P02 Karten bei unitymedia

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
echno
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 01.10.2008, 17:08

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von echno » 12.10.2008, 23:20

Ja, immerhin 4 €.

Aber ich habe bei Ebay folgendes Angebot gefunden (ich hoffe ich kann den Link hier reinstellen)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0271688465

Denk ihr dass das seriös ist?


LG echno

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von Invisible » 12.10.2008, 23:27

Bei der Preisdifferenz würde ich bei Mascom bestellen. Da kannst du dir wenigstens sicher sein.
Aber 10 € sind ja unglaublich viel Geld..... :D
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von gordon » 13.10.2008, 09:37

echno hat geschrieben:Ja, immerhin 4 €.
jaja, die bettelarmen Studis... aber Premiere-Abo haben... :D

echno
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 01.10.2008, 17:08

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von echno » 16.10.2008, 22:49

Hallo, wie lange dauert das, bis so ein digitaler Anschluss geschalten ist, ich hab jetzt den für 3,90 €.

Das müsste doch eigentlich recht schnell gehen, es existiert ja schon ein Anschluss, jedenfalls hat der Techniker von Unitymedia gewusst, dass ich im Hessisches Diakoniezentrum wohne, was auch stimmt.


echno

echno
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 01.10.2008, 17:08

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von echno » 21.10.2008, 17:21

Hallo, weil ich meinen Beitrag nicht editieren kann, muss ich es jetzt in einem neuen Post schreiben:

Mir kam eine Idee, wo ich gern wissen will, ob es funzt:

Ich bekomme ja von Unitymedia einen Receiver. Wenn ich das Antennenkabel in den Receiver stecke und von dort ein Kabel in meine FireDTV-C und den Firewire Anschluss in meinen Laptop, kann ich dann das Programm von Unitymedia nutzen und TV sehen?

Da würde ich mir nämlich das Modul sparen, wenns geht.


LG echno

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von Moses » 21.10.2008, 22:27

Nein, das geht nicht... der Receiver schleift das Signal am Antennen Ausgang nur durch. Alles andere wäre auch eeeeeetwas aufwendig ;)

Du könntest die FireDTV-C "los werden" und dafür eine analoge Capture Karte kaufen, die du an den Scart Anschluss des Receivers anschließen kannst (über Adapter zu Chinch oder S-Video). Das wäre auch günstiger, ist aber deutlich schlechter von der Qualität her und der Sender muss am Receiver eingestellt werden, also Aufnahmen sind damit deutlich unkomfortabler...

echno
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 01.10.2008, 17:08

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von echno » 24.10.2008, 11:21

So, ich habe heute meine Smartcard und meinen Receiver bekommen.

Die Smartcard ist eine UM 01, ich werd heute bei Premiere mein ABO darauf freischalten lassen und mir dann noch eine Alphacrypt Classic kaufen.

Wenn ich die Smartcard von Unitymedia auf der Homepage freischalten lassen (muss ich machen, da ich kein Fernseher habe) und die Smartcard dann mit dem Modul in die FireDTV-C reinstecke, kann ich dann schon die digital verschlüsselten Sender sehen, oder muss ich noch einen Sendersuchlauf machen, weil die Sender von Unitymedia ja schon in der Liste von DVB-Viewer angezeigt werden?

Muss ich sonst noch was beachten, oder machen?


LG und ein schönes Wochenende !!!


echno

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von Moses » 24.10.2008, 14:43

Wenn du schonmal einen Sendersuchlauf gemacht hast, dann brauchst du den nicht wiederholen...

Die "Aktivierung" auf der Webseite heißt nur, dass das Aktivierungssignal geschickt wird. Das solltest du machen (kann aber auch sein, dass das Signal so schon geschickt wird für die neue Karte) und dann Karte + CAM in die FireDTV und dann das ganze auf einen der verschlüsselten Sender stellen ("Das Vierte" oder "9Live" werden immer empfohlen). Dann sollte die Entschlüsselung nach ein paar Minuten (darf offziell bis zu einer Stunde dauern) einsetzen und du solltest ein Bild sehen (die meisten Fehlermeldungen des CAMs sind egal, kannst du wegklicken, außer "keine Karte" oder sowas).

Das solltes dann eigentlich gewesen sein. :)

echno
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 01.10.2008, 17:08

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von echno » 03.11.2008, 20:26

So, ich habe jetzt mein Modul bekommen, ein Alphacrypt Classic. Ich hab da jetzt meine UM 1 Karte von Unitymedia in das Modul und das Modul in meine Firedtv-C gesteckt.

Die Software von Digital-Everywhere meint "Ihre Smartcard ist für den Empfang dieses Programms nicht geeignet." :wand:

Das Modul hab ich mir hier gekauft:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0002844918

Könnte es daran liegen, dass das Modul nicht aktuell ist?

Wenn nicht, kann ich es mit meinem Acer Aspire 7720G irgendwie updaten, weil ich nur Kabel habe, somit geht ja kein Update über Sattelit?
Sollte das nicht gehen, in welchem Laden kann man sowas updaten und was kostet das?

Ich hab doch alles richtig gemacht, oder: Mir eine Alphacrypt Classic gekauft, mein Premiere Abo auf die Unitymedia Karte übertragen, was mit dem Receiver von Unitymedia übrigens funktioniert.

D.h. wenn ich den UM-Receiver an einen Fernseher anschließe, kann ich Premier BL sehen. :smile:

Wenn das Modul nicht up to date ist, woran könnte es noch liegen? :kratz:


LG echno

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von Invisible » 03.11.2008, 20:38

Der SW-Stand muß mindestens 3.14 sein.

Ob das mit deinem Laptop klappt mußt du versuchen. Es kommt darauf an ob auf dem PCMCIA-Port auch 5 V unterstützt werden.

Wenns nicht klappt, hilft dir wohl nur der nette Fachhändler um die Ecke oder direkt an Mascom einsenden.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von Moses » 03.11.2008, 21:03

die Karte ist aber schon aktiviert, oder? (Die Aktivierung läuft nach ca 2 Wochen nicht Benutzung ab)

echno
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 01.10.2008, 17:08

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von echno » 04.11.2008, 22:22

ja, die Smartcard ist aktiviert, ich kann ja über den Receiver von Unitymedia das Programm schauen.

Mal noch ne Frage: Premiere hat jetzt die Smartcard, die ich von denen bekommen habe abgeschaltet, d.h ich kann mit dieser Smartcard kein Buli mehr schauen, wenn ich zu Hause bin, also nicht in Hessen, wo mein Unitymedia geschalten ist.

Geht das, wenn ich den Unitymedia Receiver zu Hause in Zwickau (Sachsen) anschließe, dort die Smartcard von Unitymedia reinstecke, dass ich dann Buli schauen kann?

Weil das ist blöd, wenn ich heim komme kann ich kein Buli sehen, weil laut Premiere nur eine Smartcard auf einen Kunden geschalten werden kann.

Gibs da eine Möglichkeit, außer einem Zweitabo.


LG echno

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von Moses » 05.11.2008, 10:09

Nein, das geht leider nicht. Das wird im Moment wohl vom Kartellamt untersucht, ob das so sein kann, oder nicht... aber die großen Kabelnetzbetreiber übernehmen die Verschlüsselung jetzt für Premiere und sind damit inkompatibel untereinander und zum Sat-Angebot.

echno
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 01.10.2008, 17:08

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von echno » 08.11.2008, 00:05

Hallo, ich kündige jetzt meinen Vertrag bei Unitymedia, weil:

ich 16,90 € bezahlen muss, weil der analoge TV Anschluss nicht in meinen Mietkosten drin ist, weil das Hessische Diakoniezentrum, wo ich wohne nur einen Einzelnutzervertrag abgeschlossen hat. Dies bedeutet, ich kann darüber nicht mitsehen.

Außerdem haben die noch nicht die technischen Möglichkeiten für digitales Fernsehen. :wand:

Naja, ist schade, für 3,90 € hätt ich es gemacht, aber noch einen analogen bezahlen, obwohl dort schon ein Anschluss ist, das mach ich nicht.

Ich habe noch bis nächsten Freitag Widerrufsfrist.


Ich möchte mich noch einmal für die vielen Antworten bedanken, die haben mir trotzdem sehr weiter geholfen.


LG echno

echno
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 01.10.2008, 17:08

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von echno » 12.11.2008, 14:02

Hallo,

ich hab meinen Vertrag leider gekündigt, leider aber nur als normaler Brief.

Ich schick die Kündigung heute nochmal per Einschreiben los, mit Rückschein.

Das erste Kündigungsschreiben hab ich am Samstag losgeschickt und heute ist immer noch nichts gekommen. Der Mitarbeiter von Unitymedia, sagte mir gestrigen Donnerstag, ich habe noch 8 Tage Widerrufsfrist, die müsste ja dann bis kommenden Freitag gehen, oder?

Ist das technisch ein Problem, wenn die die Kündigung meines Vertrages zweimal bekommen, ich weiß halt auch net, warum ich das erste Schreiben nur als normalen Brief losgeschickt habe, war dumm von mir.

Ich mach mir halt "Sorgen", dass die wenn die sagen, sie hätten das normale Schreiben mit Briefmarke nicht bekommen, dass dann mein Vertrag weiterläuft.

Ist das nicht auch so, dass der Poststempel gilt bei so einem Widerruf? :streber:

Ich hoffe mir kann jemand helfen.


Mit freundlichen Grüßen


echno

echno
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 01.10.2008, 17:08

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von echno » 14.11.2008, 21:58

Hallo, meine Widerrufsfrist ging ja bis heute, also den 14.11.2008.

Das zweite Kündigungsschreiben habe ich ich am 12.11.2008 per Einschreiben mit Rückschein an Unitymedia gesendet.

Jetzt schau ich grade mal bei der Post, wo das Einschreiben ist und da steht:

"Der Empfänger wurde benachrichtigt, dass die Sendung zur Abholung bereitliegt."

Was ist jetzt, wird die Kündigung jetzt noch aktiv, oder holt Unitymedia den Brief jetzt erst nach der Widerrufsfrist ab.

Ich krieg grade die Kriese. :heul:

Was gilt denn da jetzt eigentlich, das Datum, wo ich das weggeschickt habe, oder das Datum, wo der Verein das Einschreiben abholt?


Sorry für das Trippelpost, aber ich kann leider meine Beiträge nicht editieren.


Bitte helft mir !!!


echno

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: P02 Karten bei unitymedia

Beitrag von Moses » 15.11.2008, 10:47

Das sollte in der Widerrufsbelehrung stehen, was da gilt... soweit ich das bisher mitbekommen hab, ist das Gesetz zum Widerruf aber ziemlich Kundenfreundlich... so gilt bei Bestellungen von Waren der Widerruf auch dann noch als "fristgemäß", wenn das Paket am letzten Tag der Frist vom Kunden abgeschickt wird.

Wie das jetzt mit Verträgen ist, kann ich dir aber leider nicht genau sagen... ich wär da aber mal optimistisch... zur Not einfach mal bei 01805 663 100 anrufen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast