Unzufriedenheit mit UM-Receiver TT-micro C254

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
dago
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 06.05.2009, 19:59

Unzufriedenheit mit UM-Receiver TT-micro C254

Beitrag von dago » 07.05.2009, 18:25

Der von UM gelieferte Receiver erfüllt leider nicht die erwarteten Ansprüche.
Möchte mir einen mit HDMI und Upscale zulegen. Habe mich für TT C320HDMI oder TT C84 interessiert.
Was für ein CI-Modul ist kompatibel zur Smartcard von UM Nagravision?
Oder hat einer einen besseren Vorschlag? Was gibt es noch für Möglichkeiten?
Anschluss erfolgt an eine Sony KDL-32W5500.
DAGO

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Unzufriedenheit mit UM-Receiver TT-micro C254

Beitrag von mischobo » 07.05.2009, 19:50

... den Technotrend select C854 HDTV kannst du direkt mit der vorhandnen Smartcard nutzen.
Für den TechnoTrend micro C320 benötigst du zusätzlich ein Alphacrypt Classic Modul (für ca. 100 € im Handel erhältlich).

Den C320 kannst du dir aber sparen, denn so wie ich es sehe, verfügt dein TV-Gerät über einen eingebauten digitalen Kabel-Tuner. Steht so zumindest auf der Sony-Seite.

Einfach Alphacrypt Classic Modul kaufen. In das Modul die vorhandene Smartcard stecken, beides in den PCMCIA-Schacht des TV-Geräte einführen und glücklich sein ;)

dago
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 06.05.2009, 19:59

Re: Unzufriedenheit mit UM-Receiver TT-micro C254

Beitrag von dago » 09.05.2009, 17:20

Herzlichen Dank für die schnelle und kompetente Antwort.
Hatte schon zahlreiche Anfragen an UM gestellt. Entweder keine Raktion oder keine Ahnung.
Werde den Tipp gleich umsetzen
DAGO

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste