Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von Voldemort » 19.07.2009, 13:12

Die Qualität ist meines Erachtens die gleiche. Jedenfalls habe ich bislang nie Qualitätseinbußen feststellen können.
Bild

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von Udo-Andreas » 19.07.2009, 18:26

mikeman671 hat geschrieben:Ich frage, weil mich interessiert, ob ich bei einer späteren Überspielung vom Samsung auf einen DVD-Rekorder mit RGB sozusagen doppelt verliere oder ob der Samsung bei der Wiedergabe einer aufgenommenen Sendung die gleiche Qualität hat wie bei der bei der Sendung?
Da das Ausgangssignal Digital ist, wird beim Überspielen vom Samsung auf einen DVD-Recorder auch Analog ein sehr gutes Signal weitergegeben. Ich mache das jetzt schon seit mehr als 6 Monaten und bin sehr zufrieden. Das Ergebnis ist besonders bei den Privaten oft besser, als wenn ich direkt über den Analogtuner des DVD-Recorders mitschneide.

Wichtig ist nur, das lediglich AV1 zur Wiedergabe RGB verwendet. Einen sichtbaren Unterschied bei Verwendung von AV2 kann ich allerdings nicht feststellen.

mikeman671
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 19.07.2009, 11:55

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von mikeman671 » 19.07.2009, 23:23

Ja, klar nehme ich auch immer RGB. Meine Frage meinte, ob es einen Unterschied gibt, ob ich eine Sendung quasi live über Scart RGB auf dem DVD-Rekorder aufnehme, oder erst auf dem Samsung speichere und wenn ich die Sendung behalten möchte, dann auf den DVD-Rekorder überspiele. Wichtig wäre also zu wissen, ob das Signal genau so wie es im Samsung ankommt auch aufgenommen und dann wieder abgespielt wid. Da der Samsung ja wohl auch den DD 5.1. Ton mit aufnimmt, gehe ich mal davon aus, daß er intern das Signal so aufnimmt, wie es ankommt.

Gruß
Michael

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von Voldemort » 20.07.2009, 09:03

mikeman671 hat geschrieben:(...) Da der Samsung ja wohl auch den DD 5.1. Ton mit aufnimmt, gehe ich mal davon aus, daß er intern das Signal so aufnimmt, wie es ankommt.

So ist es :zwinker:
Bild

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von Udo-Andreas » 20.07.2009, 22:30

mikeman671 hat geschrieben:Da der Samsung ja wohl auch den DD 5.1. Ton mit aufnimmt, gehe ich mal davon aus, daß er intern das Signal so aufnimmt, wie es ankommt.
Beim Überspielen auf den DVD-Recorder, egal ob von Platte oder direkt, ist der Ton dann nicht mehr DD 5.1. Er wird per Scart analog übertragen.

rudi9999
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 10.02.2009, 10:03

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von rudi9999 » 09.08.2009, 07:54

Hallo!

Kann ich aufgenommene Filme per Scart nur auf einen anderen Recorder spielen oder kann ich die Filme auch auf eine externe Festplatte oder Laptop speichern?
Wenn ja, wie funktioniert das ?

Danke

Rudi

Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von Richard B. Riddick » 09.08.2009, 09:26

Es ist ausschliesslich ersteres möglich.
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild

DiCi
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 19.09.2008, 17:15

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von DiCi » 10.08.2009, 18:13

bis jetzt hat sich aber auch scheinbar niemand um das Gerät gekümmert.
Es muss doch möglich sein die ausgegraute "Verschiebe" - Option auf dem DCB-P850G zu aktivieren.

Hat jemand eine Firmware für das Gerät? Ich konnte bis dato im Netz keine zum Download finden! Scheinbar gibts auch keine.
Gänge Tastenkombinationen für Samsug-Geräte zeigen keine verstecken Service Menüs oder ähnliches.

Selbst der LAN Anschluss bekommt keinen Strom - ich sag Euch, die Features sind alle nur Firmware gelockt...
Ich hab keine große Lust groß von der internen Festplatte auf einen weiteren DVD Recorder zu überspielen.
Was eine Arbeit...

Hab irgendwo gelesen, dass jemand aus den Niederlanden die Festplatte des DCB-P850R an den Rechner angeschlossen hat.
Und: Fehlanzeige - die Platte benutzt ein nicht näher spezifiziertes FAT Dateisystem...

Wie heißt es so schön: Weiter Trübsal blasen :zwinker:
Unitymedia: 1play 16.000 / Digital TV Basic + Plus (das gute alte Paket mit Animax!!!)
Sky: Sky Welt (+Extra) + Sky Film + Sky Bundesliga + HD Paket (SAT)
Receiver: Samsung DCB-P850G (ohne Vertrag), DCB-B360G (tividi), Sky HD1 SAT (aus Prepaid), Dreambox 800 HD, Dreambox 500 HD
TV: Sharp Aquos LC-40LE705E, Samsung LE32S71B

dachs2000
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 17.06.2009, 21:29

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von dachs2000 » 10.08.2009, 19:29

Hallo,

einfach bei der Hotline anrufen und einen Servicetechniker bestellen. Bei mir hat er die Festplatte ausgetauscht und den USB-Anschluss freigeschaltet.
Nun kann ich wunderbar die Daten zum PC verschieben und z.B. DVD brennen und hab volle Kontrolle auf die Platte des Recorders. War alles drin im
Support, hauptsache Du hast ein Vertrag. Sonst geht es nicht. Auch Empfangsstörungen hat der Techniker behoben. Über den Service von UM kann
man wirklich nicht mehr motzen.

greetx Xenia

mwinte3
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 21.12.2008, 16:55
Wohnort: Nidderau

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von mwinte3 » 10.08.2009, 19:36

und was hast du als grund für die bestellung des technikers angegeben ?
cu mwinte3

Unity Digital incl. Sky BL
TV: Samsung LE46 A759
Heimkino: Samsung HT-D 5550 5.1
Receiver: Samsung DCB-P850G

dachs2000
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 17.06.2009, 21:29

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von dachs2000 » 10.08.2009, 19:38

Störungen im Gerät, bzw. Festplattenprobleme...

greetx Xenia

dachs2000
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 17.06.2009, 21:29

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von dachs2000 » 10.08.2009, 19:42

Der Techniker sagte mir, das es zunehmend zu Reklamationen beim Samsung kommen würde und deshalb die problematischen Komponenten direkt beim Kunden ausgetauscht werden.
Die Hotline ist wohl entsprechend eingeweiht.

Xenia

mwinte3
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 21.12.2008, 16:55
Wohnort: Nidderau

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von mwinte3 » 10.08.2009, 20:12

dachs2000 hat geschrieben:Störungen im Gerät, bzw. Festplattenprobleme...

greetx Xenia
vor 4 wochen noch wurde meins ohne zu diskutieren komplett getauscht weil die hdd gesponnen hat...
cu mwinte3

Unity Digital incl. Sky BL
TV: Samsung LE46 A759
Heimkino: Samsung HT-D 5550 5.1
Receiver: Samsung DCB-P850G

Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von Richard B. Riddick » 10.08.2009, 20:22

Es war im Leben kein Techniker da, der den USB "freigeschaltet" hat. Das kommt aus dem Reich der Fabeln :nein:
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild

dachs2000
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 17.06.2009, 21:29

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von dachs2000 » 10.08.2009, 20:38

Richard B. Riddick hat geschrieben:Es war im Leben kein Techniker da, der den USB "freigeschaltet" hat. Das kommt aus dem Reich der Fabeln :nein:
Ich kann nur sagen: Der Typ hat die Komponenten getauscht, ich glaube Softwaremäßig ist da nicht viel passiert. Auf jeden Fall wird der Samsung jetzt
wie ein Wechseldatenträger im Explorer erkannt und ich habe Zugriff auf alle Dateien.
Vielleicht brauchst Du noch ein Leben und für Märchen ist hier kein Platz.

greetx Xenia

Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von Richard B. Riddick » 10.08.2009, 20:53

Wers glaubt :D
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von Invisible » 10.08.2009, 21:02

dachs2000 hat geschrieben: einfach bei der Hotline anrufen und einen Servicetechniker bestellen. Bei mir hat er die Festplatte ausgetauscht und den USB-Anschluss freigeschaltet.
....anschließend hat der Techniker noch die Fenster geputzt und 10000 € da gelassen, alles im Service mit drin! :crazy:
Wers glaubt das ein Techniker vor Ort das Gerät aufschraubt anstatt es einfach zu tauschen.......
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

dachs2000
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 17.06.2009, 21:29

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von dachs2000 » 10.08.2009, 21:17

Invisible hat geschrieben:
dachs2000 hat geschrieben: einfach bei der Hotline anrufen und einen Servicetechniker bestellen. Bei mir hat er die Festplatte ausgetauscht und den USB-Anschluss freigeschaltet.
....anschließend hat der Techniker noch die Fenster geputzt und 10000 € da gelassen, alles im Service mit drin! :crazy:
Wers glaubt das ein Techniker vor Ort das Gerät aufschraubt anstatt es einfach zu tauschen.......
Für den Glauben kann ich in die Kirche gehen. Ich berichte hier nur von Tatsachen und versuche anderen Usern zu helfen die ähnliche Probleme hatten wie ich.
Ich würde beim Call nicht primär angeben, das es sich um die USB Schnittstelle handelt. Keine Sorge, der Techniker hat alles dabei. Probiert es selbst!
Und nicht gleich was unterstellen. Schließlich wird durch diese Aktion das Gerät auf die versprochene Funktionalität gebracht. Und das weiß auch UM

greetx Xenia

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von Moses » 10.08.2009, 22:28

Die Funktion ist nirgendwo versprochen und das weißt du auch.

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von Norbert » 11.08.2009, 20:39

Kann man auch in Erfahrung bringen wann Geräte ausgeliefert werden bei denen der USB Anschluss wie oben beschrieben funktioniert ??
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

martin2009
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 10.08.2009, 22:29

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von martin2009 » 11.08.2009, 21:34

Ich habe jetzt auch von mehreren Leute gehört das der Usb Port für das überspieln mit dem PC vom Techniker freigeschaltet wird.
Habt ihr schon Erfahruengen? Die nechsten Modelle sollen das sowieso können!

VieleGrüße
MartinLaubach

DiCi
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 19.09.2008, 17:15

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von DiCi » 12.08.2009, 19:16

dachs2000 hat geschrieben:
Richard B. Riddick hat geschrieben:Es war im Leben kein Techniker da, der den USB "freigeschaltet" hat. Das kommt aus dem Reich der Fabeln :nein:
Ich kann nur sagen: Der Typ hat die Komponenten getauscht, ich glaube Softwaremäßig ist da nicht viel passiert. Auf jeden Fall wird der Samsung jetzt
wie ein Wechseldatenträger im Explorer erkannt und ich habe Zugriff auf alle Dateien.
Vielleicht brauchst Du noch ein Leben und für Märchen ist hier kein Platz.

greetx Xenia
tach auch
ich würde dir gerne glauben, aber dazu wären noch ein paar Infos nötig.

Was meinst Du mit Explorer?
Wie schließt Du Festplatte an den Rechner? Ausbau? USB-zu-USB Kabel an den Rechner? Netzwerk?
Welches Dateiformat haben die Dateien?

Also, wenn der angebliche Techniker keine neue Firmware draufgespielt hat, muss er was über Tastenkombinationen oder etc. gemacht haben...

Also, bitte her mit den Infos!
Unitymedia: 1play 16.000 / Digital TV Basic + Plus (das gute alte Paket mit Animax!!!)
Sky: Sky Welt (+Extra) + Sky Film + Sky Bundesliga + HD Paket (SAT)
Receiver: Samsung DCB-P850G (ohne Vertrag), DCB-B360G (tividi), Sky HD1 SAT (aus Prepaid), Dreambox 800 HD, Dreambox 500 HD
TV: Sharp Aquos LC-40LE705E, Samsung LE32S71B

DiCi
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 19.09.2008, 17:15

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von DiCi » 13.08.2009, 22:37

keine Antwort ist auch ne Antwort. Hab ehrlich gesagt nix anderes erwartet.
Überspiele wie immer meine Sendungen per SCART RGB an einen zweiten Recorder. That's it :D
Unitymedia: 1play 16.000 / Digital TV Basic + Plus (das gute alte Paket mit Animax!!!)
Sky: Sky Welt (+Extra) + Sky Film + Sky Bundesliga + HD Paket (SAT)
Receiver: Samsung DCB-P850G (ohne Vertrag), DCB-B360G (tividi), Sky HD1 SAT (aus Prepaid), Dreambox 800 HD, Dreambox 500 HD
TV: Sharp Aquos LC-40LE705E, Samsung LE32S71B

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von Udo-Andreas » 14.08.2009, 20:38

DiCi hat geschrieben:Also, wenn der angebliche Techniker keine neue Firmware draufgespielt hat, muss er was über Tastenkombinationen oder etc. gemacht haben...
Laut Samsung kann die USB-Schnittstelle nicht per Firmware oder Tastenkombination freigeschaltet werden.

Frankie72IEC
Kabelexperte
Beiträge: 163
Registriert: 11.03.2009, 18:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Erfahrungsthread Unitymedia-Festplattenrekorder DCB-P850G

Beitrag von Frankie72IEC » 16.08.2009, 15:19

Folgende Frage zum DCB-P850G:

Ich habe das Gerät jetzt ca. 1 Monat im Einsatz. Vorher war hier der Technotrend TT-Micro C254 angeschlossen. Mit demm TT gab es, bis auf gelegentliche "Totalabstürze" nie Probleme mit Klötzchenbildung etc. Im Menü wurde die Signalstärke immer zwischen ca. 80 und knapp über 90 % angezeigt. Die Signalqualität lag durchweg bei 100%, nachdem mal ein Techniker hier war an der Hausanlage verändert hat.
Beim Samsung DCB-P850G tritt nun des öfteren Klötzchenbildung auf, gelegentlich auch aussetzter. Signalstärke liegt nur noch bei 54 - 60 % und die Qualität übersteigt die 81% Marke nicht mehr.

Ist der Samsung wirklich so viel schlechter? Wie Aussagekräftig sind die "Meßwerte" der Geräte generell?
Ich weiß jetzt nicht, wie das genau im Zusammenhang steht, aber beim Internet (3 Play) habe ich keinerlei erkennbare Störungen (immer um die 20.000) laut Speed.io
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
Horizon TV
DigitalTV Allstars
Sky

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast