Smartcard in LCD TV ??

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Geraldo
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 05.10.2008, 17:27

Smartcard in LCD TV ??

Beitrag von Geraldo » 05.10.2008, 18:20

Hallo Leute.

Ich habe einen Samsung L32A436 LCD TV. Dieser hat an der Seite einen CI Schacht.

Kann man sich da irgendein Modul besorgen, worin ich meine Smartcad UM01 reinstecke und dadurch mir den Reciever spare??

Falls ja, ist das Bild dann genauso als ob ich die Karte in einen Reciever mit HDMI Ausgang stecken würde??

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Smartcard in LCD TV ??

Beitrag von Invisible » 05.10.2008, 18:38

Das wird wohl nichts.

So wie ich das lese hat dein TV nur einen DVB-T-Tuner. Für UM brauchst du einen DVB-C-Tuner.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Geraldo
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 05.10.2008, 17:27

Re: Smartcard in LCD TV ??

Beitrag von Geraldo » 05.10.2008, 20:52

ja ist leider ein dvb t tuner.

was für einen reciever kann ich denn dann nutzen (einer mit hdmi ausgang)??


hellsbells_1
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 05.11.2008, 13:59

Re: Smartcard in LCD TV ??

Beitrag von hellsbells_1 » 05.11.2008, 15:38

also ich bin neu hier .. hallo erstmal...sorry wenn das der falsche thread sein sollte,,, dann einfach verschieben bitte
ich habe das gleiche problem wie du... ich hab es, im moment anlog verkabelt so gelöst, dass ich über den dvb-t fernschaue und mit dem analogen auf meinem DVR aufnehme... beide zusammen parallel über t-stück gehn ja nicht ( da analog und dvb-t auf der gleichen frequenz liegen)... deswegen will ich den DVB-C für den DVR nutzen und wie schon gesagt den DVB-T fürs fernsehen... geht das so... und wie muss man die scarts verkabeln, dass der Timer bei aufnahmen von dem DVR eingeschaltet wird...

der DVR ist ein PIONEER 555-H und kann AVR... GUIDE PLUS .... und hat G-Link
der DVB-C Receiver ist der samsung dcb-b270G

meine frage ist nun: wie muss ich verkabeln und was muss ich im DVR einstellen und was beim reciever damit das funktioniert
mfg Dieter

--- Philips LCD-TV 32PFL7403D/12 100Hz; PIONEER DVR 555H-S; AVR Yamaha 361; LS Canton Movie 60 CX; DVD Player LG DK 9723P

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast