beste Verkabelung

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
miblas
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 26.12.2008, 13:59
Wohnort: 45889 Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

beste Verkabelung

Beitrag von miblas » 13.01.2009, 15:07

Hallo zusammen,

folgende Frage stellt sich mir.

Bekomme morgen 3Play und suche nun nach der besten Verkabelung meiner Geräte.

Samsung 32" LCD TV
neuer Receiver von Unitymedia, noch keine Ahnung welchen ich bekomme
DVD Player
Sony DVD Brenner
Yamaha Dolby Surround Anlage 5.1

wie schließe ich die Geräte am besten an, um in den Genuss von Dolby Surround zu kommen?
Bild

Benutzeravatar
lacrima70
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 09.12.2008, 22:57

Re: beste Verkabelung

Beitrag von lacrima70 » 13.01.2009, 19:15

TON
Mein Yamaha hat einen digitalen Eingang (optisch) für die Option "TV/SAT" woran ich den UM-Festplatten-Receiver angeschlossen habe. Desweiteren habe ich unter der Option "DVD" über den koaxialen Eingang den DVD-Recorder, und über den optischen Eingang den DVD/SACD-Player angeschlossen.

Bild
UM-Festplatten-Receiver und DVD/SACD-Player sind per Scart mit TV verbunden.
Der DVD-Recorder ist ebenfalls mit Scart am TV und Receiver angeschlossen.
Wenn du analog auf deinem DVD-Recorder aufnehmen willst, musst du noch das Antennenkabel durchschleifen. Digital könntest du einfach über den Scart-Anschluß (im Recorder "Aufnahme über Scart" anwählen) aufzeichnen.

Hoffe ich konnte helfen.
Bild

miblas
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 26.12.2008, 13:59
Wohnort: 45889 Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: beste Verkabelung

Beitrag von miblas » 13.01.2009, 20:42

danke für die ausführliche Beschreibung, leider hat der Samsung LCD nur einen Scarteingang.

Mein Yamaha AV Verstärker hat 2 optische und einen digitalen Koax Eingang.

Mal sehen, werde das beste draus machen

Danke nochmal
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast