TF 5200PVRc: Kein Empfang verschlüsselter Sender

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
bodhran
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 06.07.2008, 13:57

TF 5200PVRc: Kein Empfang verschlüsselter Sender

Beitrag von bodhran » 07.01.2009, 18:11

Hier steht ein TF 5200PVRc mit einem AlphyCrypt Classic (3.16) und einer UM01-Karte. Mit dieser Kombination ist es mir bis jetzt nicht gelungen, nur einen verschlüsselten Sender zu empfangen. Die Kombination AlphaCrypt Classic + UM01-Karte funktioniert in einem TechniSat Digit NCI sofort. Also sollte es eigentlich nicht an der Freischaltung der Karte liegen.

Hat vielleicht noch jemand einen Tipp für mich?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: TF 5200PVRc: Kein Empfang verschlüsselter Sender

Beitrag von Moses » 07.01.2009, 22:15

Kannst du mit dem Receiver auf das CAM Menü zugreifen und bekommst da die Smartkarte angezeigt?

bodhran
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 06.07.2008, 13:57

Re: TF 5200PVRc: Kein Empfang verschlüsselter Sender

Beitrag von bodhran » 08.01.2009, 07:03

Moses hat geschrieben:Kannst du mit dem Receiver auf das CAM Menü zugreifen und bekommst da die Smartkarte angezeigt?
Ja, das ist kein Problem. Ich sehe auch die Freischaltung bis zum 20. Februar 2009. Es wird also alles korrekt erkannt.

Zwergilein
Übergabepunkt
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: TF 5200PVRc: Kein Empfang verschlüsselter Sender

Beitrag von Zwergilein » 08.01.2009, 10:14

wie schaut den der empfangspegel und die quallität des signals beim topf aus, ich würde eher vermuten dass das problem dort zu suchen ist. hat dein topf denn auch alles sender beim suchlauf gefunden, oder fehlen dort welche?

bodhran
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 06.07.2008, 13:57

Re: TF 5200PVRc: Kein Empfang verschlüsselter Sender

Beitrag von bodhran » 16.01.2009, 06:33

Das Problem ist inzwischen gelöst. Der TF 5200PVRc war schlichtweg defekt. Ein Austauschgerät funktioniert jetzt einwandfrei.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast