Receiver - Arion oder Maximum oder Topfield ?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Benutzeravatar
Mark
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2009, 12:03

Receiver - Arion oder Maximum oder Topfield ?

Beitrag von Mark » 01.04.2009, 14:51

So, habe jetzt mal etwas im Internet gestöbert. Unter dem Gesichtspunkt, dass man kein HDTV auf LCD ausgeben will, sondern einen 82cm Röhren-TV im Einsatz hat, scheinen sich die folgenden drei besten Geräte (mit Twin Tuner, HardDisk etc.) anzubieten:

• Arion AC-9410 PVR

• Maximum C-8000 CXCI

• Topfield TF 5200 PVR

Hat jemand vergleichende Erfahrungsberichte oder kennt einen Link zu einem fundierten Test?
 

Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 17:59

Re: Receiver - Arion oder Maximum oder Topfield ?

Beitrag von gibsonES335 » 01.04.2009, 17:48

Hi Mark,
mit den beiden letztgenannten habe ich mich nicht beschäftigt. Zu Arion AC-9410 PVR bzw. baugleichem Eycos S 65.12 KPVRH:

http://www.digitalfernsehen.de/specials ... 69399.html (Test)
http://www.arionboard.de/viewforum.php? ... 9e1533a82f (Forum)
http://forum.eycos.de/forumdisplay.php?f=123 (Forum)

Oft wird im UM Forum der Technisat Digi HD8-C empfohlen (Zitat: "der helle Wahnsinn")
Cheers,
Herman
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD

Benutzeravatar
Mark
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2009, 12:03

Re: Receiver - Arion oder Maximum oder Topfield ?

Beitrag von Mark » 02.04.2009, 10:25

Danke für die Infos.

Der Technisat Digi HD8-C ist aber kein Recorder (keine Festplatte) ?
 

Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 17:59

Re: Receiver - Arion oder Maximum oder Topfield ?

Beitrag von gibsonES335 » 02.04.2009, 12:21

Hi,
du hast Recht. Es ist ein Receiver (mit 2 USB-Eingängen für z.B. Festplatten). Schau auch hier mal ´rein:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 093#p13034 (speziell HDD-Rec mit TWIN Receiver) und
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=54&t=5572 (speziell Smartcards und Receiver)
Cheers,
Herman
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD

Benutzeravatar
Mark
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2009, 12:03

Re: Receiver - Arion oder Maximum oder Topfield ?

Beitrag von Mark » 02.04.2009, 12:58

Danke, ich sehe jetzt schon klarer, wird allerdings nicht gerade eine billige Angelegenheit werden, da man ja auch noch diese Alphacrypt Classic braucht.

Noch eine Frage, vielleicht kennt sich jemand damit aus:
Kann man mit dem Arion AC-9410 PVR aufgezeichnete Sendungen auch auf einen Mac übertragen, oder geht das aufgrund der Software nur mit Windows?
Ideal wäre natürlich, Aufzeichnungen gleich in MPEG-4 direkt übers Netzwerk auf den Mac übertragen zu können.
 

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Receiver - Arion oder Maximum oder Topfield ?

Beitrag von std » 02.04.2009, 13:12

Hi

der Arion wird ganz normal als externe Festplatte erkannt

Welche Software du dann brauchst um die AVR-Streams und das daraus enstehendeMpeg2 zu verarbeiten weiß ich nicht
Gibt es für den MAC ProjectX? Dann is zumindest schonmal das einlesen der AVR kein Problem
Mpeg2-Software ist auf dem MACaber wohl rar. Apple will da eher die eigenen formate pushen

Benutzeravatar
gibsonES335
Kabelexperte
Beiträge: 180
Registriert: 14.01.2009, 17:59

Re: Receiver - Arion oder Maximum oder Topfield ?

Beitrag von gibsonES335 » 02.04.2009, 13:58

Hi,
die optimal abgestimmte Windows-Bearbeitungsoftware für den Arion ist DVR-Studio Pro Version 2 (s. http://www.haenlein-software.com/HS/ind ... fac591861d). Für Mac soll passen MPEGStreamclip mit SmallDVD.
Cheers,
Herman
Toshiba 46SL863G
TechniSat DIGIT HD8-C Alphacrypt Classic 3.18
Sky Film Fußball BuLi HD

Benutzeravatar
Mark
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 21.03.2009, 12:03

Re: Receiver - Arion oder Maximum oder Topfield ?

Beitrag von Mark » 02.04.2009, 15:45

Das wäre dann wohl dies hier:

MPEG Streamclip for Mac

und dies:

SmallDVD


Vielen Dank für die Infos.
 

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast