Technisat DIGIT HD8-C

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von Norbert » 04.03.2009, 00:27

Jedem das seine ..............
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

SteMaMG
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 04.03.2009, 12:01

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von SteMaMG » 04.03.2009, 12:13

Falls jemand interesse an einem schwarzen TechniSat HD8 C hat mit Rechnung vom 7.2.2009 möge er sich per PN melden eventuell mit Alphacrypt Classic Modul

mit schönen Grüßen

Stefan :winken:

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von opa38 » 04.03.2009, 17:35

opa38 hat geschrieben:Eine externe HDD ist bereits seit gestern bestellt...... :smile:
Und heute eingetroffen und schon angeschlossen.
Sie liegt nun brav da und will geweckt werden... :zwinker:
Bin also startklar..... :smile:
Es ist eine Seagate Free Agent Desk externe Festplatte 3,5" mit 1TB Kapazität USB

Bild

oppa
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Soleikagod
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 14.01.2009, 12:15

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von Soleikagod » 05.03.2009, 13:04

Freu dich nicht zu früh...

Bevor man auf einer externen HDD mit dem Digit HD8-C aufnehmen kann, muss die komplette Festplatte formatiert werden... die gängigen Dateisysteme Fat32 oder andere funktionieren nicht...!!!!!!!

Das bedeutet: Die Festplatte muss im Technisat PVR Dateisystem formatiert werden!!! Die Formatierung kann über die Software im Reiceiver erfolgen...

Möchte man nun die aufgenommenen Filme/Sendungen auf den PC ziehen, um sie dann evtl zu brennen, funktioniert das nicht ;-)
Windows erkennt das Technisat Dateisystem logischerweise nicht!!!

Man muss zuvor eine normale HDD an den Front-USB des Receivers anschließen und über den Receiver alle Dateien von der hinteren Platte auf diese Platte kopieren....

Also alles sehr umständlich.



Grüße!

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von opa38 » 05.03.2009, 13:20

Man kann die HDD in 2 Partionen formatieren bzw. aufteilen....z.B. in FAT32 und das Technisat eigene ich glaube (tvr) Dateisystem aufteilen.
Ich habe nicht umsonst gleich eine 1TB große HDD gewählt.... :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Soleikagod
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 14.01.2009, 12:15

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von Soleikagod » 05.03.2009, 14:41

Na dann hält sich das ganze ja im erträglichen Rahmen... trotzdem schwachsinn!

Benutzeravatar
24hours
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 15.11.2007, 15:03

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von 24hours » 05.03.2009, 14:42

opa38 hat geschrieben:Man kann die HDD in 2 Partionen formatieren bzw. aufteilen....z.B. in FAT32 und das Technisat eigene ich glaube (tvr) Dateisystem aufteilen.
Ich habe nicht umsonst gleich eine 1TB große HDD gewählt.... :smile:
Und kann man dann die Files am HD8C von einer Partition auf die andere kopieren? In welchem Dateiformat werden die denn abgespeichert? Irgendwas exotisches oder sind die dann am PC problemlos weiter zu verarbeiten?

Schönen Gruß
Michael

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von opa38 » 05.03.2009, 15:30

Wer es alles ganz genau wissen will, kann sich diesbezüglich ja im HiFi Forum schlau machen. Dort existiert ein eigener HD8-S Thread in dem all diese Fragen beantwortet werden. :winken:
Einschränkungen seitens der Hersteller wird es immer in ein oder anderer Form gebenDas war schon immer so und dürfte sich auch nicht ändern.

oppa
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von Norbert » 05.03.2009, 15:34

Hier geht es aber um den HD8C, also kannst Du die Fragen beanworten oder möchtest Du nicht ??
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von opa38 » 05.03.2009, 16:36

Norbert hat geschrieben:Hier geht es aber um den HD8C, also kannst Du die Fragen beanworten oder möchtest Du nicht ??
Bist Du zu faul zu lesen??? :wut:

Du kannst ja die technische Hotline von TS anrufen, dort wird man Dir bestätigen, das.... (den Rest erspare ich mir jetzt) :kafffee:


oppa
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Soleikagod
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 14.01.2009, 12:15

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von Soleikagod » 06.03.2009, 10:59

Gerstern hatte ich mal aus Langeweile per email angefragt, wann denn das update mit PVR Funktion für den HD8-C kommt... also wann man auf usb hdd aufnehmen kann.


"Sehr geehrter Herr XXX

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die am Gerät vorhandenen Schnittstellen können noch nicht entsprechend Ihrer Erwartungen genutzt werden.

Unsere Entwickler arbeiten an weiterer Software für den Digit HD 8-C. Mit den kommenden Updates wird es weitere Features und Funktionen für den Receiver geben.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen noch keine verbindliche Information zu den kommenden Features sowie zum Termin, ab wann neue Software bereitgestellt werden wird, senden können.

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld.

Mit freundlichen Grüßen

Jana Trepte

TechniSat Digital GmbH
Julius-Saxler-Straße 3
D-54550 Daun
Tel.: 0 180 / 5005-910 (0,14 EUR / Min.)
Fax: +49 - (0)6592 / 712-2509 "

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von opa38 » 06.03.2009, 11:04

.....und die antwort von TS ist noch nicht mal gelogen...... :winken:

Diesen Monat wird es nichts mehr.... :kratz:

oppa
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Soleikagod
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 14.01.2009, 12:15

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von Soleikagod » 06.03.2009, 15:03

Verstehe nicht, was daran so schwer ist... für den HD8-S ist sie ja schon draußen :(

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von opa38 » 06.03.2009, 15:13

Es kommt ja noch schlimmer........

Zitat vom TS-Callcenter Agenten:

......Leider können wir Ihnen derzeit keine präzisen Angaben darüber senden, ob und
ab wann neue Software für diesen Receiver zur Verfügung stehen wird.


Das heißt, die wissen noch nicht mal selbst, ob sie an einer PVR Funktion arbeiten.... :zerstör:

Die Betonung liegt hier auf das wort ob

Einfach nur grausam..... :traurig:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von Norbert » 06.03.2009, 17:20

Das ist eine Standardantwort die ich im Januar schon bekommen habe..........

So wie ich dann mal im anderen Forum gelesen habe gestaltet sich die Sache ja nun doch als schwieriger (nicht unlösbar) Sachen auf DVD zu brennen
Zwei Partitionen mit FAT32 und PVR Format und was für nen Pipapo.
Also ein tolles Gerät was man aber nur in vollem Umfang nutzen kann wenn man sich (software-)technisch da auch was rein hängt.
Alleine schon ein Update zu installieren wird der 0815 Kunde nicht hin bekommen.

Ich rede nicht von mir sondern von der breiten Masse.
Wobei sich die breite Masse wahrscheinlich so ein Teil garnicht kaufen würde .........

Edit: Nichmal nachgeschaut, ich habe die Mail vom 16.1. noch

Sehr geehrter Herr ...........,

vielen Dank für Ihre E-mail. Die verspätete Beantwortung bitten wir zu
entschuldigen.

Für den Digit HD 8 C werden wir in den kommenden Updates weitere Features und
Funktionen zur Verfügung stellen.

Eine verbindliche Information zu kommenden Features sowie zum Termin, ab wann
neue Software bereitgestellt werden wird, können wir leider noch nicht senden.


Wir danken Ihnen für ihr Verständnis und Ihre Geduld

mit freundlichen Grüßen

Jana Trepte

TechniSat Digital GmbH
Julius-Saxler-Straße 3
D-54550 Daun
Tel.: 0 180 / 5005-910 (0,14 EUR / Min.)
Fax: +49 - (0)6592 / 712-2509
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von Moses » 06.03.2009, 18:13

Ich hab schon ein paar mal drauf hingewiesen: beim Techinisat Digit UM-K1 haben sie über ein Jahr gebraucht um den SPDIF Anschluss mit einer neuen Firmware ans laufen zu bekommen! Daher halte ich es für sehr kritisch sich bei Technisat auf Funktionen, die in einer neuen FW kommen sollen, zu verlassen.

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von Norbert » 06.03.2009, 18:28

Deswegen werde ich das Gerät (sofern es dieses wird) auch erst kaufen wenn es das kann was ich möchte.
Ich bin zwar technisch bewandert aber habe doch keine Lust da an der Firmware rumzuspielen.

Irgendwann wird das Ding fertig entwickelt sein, vielleicht habe ich ja Glück bis Juli, dann kann ich mich im Urlaub mit dem Ding auch beschäftigen.
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von opa38 » 06.03.2009, 20:58

Mein Premiumline TS-Händler hat mir heute versprochen, sich bei TS am Montag mal schlau zu machen..... :zwinker:
Und das macht er bestimmt nicht im CallCenter..... :naughty:

oppa
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Benutzeravatar
iGerri
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 08.12.2007, 14:05

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von iGerri » 08.03.2009, 11:22

Hallo zusammen!

Ich bin noch immer auf der Suche nach dem best möglichen HD Kabel Receiver für mein Heimkino. Eben bin ich dann auf diesen Thread hier gestoßen. Es wäre nett, wenn mir einer von euch ein paar Fragen beantworten würde.

Ist es mit dem Digit momentan generell nicht möglich Sendunken auf Platte aufzunehmen?

Lässt sich eine interne Platte einbauen?

Reicht das Alphacrypt Light Modul, wenn ich eine I02 Karte habe?

Und das wichtigste, wo kann ich das gute Stück kaufen? Kann jemand einen Händler im Internet empfehlen, bzw. eine Bezugsquelle im Raum Düsseldorf nennen?

Mich wundert es, dass man den Receiver selbst im Internet fast nirgends bekommen kann. :kratz:

Viele Grüße!!!!

Gereon

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von opa38 » 08.03.2009, 11:39

Gereon hat geschrieben:Hallo zusammen!

Ich bin noch immer auf der Suche nach dem best möglichen HD Kabel Receiver für mein Heimkino. Eben bin ich dann auf diesen Thread hier gestoßen. Es wäre nett, wenn mir einer von euch ein paar Fragen beantworten würde.

Ist es mit dem Digit momentan generell nicht möglich Sendunken auf Platte aufzunehmen?
..noch nicht...die neue SW mit PVR-Funktion ist derzeit nur für die SAT Variante verfügbar und von der Technisat HP downloadbar.
Selbst über SAT ist sie noch nicht verfügbar.
Demnächst wird es sie auch für die C-Variante geben.
Mein Technisat Händler wird sich morgen in Daun mal schlau machen. :smile: , und das nicht im CallCenter, wo man eh nur unbefriedigende Antworten bekommt.
Ich warte selbst schon sehsüchtig darauf, da ich eine externe FP schon betriebsbereit angeschlossen habe. :smile:
Lässt sich eine interne Platte einbauen?
Einbauen??? Wozu?? nein.......nur per USB
Ansonsten kannst du das identische Modell mit werksmäßig eingebauter FP erwerben.
Und das wichtigste, wo kann ich das gute Stück kaufen? Kann jemand einen Händler im Internet empfehlen, bzw. eine Bezugsquelle im Raum Düsseldorf nennen?

Mich wundert es, dass man den Receiver selbst im Internet fast nirgends bekommen kann. :kratz:

Viele Grüße!!!!

Gereon

Der HD8-C fällt unter die Premiumline Produkte von Technisat und darf online nicht verhöckert werden.

Ich kann Dir EuregioSat (Smiles Meyer) empfehlen. habe ihn mir auch dort bestellt.
Er ist ein sehr bekannter und seriöser Premiumline Technisat Händler.
http://www.euregiosat.de

Auf gut glück irgend wo hinfahren ist mir echt zu zeitaufwendig und kostspielig.

Das Ac-Light bei einer I02 Karte reicht.....nutze es selbst ohne Probleme.

oppa
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Benutzeravatar
iGerri
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 08.12.2007, 14:05

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von iGerri » 08.03.2009, 12:00

Danke erstmal für deine Infos. :D


Ich werde morgen mal auf gut Glück zu Saturn und Media Markt radeln wohne genau wie du an der längsten Theke der Welt :-)
Ein Light Modul habe ich noch in der Schublade, muss bestimmt ein SW Update machen, dass ich es midestens 3 Jahre nicht mehr benutzt habe. :D

Ist es zwingend erforderlich eine USB Platte mit externer Stromversorgung zu nehmen? Ich habe noch eine kleine 2.5 Platte die sich den Saft über USB holt.

Hast du eigentlich mal das SD und HD BIld mit dem Humax 1000 verglichen? Sieht man da einen sichtbaren Unterschied?


Auf der Technnisat Seite habe ich mir jetzt auch mal die Daten des HD K2 angeschaut. Warum ist der Run denn auf den HD8 so groß? Bietet er mir irgendwelche Voteile gegenüber dem HD K2? Der kann ja immerhin schon aufnehmen. Hmmm!

Gruss, Gereon
Zuletzt geändert von iGerri am 08.03.2009, 12:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von Norbert » 08.03.2009, 12:06

Irgendwie finde ich auf der Webseite den HD8C nicht :traurig:

Man findet im Internet aber auch Firmen die das Ding Online verkaufen, dann muss man sicherlich auch nicht die Apothekenpreise im Laden bezahlen.
Solche Läden sind toll für jemanden der Beratung braucht, wenn man nur was kaufen will sind sie meist zu teuer.
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

gerd5000
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 16.11.2008, 23:53

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von gerd5000 » 08.03.2009, 15:00

Hallo. Über Amazon für 279 EUR zu bekommen. Bei Amazon in der Suchleiste Digit HD8-C eingeben. Zur Zeit noch 2 Stück zu haben.

Gruß Gerd

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von opa38 » 08.03.2009, 17:21

@Gereon

Eine externe FP mit externem Netzteil ist immer zu empfehlen.
Das sagt nicht nur mein Technisat Händler.

Desweiteren bist Du mit dem HD8-C doch viel flexibeler..... :smile:

1. kommst Du zusammen billiger....
2. bist du viel flexibler was die Auswahl der FP betrifft.....
3. futzt die FP mal nicht, braucht das gesammte Gerät nicht eingeschickt werden....

Das waren zumindest meine Hauptgründe, warum ich mich gegen den HD K2 entschieden habe.

Ich habe gerade mal 105€ für meine Ext. 1TB Seagte bezahlt. :smile:
oppa
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Technisat DIGIT HD8-C

Beitrag von opa38 » 08.03.2009, 17:23

Norbert hat geschrieben:Irgendwie finde ich auf der Webseite den HD8C nicht :traurig:
Schon mal das Video der baugleichen SAT Variante auf der TS-Homepage angeschaut?? :kafffee:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast