Gratis Receiver (Oktober 2017) wird zurückgefordert?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Benutzeravatar
thomasstolz
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.10.2018, 19:43

Gratis Receiver (Oktober 2017) wird zurückgefordert?

Beitrag von thomasstolz » 05.10.2018, 19:52

Hallo Leute,

ich wollte mal fragen, ob auch andere aufgefordert wurden, den damals angebotenen Gratis-Receiver zurückzuschicken. Wir hatten den damals bestellt und sind auch weiterhin Kunde geblieben, jetzt fordert UnityMedia den zurück.

Links zur Aktion:
https://www.dealdoktor.de/user-deals/de ... ndskunden/
https://www.mydealz.de/deals/unitymedia ... 10-1052124

Screenshots zur Aktion:
uf2.jpg
uf1.jpg
Text per Brief (gekürzt):
Guten Tag ...,

vielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen - Sie haben noch Hardware von uns, die Sie nicht mehr benötigen. Bitte schicken Sie folgende Hardware an uns zurück:

Gerätebezeichnung, Seriennummer, Gegenwert
DIGITAL-RECEIVER HD, ..., 35.00€

Wir wollen Ihnen nichts in Rechnung stellen, daher schicken Sie bite die Hardware innerhalb von 20 tagen zurück. Nutzen Sie den beiligenden Retourenschein oder laden Sie sich diesen unter www.unitymedia.de/retoure herunter - dann übernehmen wir die Versandkosten für Sie!


Schöne Grüße,
Thomas

Benutzeravatar
Ool3eiV3aetooChu
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 04.07.2015, 11:39
Wohnort: 60437 Frankfurt/Main

Re: Gratis Receiver (Oktober 2017) wird zurückgefordert?

Beitrag von Ool3eiV3aetooChu » 05.10.2018, 20:31

Hi,

steht doch sogar in Deinem Link:
Es handelt sich hierbei allerdings gemäß den rechtlichen Hinweisen anscheinend nur um ein kostenloses Leihgerät, welches bei Beendigung des Kabelanschlussvertrages zurückgesendet werden muss.
In Deinen Screenshots siehst Du beim Preis ein Sternchen. Den Abschnitt hast Du wohl vergessen zu screenshotten.

(edit)
Ich sehe gerade, Du schreibst, Du seist immernoch Kunde. Wenn sich vertraglich nichts bei Dir geändert hat, würde ich mal den Unitymediasupport anhauen, daß Du das Ding noch benötigst.

Benutzeravatar
thomasstolz
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.10.2018, 19:43

Re: Gratis Receiver (Oktober 2017) wird zurückgefordert?

Beitrag von thomasstolz » 05.10.2018, 20:35

Mh. Das habe ich nicht überlesen. Der Kabelanschluss-Vertrag läuft ununterbrochen seit Jahren. Auch ist das Datum nicht passend zur normalen Laufzeit. Das ist es ja, was ich nicht ganz verstehe.

Die Rückforderung kommt nur zum Jahrestag des Gratisreceivers.

Benutzeravatar
Ool3eiV3aetooChu
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 04.07.2015, 11:39
Wohnort: 60437 Frankfurt/Main

Re: Gratis Receiver (Oktober 2017) wird zurückgefordert?

Beitrag von Ool3eiV3aetooChu » 05.10.2018, 20:48

Ich hab dieses Ding hier auch noch rumfliegen, aber bisher (*dreimalaufHolzklopf*) gab's keine Rückforderung. Wie gesagt, hau den Support mal über den Chat an.

Benutzeravatar
thomasstolz
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.10.2018, 19:43

Re: Gratis Receiver (Oktober 2017) wird zurückgefordert?

Beitrag von thomasstolz » 06.10.2018, 09:28

Wir haben heute mal in der Warteschleife der Hotline gewartet.

UM: Sie haben kürzlich gekündigt?
Wir: Nein.
UM: Sie haben vor einem Monat eine Horizon Box bekommen?
Wir: Nein.
UM: Dann betrachten Sie das Schreiben als gegenstandslos...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste