Welche Sender kann man ohne Smartcard sehen?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
123
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 12.10.2008, 08:55

Welche Sender kann man ohne Smartcard sehen?

Beitrag von 123 » 12.10.2008, 16:20

Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken, vielleicht testweise* "TV Digital Basic" von Unitymedia in NRW zu buchen (bislang habe ich analoges Kabel-TV).

(*testweise = ich bestelle TV Digital Basic über Internet und mache ggf. von meinem Widerrufsrecht Gebrauch)

Zusätzlich zu Receiver und Smartcard, welche es mit dem 24-Monatsvertrag gibt, würde ich noch einen zweiten Receiver für ein zweites TV-Gerät einsetzen, diesen jedoch vorerst ohne Smartcard.

Nach meinem Wissen kann man dann auf dem zweiten TV-Gerät nur ein paar wenige Sender sehen, die mir u.U. reichen.

Kann mir da jemand mehr zu sagen?

MfG
MfG
123

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Welche Sender kann man ohne Smartcard sehen?

Beitrag von Grothesk » 12.10.2008, 19:19

Das sind die öffentlich-rechtlichen. Alles andere ist verschlüsselt.

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Welche Sender kann man ohne Smartcard sehen?

Beitrag von Mustimax » 12.10.2008, 22:49

soll heißen ARD digital und ZDFvision (TV & Radio Sender) ;)

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Welche Sender kann man ohne Smartcard sehen?

Beitrag von std » 12.10.2008, 22:55

ALLE ÖR
Also ARD und ZDF plus Zusatzangebite wie 1 festival etc und alle Dritten
Außrdem bekommst du natürlich weiterhin alle anlogen Sender die du bisher auch hattest

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Welche Sender kann man ohne Smartcard sehen?

Beitrag von psychoprox » 13.10.2008, 00:06

Das Premiere Direkt Portal und der Unitymedia Infokanal kann ebenfalls ohne Karte empfangen werden.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

123
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 12.10.2008, 08:55

Re: Welche Sender kann man ohne Smartcard sehen?

Beitrag von 123 » 13.10.2008, 07:06

std hat geschrieben: Außrdem bekommst du natürlich weiterhin alle anlogen Sender die du bisher auch hattest
Ist das sicher?
MfG
123

Benutzeravatar
alexanderzwei
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 05.10.2008, 11:24
Wohnort: Oberursel
Kontaktdaten:

Re: Welche Sender kann man ohne Smartcard sehen?

Beitrag von alexanderzwei » 13.10.2008, 12:02

123 hat geschrieben:
std hat geschrieben: Außrdem bekommst du natürlich weiterhin alle anlogen Sender die du bisher auch hattest
Ist das sicher?
Ja, das ist sicher. Allerdings dann natürlich nicht mit Digitalen Signal.
Für die privaten Sender mit digitalen Signal braucht man wohl oder übel eine Smartcard.
Mit freundlichen Grüßen,
Alexander P.

Vielleicht ist das Leben ja ein Integer. Wenn man negativ genug denkt, wird's irgendwann positiv.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Welche Sender kann man ohne Smartcard sehen?

Beitrag von Moses » 13.10.2008, 14:23

123 hat geschrieben:
std hat geschrieben: Außrdem bekommst du natürlich weiterhin alle anlogen Sender die du bisher auch hattest
Ist das sicher?
Ja, das ist sicher. An deinem Anschluss ändert sich technisch nichts. Es liegen auch jetzt schon alle digitalen Sender bei dir an. Digital und analog Signal liegen nur auf anderen Frequenzen und ein normaler TV kann mit dem digitalen Signal nichts anfangen (umgekehrt kann der Receiver auch mit dem analogen Signal nichts anfangen).

Du könntest also, wenn du jetzt einen Receiver kaufst, auch jetzt schon die Programme digital gucken, für die du keine Smartkarte brauchst. Und nach der "Umstellung" auf einen Digitalen Kabelanschluss kannst du auch weiter analog gucken, wenn du den TV in die Kabeldose steckst (das Signal lässt sich bei vielen Receivern deswegen auch durchschleifen).

fabs
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 16.12.2008, 13:42

Re: Welche Sender kann man ohne Smartcard sehen?

Beitrag von fabs » 16.12.2008, 13:46

also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe

ich kann z.b. wenn ich vorher auf analog sender xyz schauen konnte, diesen auch auf digital gucken?
Aber ohne digitales Signal d.H. ich hätte die selbe miserable qualität wie auf analog?
richtig?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Welche Sender kann man ohne Smartcard sehen?

Beitrag von Moses » 16.12.2008, 13:54

Analog bleibt analog... wenn du mit einem analogen Gerät (z.B. direkt mit dem TV an der Kabeldose) guckst, bleibt das alles analog und es ändert sich nichts... warum auch? ;)

Wenn du aber einen digital Receiver nutzt und den per SCART oder HDMI mit deinem TV verbindest und darüber die Sender digital guckst, siehst du so nur die digitalen Sender und nix analoges mehr, in entsprechend anderer Qualität.

Mittlerweile werden auch bei UM alle Sender, die es analog gibt, auch digital ausgestrahlt (außer der Lokalzeit des WDR), die empfängst du dann quasi doppelt, also einmal analog und einmal digital. Es kommt halt auf das Gerät, was ander Kabeldose an, welche davon du nutzen kannst... analog Geräte verstehen das digitale Signal nicht und umgekehrt können die digitalen Geräte nix mit dem analogen Signal anfangen.

Klarer? :)

fabs
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 16.12.2008, 13:42

Re: Welche Sender kann man ohne Smartcard sehen?

Beitrag von fabs » 16.12.2008, 14:07

ja ok es geht eigentlich jetzt mehr darum was mir ein digitaler Reciver bringt ohne das ich dort eine Smartcard reinstecke... bzw. was kann ich sehen? Habe irgendwo gelesen die Öffentlichen kann ich sehen... die Privaten nicht! jetzt weis ich nur nicht was Öffentlich ist und was Privat ist.

Problematik ist folgende... haben von Unity einen Reciver bekommen aber haben mehrere TV Geräte wo ich halt ne dbox2 mit linux hinstellen möchte... nur wenn ich dadurch keinen vorteil habe bzw. ich weniger Programme sehe als auf analog bzw. die Qualität nicht besser wird kann ich mir die Anschaffung einer dbox2 mit linux ja sparen.

Apropro Analog... ist es normal das seitdem die Techniker bei uns im Haus waren das Bild Analog schlechter wird?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Welche Sender kann man ohne Smartcard sehen?

Beitrag von Moses » 16.12.2008, 14:32

Öffentlich Rechtliche? Noch nie gehört? Das sind die Programme für die du GEZ zahlst... also die Programme der ARD und vom ZDF... also "Das Erste", "ZDF", "WDR", usw... alle mögliche in der Richtung bekommst du...

Die "Privaten" sind die komplett durch Werbung finanzierten, also z.B. die RTL Gruppe oder Pro7Sat1 usw.. die kannst du alle nicht ohne Smartkarte sehen...

bevor du dir noch nen extra Receiver anschaffst, ist es besser entweder weiter analog zu gucken, oder für 3,90€ im Monat noch nen Receiver + Smartkarte zu mieten.

fabs
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 16.12.2008, 13:42

Re: Welche Sender kann man ohne Smartcard sehen?

Beitrag von fabs » 16.12.2008, 15:33

Danke für die Infos.

ich glaube ich stelle um auf SAT

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast