530 für 499,-- €. Der Clou - Man wird gewogen, und für jedes Kilo Lebendgewicht wird ein Kilo abgezogen. Dabei ist es egal, wen man zum Wiegen mitbringt. Habe noch Einen für einen Freund besorgt. Wenn ihr einen Kumpel habt, der es auf 200Kg bringt könnt ihr den Fernseher für unter 300 € schießen. Bis jetzt noch nichts Negatives an dem Gerät entdeckt.
Zuletzt geändert von Stephan am 08.08.2009, 06:54, insgesamt 1-mal geändert.

Stephan
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 06.07.2008, 14:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Stephan » 08.08.2009, 06:37

boarder-winterman hat geschrieben:Na dann viel Glück. Myby ist insolvent. Ich wünsche dir, dass du dein Geld wieder siehst :)
Die frage ist, wie lange ist Myby schon insolvent? Wenn es einen Konkursverwalter gibt, ist die Rückzahlung gesichert.

Stephan
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 06.07.2008, 14:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Stephan » 08.08.2009, 06:53

Klotzen, nicht kleckern - so lautet das Motto des insolventen Etailers Myby.deDie Nachrichten, die der Etailer Myby.de in den letzten Tagen liefert, gleichen einer Achterbahnfahrt. Erst verordnete sich das Joint Venture zwischen dem insolventen Handelskonzern Arcandor und dem Axel Spinger Verlag eine «Denkpause« und ging offline (CRN berichtete). Dann folgte Mitte Juni der Antrag auf Insolvenz vor dem Amtsgericht Düsseldorf. Seit Anfang dieser Woche ist der Etailer nun wieder online und bietet seinen Kunden gleich eine Aufsehen erregende Werbeaktion: Bis 6. Juli können Kunden bei einem Kauf mit einem Mindestbestellwert von 250 Euro einen »Treuegutschein« in Höhe von 50 Euro einlösen.
Fraglich ist, ob das Unternehmen mit der Aktion lediglich so etwas wie einem Räumungsverkauf startet oder tatsächlich neu durchstartet. Ebenfalls bleibt abzuwarten, wie die Kunden auf das Lockangebot reagieren. Im Hinblick auf Umtausch- und Gewährleistungsfragen ist ein insolventes Unternehmen nun einmal nicht der zuverlässigste Partner. Um Zuversicht bemühte sich jedenfalls Insolvenzverwalter Michael Bremen gegenüber CRN: »Das wichtigste ist, dass Myby seit Montag wieder mit dem vollen Angebot am Netz ist.«
Scheinst Glück gehabt zu haben. Kann aber ewig dauern, bis du dein Geld zurück hast.

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Red-Bull » 13.08.2009, 14:19

Heute kam Email
Sehr geehrter Herr XXXX XXXXXX,

am 13.08.09 haben wir Ihnen den Eingang folgender Artikel

Menge Artikel
1,00 100035882 32PFL5604H/12

aus Ihrer Bestellung mit der Rechnungsnr. RG070000xxxxx bestätigt.

Sie haben einen Gutschriftsanspruch in Höhe von

388,50 Euro

Der Betrag wird auf die von Ihnen angegebene Kontonummer XXXXXXXXX überwiesen.

Haben Sie weitere Fragen oder Anregungen? Unser Kunden-Service-Center steht Ihnen jederzeit
gerne unter der Rufnummer 01805-44 9 44 0 (14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz - ggf. andere Preise aus dem Mobilfunknetz)

Mit freundlichen Grüßen

Ihr myby-Team
Naja ich hoffe geht schnell... solange die noch Geld auszahlen KÖNNEN / DÜRFEN!

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Red-Bull » 26.08.2009, 12:21

So habs Geld wieder :super:

Frage mich jetzt ob ich den woanders noch mal bestellen soll oder anderes Modell inzwischen ?

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Red-Bull » 28.08.2009, 15:54

Habn jetzt nochma geholt... aber zur Sicherheit selber abgeholt. hehe

www.radiomarkt.de :) Abzgl. 12eur Tankgutschein - echt guter Laden nur komische Öffnungszeiten

Zwergilein
Übergabepunkt
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Zwergilein » 28.08.2009, 16:26

den laden kenne ich auch, kaum man gelegentlich echt gute schnapper machen.

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Red-Bull » 28.08.2009, 19:50

Ui das Teilchen hat DOCH eingebauten DVB-C HD Receiver :lovingeyes:

Sehr schön

garfield-bn
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 24.09.2008, 14:54

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von garfield-bn » 21.10.2009, 12:30

Hallo!

"Philips 32 PFL 3404/12 32 Zoll" bei Amazon für EUR 378,95 im Angebot,
"Samsung LE 32 B 450 C 4 WXZG 32 Zoll" bei Amazon EUR 379,95 und
"LG 32 LH 2000 32 Zoll" bei Amazon EUR 344,95.

Welchen würdet Ihr nehmen? :confused:

Wie Eingangs schon geschrieben wurde, finde ich zu dem Philips leider keine weiteren Test's oder Berichte (das die Boxen nicht gut sein sollen ist mir egal).

Danke vorab für einen guten Tipp.

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von Red-Bull » 21.10.2009, 13:51


c0de
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 30.09.2009, 21:11
Wohnort: Königswinter

Re: LCD TV Rat gesucht 32" <450€

Beitrag von c0de » 22.10.2009, 10:19

Ich möchte auch noch mal loswerden, dass der le32b530 eine Wucht ist. Bin damit hochzufrieden. Full-HD, DVB-(C,T)-Tuner, HD-fähiger Tuner und bei einem *ordentlichen* Shop wie Amazon lieferbar und günstig. Wüsste nicht, was dagegen spricht. Für Rezensionen ist Amazon ebenfalls zu empfehlen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast