Kabelreceiver am PC

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Skuby1234
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 20.04.2009, 17:16

Kabelreceiver am PC

Beitrag von Skuby1234 » 20.04.2009, 17:23

Hallo ersma,
Ich werde mir dem demnächst das 3play von UM holen.Digitales TV über Kabel hab ich schon.Gerade sagte mir die nette Dame bei der Hotline,daß ich dann zusätzlich noch nen Receiver bekomme.Diesen möchte ich dann am PC anschliessen.Reicht dafür eine "einfache" TV-Karte,oder muss ich irgendetwas dabei beachten.
Weil eigentlich ist das Signal,welches aus dem Receiver kommt doch dann ein ganz normales Fernsehsignal,oder?
Schön mal im Vorraus Danke für die Antworten!

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Kabelreceiver am PC

Beitrag von HariBo » 20.04.2009, 18:47

wenn deine TV Karte Scart oder Chinch Eingang hat, ist das kein Problem

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Kabelreceiver am PC

Beitrag von Radiot » 20.04.2009, 23:24

Skuby1234 hat geschrieben:Hallo ersma,

Weil eigentlich ist das Signal,welches aus dem Receiver kommt doch dann ein ganz normales Fernsehsignal,oder?
Falsch, du bekommst kein HF- Signal über das Antennenkabel zu deinem PC.
Der Receiver hat keinen Modulator, dir stehen nur Scart oder Cinch (über Adapter) als Anschluss zur Verfügung.
Die Signale die von dem Receiver ausgegeben werden sind Fbas, RGB oder S- Video.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Kabelreceiver am PC

Beitrag von Moses » 21.04.2009, 20:02

Das alte analoge TV Signal steht natürlich am Anschluss auch noch zur Verfügung... :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast