TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von mischobo » 18.09.2008, 11:54

starchild-2006 hat geschrieben:Welches andere Gerät hast Du denn genommen, oder nur :1 getauscht und jetzt funktionierts?
... würde Sinn machen, wenn du den Beitrag auch komplett durchlesen würdest.
Es geht doch eindeutig hervor, dass er den Receiver 1:1 getauscht hat und das Tonproblem auch mit dem 2. Gerät weiterhin besteht.

@Harti180
... hast du mal eine Mail an TechnoTrend geschickt und auf das Problem hingewiesen ? Welches TV-Gerät verwendest du ?

Harti180
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 14.09.2008, 13:13

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von Harti180 » 21.09.2008, 13:35

Hi Leute, also habe 1:1 getauscht und Problem ist wie gesagt geblieben . Mein TV ist ein Toshiba 42X300 hier ein link http://www.izideal.de/product/274-231884349/
Gucke gerade in der Bedienungsanleitung des TV ob ich was verkehrt eingestellt habe. Eine Mail an TT habe ich noch nicht geschickt aber werde das noch machen. Gruß

Blu-Day-Risk
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 03.09.2008, 16:08

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von Blu-Day-Risk » 21.09.2008, 14:40

Hallo Harti,
tritt denn das Sound-Problem bei allen Sendern auf?
Ich hatte Technotrend ne Mail geschrieben, nachdem ich den Receiver aber wieder zurück geschickt hatte. Bei mir war ja nach Senderwechseln das Bild weg. Da meinte Technotrend, es könne ein Handshake-Problem zwischen Receiver und TV vorliegen und ich sollte doch mal schreiben, um welche Sender es sich handelt. Aber da hatte ich ja den Receiver nicht mehr und außerdem fand das Problem auch statt, wenn ich was im Menu gemacht hab....
hr1 zeigts allen

Harti180
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 14.09.2008, 13:13

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von Harti180 » 21.09.2008, 17:39

Also der Sound geht bei allen Sendern weg nur die Dauer bis er weg geht ist unterschiedlich. Über den optischen Ausgang gibt es keine Probleme.

Zafferano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: am Kamener Kreuz rechts ab

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von Zafferano » 05.10.2008, 13:40

Habe mir gestern o.g. Gerät besorgt und prinzipiell funktioniert auch alles. Aber.... bei 1080i via HDMI "flimmern" extrem reine Rottöne und bei scharfen Linien sieht alles so aus, als hätte ich ne alte Röhre mit 50Hz. Auch bei sehr reinem grün oder blau hab ich ne Flimmerkiste.
Bei 720p ist das Flimmern weg, jedoch ruckelt dann das Bild. Ganz besonders deutlich bei Fußball zu sehen. Irgendwas stimmt da nicht. HDMI Kabel hatte ich schon getauscht, alle 4 Eingänge am TV getestet... keine Änderungen. Hab nen Philips 42PFL9703 und dort auch schon an allen möglichen Parametern rumgeschraubt, ebenfalls keine Änderungen sichtbar. Alle Beobachtungen natürlich bei SD-upscaled, aber auch das sollte eigentlich funktionieren.

Weiß hier jemand Rat? Hat noch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? :kratz:
Wie/wo bekomme ich ne aktuelle Firmware (falls vorhanden) von der Kiste? Über das UM-Netz geht es ja nicht, da offiziell nicht von UM supported.
Danke..... achja, natürlich frage ich auch beim Support von technotrend :D
Bild

Zafferano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: am Kamener Kreuz rechts ab

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von Zafferano » 08.10.2008, 20:27

*schubs*

Bin ich denn der Einzige mit diesem scheinbar exotischen Receiver???

Mittlerweile habe ich einen 1:1 Umtausch durchgeführt und nichts hat sich geändert. Firmware Upgrade funktioniert übrigens laut Aussage der technotrend Hotline über das UM Netz. Es sollen hier entsprechende Veräge existieren.
Kann das alles auch an einem fehlerhaften HDMI Handshake liegen? Oder an dieser HDCP-Verschlüsselung? Wobei sich auch nichts ändert, wenn HDCP on/off. Es muss sogar eingeschaltet sein bei "Kino auf Abruf".

Schau mer mal, ob ich weiter alleine bleibe :kafffee:
Bild

Geraldo
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 05.10.2008, 17:27

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von Geraldo » 08.10.2008, 22:21

Sehr geehrter Herr Bartsch,

vielen Dank für Ihren Kontakt vom 04.10.2008 13:22.

Die Firma TechnoTrend bietet einen HDMI-fähigen Receiver mit der bezeichnung TT-Select 854 HDMI im Fachhandel (MediaMarkt) an.

Dieser Receiver wird durch unsere UM01 Smartcard unterstützt.
Für weitere Fragen bezüglich dieses Receivers wenden sie sich bitte dierekt an den Fachhandel.

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, sondern nutzen Sie bitte die Kontaktfunktion über

http://www.unitymedia.de/kontakt/


Vielen Dank!

Ihr Unitymedia Team
Hab mal eine mail an UM geschickt bezüglich hdmi reciever.

oben steht ja die antwort.

Blu-Day-Risk
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 03.09.2008, 16:08

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von Blu-Day-Risk » 10.10.2008, 10:15

@Zafferano: Ich sehe, Du hast Dir nicht den ganzen Thread durchgelesen, sonst wären Dir meine Beiträge auch aufgefallen... Ich hatte mit dem C854 und meinem Philips 32-3312-TV genau die gleichen Phänomene wie Du. Nur dass bei mir dann irgendwann auch noch das Bild komplett ausgefallen ist. Ein anderer User hier im Thread schrieb, dass das Bild bei ihm gut ist, er aber über hdmi keinen Ton hat.

Wenn ich mir mal wieder einen hdtv-Receiver kaufe, wird es ein besserer. Bis dahin hab ich hoffentlich mit meinem TT-Micro C254 und der Scart-Verbindung noch viel Freude...
hr1 zeigts allen

vermont
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.2008, 09:19

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von vermont » 17.11.2008, 10:41

Guten Morgen,

ich habe seit Samstag den C854 von Technotrend. Angeschlossen ist er nun über HDMI an meinen Panasonic TH 37 PX 80. Leider habe ich das gleiche Problem wie Steve_Black24 (ein paar Seiten vorher), d.h. es wird ca. alle 3 - 10 Minuten das Bildformat angepasst. Das Fernsehbild ist dann kruz weg, es erscheint das Fromat "Breitbild", und dann wird das Fernsehbild wieder angezeigt. Ich habe schon sämtliche Einstellungen - sowihl am TV als ach am Receiver - durchprobiert. Leider ohne Erfolg. Z.Zt. habe ich am Receiver 16:9 und pillarbox eingestellt, am Fernseher 16:9. Hat jemand ebenfalls dieses Problem, bzw. kennt jemande eine Lösung? Bei TT habe ich schon angefragt, aber die Antwort eteht natürlich noch aus(ich erwarte allerdings auch nicht alzu viel...).

Herzlichen Dank schon mal und viele Grüße aus Köln

fohlenecco
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 25.12.2008, 08:20

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von fohlenecco » 25.12.2008, 09:21

Hallo,
Der Receiver macht einen sehr guten Eindruck. Habe ihn jetzt 6Tage angeschlossen(HDMI am Panasonic 46PZ 85 E, ohne Ausfälle von Ton oder Bild.
Aus meiner Sicht gibt es eine Kaufempfehlung.

LCDPlasma
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 03.02.2009, 11:20

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von LCDPlasma » 04.02.2009, 14:31


Zwergilein
Übergabepunkt
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von Zwergilein » 04.02.2009, 15:24

was für leute? es ist, soweit ich es erkennen kann, einer der seine subjektive meinung kund tut und hdmi als allheil mittel ansieht.

hopphe1
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2009, 09:39
Wohnort: Ahlen

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von hopphe1 » 05.02.2009, 10:37

vermont hat geschrieben:Guten Morgen,

ich habe seit Samstag den C854 von Technotrend. Angeschlossen ist er nun über HDMI an meinen Panasonic TH 37 PX 80. Leider habe ich das gleiche Problem wie Steve_Black24 (ein paar Seiten vorher), d.h. es wird ca. alle 3 - 10 Minuten das Bildformat angepasst. Das Fernsehbild ist dann kruz weg, es erscheint das Fromat "Breitbild", und dann wird das Fernsehbild wieder angezeigt. Ich habe schon sämtliche Einstellungen - sowihl am TV als ach am Receiver - durchprobiert. Leider ohne Erfolg. Z.Zt. habe ich am Receiver 16:9 und pillarbox eingestellt, am Fernseher 16:9. Hat jemand ebenfalls dieses Problem, bzw. kennt jemande eine Lösung? Bei TT habe ich schon angefragt, aber die Antwort eteht natürlich noch aus(ich erwarte allerdings auch nicht alzu viel...).

Herzlichen Dank schon mal und viele Grüße aus Köln

Hallo vermont,

ich heiße Heinz und bin als regisetrierter User das erste Mal im Forum.

Dein beschriebenes Problem habe ich auch. Ich habe ebenfalls einen Panasonic, den TH 42 PX 80.

Ich habe mich aufgrund meines Problems mit Technotrend in Verbindung gesetzt und prompt eine Antwort erhalten:

Das von Ihnen geschilderte Problem ist bekannt. Da sie ja bereits im Internet fündig geworden sind, gebe ich Ihnen hier noch einen Tipp wonach sie schauen können. Das Problem das Sie schildern hört sich stark nach einem "Handshake" Problem an. Das bedeutet, dass Ihr HDMI-Kabel nicht richtig isoliert ist. Sie erwähnten zwar das Ihr Kabel hochwertig sei, aber für dieses Problem gibt es nur zwei Ursachen. Die erste ist das Kabel, welches durch schwache Isolierung Störfrequenzen auffängt und diese weiterleitet, so das sie sporadische Bildausfälle haben. Die Zweite ist ein Kommuniktionsproblem zwischen TV und Receiver, welches durch bauartbedingte Unterschiede hervorgerufen wird, die Geräte können sich nicht auf einen HDMI-Kanal einigen.
Hierfür gibt es noch keine Abhilfe.
Ich würde Ihnen empfehlen sich ein HDMI-Kabel zu kaufen, welche doppelt Isoliert ist. Dazu würde ich alle Quellen die irgendwie strahlen (Handy, Festnetzstationen usw.) vom TV und dem Receiver wegstellen. ( Ende des Zitats )

Ich habe mir daraufhin ein neues HDMI ( doppelte Abschirmung mit Ferriten ) gekauft. Das Problem habe ich noch immer.

Mich würde mal interesseren, wer noch einen Panasonic verwendet, wo es ohne Probleme geht und was dort bessser ist als bei Dir oder mir.

Gruß Heinz

hopphe1
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2009, 09:39
Wohnort: Ahlen

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von hopphe1 » 05.02.2009, 10:43

fohlenecco hat geschrieben:Hallo,
Der Receiver macht einen sehr guten Eindruck. Habe ihn jetzt 6Tage angeschlossen(HDMI am Panasonic 46PZ 85 E, ohne Ausfälle von Ton oder Bild.
Aus meiner Sicht gibt es eine Kaufempfehlung.
Hallo fohlenecco,

ich habe gerade einen Beitrag bei vermont gepostet und lese jetzt, das Du mit Deinem Panasonic keine Probleme mit Bildaussetztern etc. zu haben scheinst?

Was machts Du besser als vermont oder ich? Was sind Deine Einstellungen am Receiver bzw. am Fernseher? Ich weiß mir im Moment keinen Rat. Den Receiver möchte ich auch nicht umtauschen, somal ich ja nicht nachweisen kann, das der Receiver defekt ist.

Gruß Heinz

hopphe1
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2009, 09:39
Wohnort: Ahlen

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von hopphe1 » 06.02.2009, 16:37

Ich heiße Heinz und bin als regisetrierter User das erste Mal im Forum.

Das beschriebene Problem wie bei vermont habe ich auch. Ich habe ebenfalls einen Panasonic, den TH 42 PX 80.

Ich habe mich aufgrund meines Problems mit Technotrend in Verbindung gesetzt und prompt eine Antwort erhalten:

Das von Ihnen geschilderte Problem ist bekannt. Da sie ja bereits im Internet fündig geworden sind, gebe ich Ihnen hier noch einen Tipp wonach sie schauen können. Das Problem das Sie schildern hört sich stark nach einem "Handshake" Problem an. Das bedeutet, dass Ihr HDMI-Kabel nicht richtig isoliert ist. Sie erwähnten zwar das Ihr Kabel hochwertig sei, aber für dieses Problem gibt es nur zwei Ursachen. Die erste ist das Kabel, welches durch schwache Isolierung Störfrequenzen auffängt und diese weiterleitet, so das sie sporadische Bildausfälle haben. Die Zweite ist ein Kommuniktionsproblem zwischen TV und Receiver, welches durch bauartbedingte Unterschiede hervorgerufen wird, die Geräte können sich nicht auf einen HDMI-Kanal einigen.
Hierfür gibt es noch keine Abhilfe.
Ich würde Ihnen empfehlen sich ein HDMI-Kabel zu kaufen, welche doppelt Isoliert ist. Dazu würde ich alle Quellen die irgendwie strahlen (Handy, Festnetzstationen usw.) vom TV und dem Receiver wegstellen. ( Ende des Zitats )

Ich habe mir daraufhin ein neues HDMI ( doppelte Abschirmung mit Ferriten ) gekauft. Das Problem habe ich noch immer.

Mich würde mal interesseren, wer noch einen Panasonic verwendet, wo es ohne Probleme geht und was dort bessser ist als bei Dir oder mir.

Gruß Heinz

hopphe1
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2009, 09:39
Wohnort: Ahlen

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von hopphe1 » 06.02.2009, 16:38

Hallo fohlenecco,

ich habe gerade einen Beitrag zu dem von vermont geschriebenen Beitrag gepostet und lese jetzt, das Du mit Deinem Panasonic keine Probleme mit Bildaussetztern etc. zu haben scheinst?

Was machts Du besser als vermont oder ich? Was sind Deine Einstellungen am Receiver bzw. am Fernseher? Ich weiß mir im Moment keinen Rat. Den Receiver möchte ich auch nicht umtauschen, somal ich ja nicht nachweisen kann, das der Receiver defekt ist.

Gruß Heinz

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von Udo-Andreas » 06.02.2009, 20:39

TechnoTrend macht es sich da aber auch sehr einfach. Wenn soviele verschiedene LCD-Fernseher mit diesem Receiver bei Verwendung des HDMI-Anschlusses den gleichen Fehler haben, ist die Antwort von TechnoTrend ein Witz. Warum tritt das Problem dann nicht auch mit anderen HDTV-Receivern auf?

Ich setze den TT-micro C320 HDMI ein. Der Receiver ist natürlich per HDMI mit dem Fernseher verbunden. Das HDMI-Kabel Made by Oehlbach ist 0,75 m lang und hat 14,99 Euro gekostet. Bisher hatte ich mit dem HDMI-Anschluß kein Problem.

hopphe1
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2009, 09:39
Wohnort: Ahlen

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von hopphe1 » 07.02.2009, 15:27

Ich habe zwischen Receiver und Plasma ein Goldkabel HDMI Kabel 1.3b CAT.2 - 2,5m.

Das Kabel selber hat schon 40 Euro gekostet und soll aufgrund der Ferrite und der Doppelabschirmung auch gegen Einstrahlungen immun sein.

Eventuell werde ich mal ein kurzes HDMI Kabel besorgen müssen um das auch damit ausszutesten.

Frage: Setzt Du beim TT-micro C320 HDMI ein CI Modul ein?

Ich habe von UM die UM02 Karte. Was für ein CI-Modul müsste ich haben, um damit den C320 betreiben zu können?

Ich Frage mich im Moment ernsthaft, meinen jetzigen Receiver gegen ein anderes Model zu tauschen. Bin aber noch skeptisch, ob das alles so klappen wird.


Heinz

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von Udo-Andreas » 07.02.2009, 22:04

hopphe1 hat geschrieben: Frage: Setzt Du beim TT-micro C320 HDMI ein CI Modul ein?

Ich habe von UM die UM02 Karte. Was für ein CI-Modul müsste ich haben, um damit den C320 betreiben zu können?
Den C320 HDMI habe ich nur für unverschlüsselte Programme eingesetzt. Das Gerät bekommt meine Mutter, da deren alter Digital-Receiver von Pace nicht alle unverschlüsselten Programme empfängt. Ich selber habe jetzt den Topfield TF7700 HCCI. Für diesen werde ich mir noch ein Alphacrypt Classic CI-Modul zulegen. Dieses CI-Modul wird auch für den C320 HDMI benötigt.

vermont
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.2008, 09:19

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von vermont » 16.02.2009, 16:35

Hallo Heinz,

ich habe nach einem 1 zu 1 Tausch, diversen Telefonaten mit Panasonic und Technotrend (alle völlige Geldverschwendung) und nachdem ich die unterschiedlichsten Einstellungen ausprobiert habe den Traum von Unity Media/Panasonic und HDMI und HD erst mal aufgegeben und mir einen Technisat DIGIT UM K1 gekauft. Ich bin voll zufrieden. Das Bild ist genauso gut wie das über HDMI mit dem C854.

Viele Grüße aus Köln

hopphe1
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2009, 09:39
Wohnort: Ahlen

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von hopphe1 » 20.02.2009, 06:52

Hallo Vermont,

mir ging es ähnlich wie Dir.

Ich habe eine Menge Mails an Technotrend und an Panasonic geschrieben. Ok, alle haben auch sehr kurzfristig geantwortet und Tips bezüglich HDMI Kabel, EInstellungen am Receiver etc. gegeben, das Problem hat aber keiner der Beiden gelöst bekommen. Technotrend sieht hier Panasonic in der Verantwortung.

Ich werde aber keinen neuen Receiver kaufen. Über den Scart Ausgang am C854 kann ich das gleiche bekommen wie Du mit dem neuen TechniSat.

Im Moment habe ich mich mit den kurzen Bildaussetztern abgefunden und übe mich in Geduld. Vielleicht klappt es ja mal mit einem der Beiden, eine Softwarelösung oder wie auch immer zu generieren.

Heinz

Thorsten78
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 08.01.2009, 08:18

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von Thorsten78 » 16.05.2009, 09:49

Hallo zusammen,

ich habe den TT C854 gestern getestet und war ziemlich enttäuscht.

Ich habe bisher den Humax UM Fox betrieben und habe seid Anfang Mai Pixelbildung im Hintergrund.
Durch den CC854 hat sich dieses Problem zwar verflüchtigt aber irgendwie war das Bild unscharf.

Bei 1080i hat es auch gelegentlich geruckelt und nach ca. 1-5 Minuten war der Ton weg.

Also, ich kann das Gerät nicht empfehlen.

nobi30
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 27.11.2009, 21:15

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von nobi30 » 28.11.2009, 20:40

Hallo !vor 5-tagen habe ich mir ein Digital-Receiver im Internet bestellt und Gestern bekommen.(Techno- Trend C854 für Unitymedia geeignet)Hatte den TT 274 Standart für UM karte einfach rausgezogen und in den C854 rein gesteckt .Der Anschluss hat ca. 2 min. gedauert ..
Angeschlossen an Dig. Receiver habe ich TV. Sony KDL Full HD 1080I via HDMI und Sony Heim Kino auch via HDMI . Dazu meinTV+Receiver mit Scartkabel. Nach dem Kanal - Suchlauf war ich etwas enttäuscht weil das Bild war nicht so gut war wie ich mir dass vorgestellt habe.. Und Der Ton war weg!? zuerst habe ich in der Einstellung auf
1. Dolby- auf “An” und der Ton war da !
2 AV Kanal umgeschaltet von 1 auf 4(so eine belegunng hatte ich ) !
3.Und jetzt muss ich einfach sagen dass das Gerät super Bild liefert!!! Und der Ton klasse für sich ist.

Ps.Es währe alles Super.. Aber mein Receiver macht etwas was ich nicht so gut verstehen kann.. Schaltet beim einigen Sender aus und schaltet auf einen anderen Sender um!!?? (vermute dass das Signal von UM nicht stark genug ist für eine Auflösung von 1080i ?
Bitte um Info woran kann das Problem liegen?



[/b]

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von benifs » 29.11.2009, 12:54

nobi30 hat geschrieben:Ps.Es währe alles Super.. Aber mein Receiver macht etwas was ich nicht so gut verstehen kann.. Schaltet beim einigen Sender aus und schaltet auf einen anderen Sender um!!?? (vermute dass das Signal von UM nicht stark genug ist für eine Auflösung von 1080i ? Bitte um Info woran kann das Problem liegen?
Ein paar mehr Satzzeichen wären hilfreich um den Sinn zu verstehen. Warum der Ton jetzt besser sein soll versteh ich auch nicht, alle UM-Boxen die ich kenne haben nen digitalen Audioanschluss :confused: Und den C854 hast du per Scart angeschlossen oder den alten C274, den du eigentlich wieder in seine Kiste packen kannst? Unitymedia sendet kein 1080i. Es leitet das Signal, welches es von den Programmveranstaltern erhält, über das Kabel weiter. Im Moment leiten nur ARD und ZDF, sowie Sky HD Programm ein. ARD HD und ZDF HD bisher mit Demoschleifen in 720p und Sky Sports HD mit 1080i, alle anderen Programme sind im normalen SD 576i. Die HD Programme findest du auf den Programmplätzen um 800 im Technotrend. Und ich vermute, dass das Umschalten der Sender nichts mit der Signalstärke zu tun hat, die Kiste hat einfach nen Schatten, unsere ist nur noch am Stromnetz, wenn auch was geguckt wird, ansonsten wird das Gerät ziemlich warm wenn es "aus" ist und erzeugt Bildfehler und Abstürze.

frosch38
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 07.07.2008, 13:50

Re: TechnoTrend TT-select C854 HDTV Silber Unitymedia

Beitrag von frosch38 » 29.11.2009, 17:01

Hallo zusammen
Ich schreibe weil ich auch ein C854 geschädigt bin.
Ich habe über HDMI kein Bild und Kein Ton sobald ich Wechsel der Sender dann muss ich Lange warte bis ich bekommen ein Bild u. Ton wieder.
Ich habe parallel der Scartkabel angeschlossen jetzt das Problem passiert immer noch aber wenn ich schaltet das Geräte aus und gleiche wieder an, ich habe wieder Bild und Ton und wieder wenn ich schaltet der Sender um, wieder das gleiche.
Hat der Scart Empfang und der HDMI Empfang ein Zusammenhang?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste