Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
Beiträge: 338
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von Cpt.Hardy » 07.03.2009, 13:13

Mal eine Frage in die Runde:
auch als Altkunde kann man wohl den Digitalen Video-Recorder bestellen.
Als Kosten habe ich gefunden:
Porto einmalig € 5,90
Aktivierungsgebühr einmalig € 49,95
Mietpreis monatlich € 5,00 mindetens für 24 Monate.

Meine Fragen:
1. wenn man nach 2 Jahren kündigt, ist die Hardware denn unser Eigentum?
2. Neukunden haben den Mietpreis im Packet, da sie eh nur 25,00 zahlen, ist die Differenz ja schon € 10,00
da ist es ja klüger, den bestehenden Vertrag zu kündigen und sofort einen neuen abzuschließen :D
3. Zur Hardware gibt es keine Beschreibung. Weiß jemand, um was für ein Gerät es sich handelt?

Danke
Hardy
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play60 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: 2x Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von std » 07.03.2009, 13:24

Hi

im richtigen Forenbereich hättest du auch was zum Receiver gefunden: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=54&t=6083

1. nein, der Receiver bleibt Eigentum von UM

Benutzeravatar
verwirrt
Kabelexperte
Beiträge: 166
Registriert: 24.10.2007, 22:36

Re: Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von verwirrt » 07.03.2009, 20:34

Hallo,

nein, das Gerät ist dennoch ein Mietgerät. Die 5 euro sind bei keinem 3Play Paket mit drin, sondern kommen bei allen 3 Play Paketen dazu, egal ob neu oder alt Vertrag. Hast du 3 Play, kostet das Teil 5 euro.

Infos zu dem Gerät findest du hier http://www.unitymedia.de/tv/basic/digit ... index.html

Das Gerät ist das DCB-P850G von Samsung. Informationen dazu findest du hier:
http://blob.unitymedia.de/Download/Kurz ... CB850G.PDF
http://blob.unitymedia.de/Download/DVR_ ... uch_DE.pdf
http://www.samsung.com/global/business/ ... prd_id=389

Gruß,
verwirrt
Samsung DCB-P850G & Unitymedia HD Recorder
Unity3-Play 32.000 mit Telefon Plus & FB6360
Digital TV: 2x Allstars und 1x Allstars HD
Bild

Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
Beiträge: 338
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von Cpt.Hardy » 09.03.2009, 17:12

tja, ist das dann ein günstiges Angebot?

Da kaufe ich mir das Teil lieber für EUR 185,00 und kann's auch behalten....
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play60 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: 2x Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von Udo-Andreas » 09.03.2009, 20:35

Cpt.Hardy hat geschrieben:Da kaufe ich mir das Teil lieber für EUR 185,00 und kann's auch behalten....
Mit Sicherheit nicht offiziell, da das Gerät in Deutschland von Samsung nicht frei verkäuflich angeboten wird. Mich würde es schon interessieren, woher die Anbieter bei ebay dieses Gerät haben.

Devport
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 01:57

Re: Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von Devport » 10.03.2009, 04:13

Der Receiver hat einen USB Anschluss und man kann die Aufnahmen auf einer externen Festplatte speichern. Sind diese entschlüsselt ? Das Teil nützt mir nur etwas, wenn sich die Aufnahmen auch ohne den Receiver auf dem PC abspielen lassen. Da nirgends etwas vom Abspielen der Aufnahmen am Computer erwähnt wird, fürchte ich, dass die Aufnahmen verschlüsselt sind und nur bei der Wiedergabe decodiert werden - was sicher im Sinne von unitymedia aber nicht im Sinne des Nutzers - mir - wäre.

Übrigens hat der Kauf eines eigenen Geräts den Nachteil, dass, sollte sich etwas an der Technik ändern ( DVB-C2, Verschlüsselung, HDTV ), das gekaufte Gerät veraltet bis nutzlos wird, während im Falle des Leihreceivers sicher entsprechende Ersatzgeräte bereit gestellt werden.

d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von d3000fan » 10.03.2009, 10:48

Devport hat geschrieben:Der Receiver hat einen USB Anschluss ...
Ja.
Devport hat geschrieben:... und man kann die Aufnahmen auf einer externen Festplatte speichern.
Wie kommst Du da drauf? Das geht nicht.

Devport
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 01:57

Re: Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von Devport » 10.03.2009, 11:12

In der Anleitung

http://blob.unitymedia.de/Download/DVR_ ... uch_DE.pdf

auf Seite 47 steht

"Verschieben - Sie können eine Datei oder einen Ordner unter einem anderen Pfad auf einen anderen Speicher (von der Festplatte auf USB oder umgekehrt) verschieben."

Da auf den Bildern Aufnahmen dargestellt sind, ging ich davon aus, dass man auch diese auf eine externe Festplatte verschieben kann.

Könntest Du das eventuell mal testen ? Denn sonst ist das Gerät für mich sinnlos.

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von Udo-Andreas » 10.03.2009, 11:13

Devport hat geschrieben:Der Receiver hat einen USB Anschluss und man kann die Aufnahmen auf einer externen Festplatte speichern.
Die Aufnahmen bekommt man nur über den Scart-Anschluß von der Festplatte auf ein anderes Gerät, wie z.B. einen DVD-Rekorder.

d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von d3000fan » 10.03.2009, 12:42

Devport hat geschrieben:In der Anleitung

http://blob.unitymedia.de/Download/DVR_ ... uch_DE.pdf

auf Seite 47 steht

"Verschieben - Sie können eine Datei oder einen Ordner unter einem anderen Pfad auf einen anderen Speicher (von der Festplatte auf USB oder umgekehrt) verschieben."

Da auf den Bildern Aufnahmen dargestellt sind, ging ich davon aus, dass man auch diese auf eine externe Festplatte verschieben kann.

Könntest Du das eventuell mal testen ? Denn sonst ist das Gerät für mich sinnlos.
Das ist ein Fehler im Handbuch, wie schon in einem anderen Thread festgestellt wurde.

Ich habe vom Widerrufsrecht Gebrauch gemacht, deshalb den Rekorder nicht mehr hier.

Devport
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 01:57

Re: Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von Devport » 10.03.2009, 14:09

Danke für die Antworten. Ist also genauso wie mit dem anderen Receiver. Der hat eine Ethernet Schnittstelle aber man kann damit auch nichts anfangen... Es gibt die geilsten Geräte aber UM gönnt seinen Kunden nur den letzten Mist mit den wenigsten Features und will auch noch Geld dafür.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von Moses » 10.03.2009, 19:05

Die Receiver, die Plattformanbieter (also UM, Premiere, Kabeldeutschland, usw...) anbieten erlauben alle nicht die weiter Verwendung der Aufnahmen.
Es macht in den Augen der Betreiber auch keinen Sinn die Aufnahmen alle im Internet wieder zu finden... denn dann braucht man sie ja nicht mehr. ;)

Es gibt aber viele Möglichkeiten deinen Wunsch mit Receivern von Fremdanbietern zu erfüllen. Aber erstmal meckern. :P

Devport
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 01:57

Re: Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von Devport » 10.03.2009, 20:08

Moses hat geschrieben:Die Receiver, die Plattformanbieter (also UM, Premiere, Kabeldeutschland, usw...) anbieten erlauben alle nicht die weiter Verwendung der Aufnahmen.
Es macht in den Augen der Betreiber auch keinen Sinn die Aufnahmen alle im Internet wieder zu finden... denn dann braucht man sie ja nicht mehr. ;)

Es gibt aber viele Möglichkeiten deinen Wunsch mit Receivern von Fremdanbietern zu erfüllen. Aber erstmal meckern. :P
Wenn es nur Ja-Sager gäbe, hätten wir bald nur noch Pay per View und jedesmal wenn man mal ein Filmchen schauen will, kann man ein paar Euro abdrücken. :wand: Es gibt allen Grund zu meckern.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von Moses » 10.03.2009, 20:25

Meiner Meinung nach ist es eher sinnvoll die unabhängigen Firmen mit Receiverkäufen zu unterstützen als rum zu meckern... Aber das darfst du natürlich gerne anders sehen. :winken:

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von thorium » 10.03.2009, 22:20

Moses hat geschrieben:Die Receiver, die Plattformanbieter (also UM, Premiere, Kabeldeutschland, usw...) anbieten erlauben alle nicht die weiter Verwendung der Aufnahmen.
Es macht in den Augen der Betreiber auch keinen Sinn die Aufnahmen alle im Internet wieder zu finden... denn dann braucht man sie ja nicht mehr. ;)

Es gibt aber viele Möglichkeiten deinen Wunsch mit Receivern von Fremdanbietern zu erfüllen. Aber erstmal meckern. :P
Moses, es gibt weitaus bessere Quellen im Internet als den kramm von UM. Mal ganz ehrlich wer würde sowas ziehen ? Es ist und bleibt eigenbedarf der behindert wird. Die ansichten der Anbieter sind volkommen wurscht, es geht hier um die Freizeitgestaltung und da zählt einzig die Befriedigung eigener Interessen. Der Markt für Alternativereceiver ist jedoch da und lebt ganz ordentlich zwecks bedienung eben dieser Wünsche.
Es ist aber auch nicht sonderlich elegant das Gejammer der Anbieter 1:1 nachzutexten, vor allem die Phrasen mit "Aufnahmen" & "Alle" & "Internet". Gerne biete ich dir eine DVD mit allen möglichen "Raubkopierer sind Mörder" Spots an...
Zuletzt geändert von thorium am 10.03.2009, 22:32, insgesamt 2-mal geändert.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Wer kenn den UM digitalen Video-Recorder

Beitrag von thorium » 10.03.2009, 22:25

Devport hat geschrieben:... Der hat eine Ethernet Schnittstelle.. .
Es ist eigentlich nur ein Gluttöter, eine Kippe passt rein und lässt sich dort Prima ausdrücken...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast