CI+: Restriktionen ausgedehnt

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
johnnyboy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von johnnyboy » 14.08.2018, 15:50

Da habe ich gerade noch rechtzeitig vor ein paar Monaten meinen TechniSat Technicorder ISIO STC mit vier Kabel-Tunern für relativ gutes Geld versilbert!

Hersteller wie TechniSat oder Panasonic werden von der neuen UM-Umsetzung sicher auch begeistert sein!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5716
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von kalle62 » 14.08.2018, 16:17

johnnyboy hat geschrieben:
14.08.2018, 15:50

Hersteller wie TechniSat oder Panasonic werden von der neuen UM-Umsetzung sicher auch begeistert sein!
hallo

Und vermutlich auch die TV Hersteller die mit der Aufnahme Funktion werben.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
MrHonk
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 06.05.2018, 14:42

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von MrHonk » 14.08.2018, 16:26

Naja, für die global agierenden Gerätehersteller ist UM ein vergleichsweise kleiner Mitspieler. Da wird wohl kaum Protest aus deren Reihen kommen.
Schöne Grüße
Thomas

Internet: Fritzbox 6490, 3play FLY 400 (400/40 MBit/s, natives Dual Stack)
TV-Ausstattung: Panasonic TX-58DXX789, Denon AVR-X1200W
Satellitenzugang: Selfsat H21dCSS+ Unicable2, Sky Vollabo & HD+,
Receiver (Sat): Gigablue UHD Quad 4K (multi, 1 TB HDD),
Gigablue HD Quad+ (SSSC, 320 GB HDD), DM 800 HD (S, 320 GB HDD)
Receiver (Kabel): Unitymedia Horizonbox

jfx
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 15.11.2011, 18:40

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von jfx » 14.08.2018, 19:21

Unitymedia kommt aber auch nicht aus den Puschen. Ich meine die haben weder auf meine Serviceanfrage von vor 2 Wochen bis jetzt reagiert noch auf meine Kündigung.

Habe das noch nicht getestet. Aber mit TV aufnehmen funktioniert also auch nicht mehr? Muss mal schauen ob ich ne externe HDD für den Test mal heranzienen kann.

Was meint Ihr?

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1450
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von Torsten1973 » 14.08.2018, 19:23

Du kannst alles aufnehmen, was nicht über das HD-Modul läuft. Und wenn du noch einen KBW-Altvertrag mit V23-Smartcard hast, dann betrifft dich das ganze sowieso nicht, dann kannst du auch weiterhin aufnehmen :D
Bild

jfx
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 15.11.2011, 18:40

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von jfx » 15.08.2018, 21:59

Kann eigentlich Entertain von der Telekom (Also wenn man das da bucht und den Receiver bekommt) alles aufnehmen?
Oder geht das da auch nicht?


Nur sind das da dann 30 Euro im Mon. Meine fresse was teuer.
Und 500 GB ist ja auch nicht viel.

Danke für Informationen.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11191
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von Andreas1969 » 15.08.2018, 22:17

jfx hat geschrieben:
15.08.2018, 21:59
Kann eigentlich Entertain von der Telekom (Also wenn man das da bucht und den Receiver bekommt) alles aufnehmen?
Ja :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

jfx
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 15.11.2011, 18:40

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von jfx » 15.08.2018, 22:20

Also auch RTL HD usw? Oder geht da auch wieder etwas nicht da es die Sender nicht wollen?

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11191
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von Andreas1969 » 15.08.2018, 22:22

jfx hat geschrieben:
15.08.2018, 22:20
Also auch RTL HD usw? Oder geht da auch wieder etwas nicht da es die Sender nicht wollen?
Ja, auch RTL HD usw. nur eben mit den entsprechenden Restriktionen (Vorspulsperren)
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

robert_s
Übergabepunkt
Beiträge: 454
Registriert: 14.05.2018, 21:24

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von robert_s » 15.08.2018, 23:10

Andreas1969 hat geschrieben:
15.08.2018, 22:22
jfx hat geschrieben:
15.08.2018, 22:20
Also auch RTL HD usw? Oder geht da auch wieder etwas nicht da es die Sender nicht wollen?
Ja, auch RTL HD usw. nur eben mit den entsprechenden Restriktionen (Vorspulsperren)
Und mit der zusätzlichen Möglichkeit, dass die Telekom jederzeit die Wiedergabe von Aufnahmen permanent sperren kann. So geschehen bei den Ur-Versionen von ProSieben HD und Sat.1 HD, nachdem diese eingestellt wurden.

Videomax
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 04.08.2018, 06:59

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von Videomax » 16.08.2018, 19:46

Die Jungs von UM waren doch nicht so langsam wie befürchtet und haben meine Kündigung akzeptiert, allerdings erst in 6 Monaten.
Mal sehn, wie es weiter geht. Wir leben meiner Meinung nach in einem freien Land und nicht in Ostasien, wo man die Seegewohnheiten eines Bürgers vorschreiben kann. Ich möchte halt eine Sendung auch zeitversetzt mit einem Fremdgerät sehen können.

b-dehner
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.08.2018, 20:14

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von b-dehner » 16.08.2018, 20:16

Ich glaube, die Restriktionen sind wieder aufgehoben. Ich habe heute abend mal wieder versucht, auf entsprechenden privaten Sendern aufzunehmen, und es wurde keine Wiedergabesperre gemeldet.

Hat noch jemand festgestellt, daß es wieder funktioniert?

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1240
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von F-orced-customer » 16.08.2018, 20:30

Manche geräte melden gar nichts, es geht aber nach 90min trotzdem nicht mehr.

Benutzeravatar
idm
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 10.01.2012, 21:31
Wohnort: Köln

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von idm » 16.08.2018, 20:32

@b-dehner


Stimmt. Gerade ausprobiert.
Zuletzt geändert von idm am 16.08.2018, 21:12, insgesamt 2-mal geändert.
Highlights-HD mit UM02 über UM-Modul o. AC-Classic im Samsung-TV UE46D6500 oder in Panasonic BCT-730
Highlights-HD Cardonly über AC-C im BR/HDD-Rekorder BCT-730.
Basic mit UM02 über TT Micro C274 per Y/C Eingang zum PC im Tonstudio
3Play 20 Mbit/s (Telefon nutze ich nicht)
Restmüll: 2x Basic auf 2x UM02 / 1x TT Micro C254 und 2x DIC 2221 alles z.Zt. nicht benutzt

strotti
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 06.06.2017, 19:33

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von strotti » 16.08.2018, 20:55

Mein Technisat K4 Isio zeigt mir jetzt an:
RTL-HD-Sender wie vorher auch (und die ganze Zeit schon): verschlüsselt, 90 Minuten, nicht exportierbar
HD-Sender von Pro7/Sat1: verschlüsselt, nicht exportierbar
andere nicht frei empfangbare HD-Sender wie Tele 5, Disney und Nick: verschlüsselt.

Strotti

b-dehner
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.08.2018, 20:14

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von b-dehner » 16.08.2018, 21:02

Komisch, bei mir funktioniert es wieder wie vor Anfang August. Also in Nordrhein-Westfalen.

jfx
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 15.11.2011, 18:40

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von jfx » 16.08.2018, 22:18

Ja und was ist nun?

Habe mal 30 sec. auf NTV-HD aufgenommen. Läuft auf den Pana ohne 90 min Meldung. Nur was sagt uns das nun?

Fehler von UM? Oder Fehler vom Fehler und morgen geht wieder nix mehr....

Habe gekündigt wie oben schon mal geschrieben nur wie soll ich mich nun verhalten?

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5716
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von kalle62 » 16.08.2018, 22:23

kalle62 hat geschrieben:
02.08.2018, 22:30
hallo

Vil einfach mal Ruhe bewahren und etwas Warten,vil hat nur ein Trottel den falschen Hebel oder Knopf gedrückt.
Ausser zbs die Sat1/Pro7 Gruppe hat das so gewollt,und UM muss es halt umsetzen.

Bei HD+ waren auch nur die RTL Gruppe eingeschränkt,da muss man mal abwarten was da passiert.
Und ob das mit Linuxboxen weiterhin Problemlos mit UM CI+ funktioniert,wird sich ganz schnell Zeigen.

gruss kalle
hallo

Lag vil gar nicht so verkehrt mit meiner Antwort :D :D ,und mit Linuxboxen und CI+UM Modul fand Ich keine einzige Frage bzw Beitrag über Probleme seit 01.08.2018.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

jfx
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 15.11.2011, 18:40

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von jfx » 16.08.2018, 22:27

Ja aber man sieht, wenn UM das möchte, dann können die das von jetzt auf gleich umsetzten. Und alle anderen Menschen sich MACHTLOS! (Zumindest wenn man sich in legalen Bereich aufhält)

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5716
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von kalle62 » 16.08.2018, 22:28

jfx hat geschrieben:
16.08.2018, 22:18
Ja und was ist nun?

Habe mal 30 sec. auf NTV-HD aufgenommen. Läuft auf den Pana ohne 90 min Meldung. Nur was sagt uns das nun?

Fehler von UM? Oder Fehler vom Fehler und morgen geht wieder nix mehr....

Habe gekündigt wie oben schon mal geschrieben nur wie soll ich mich nun verhalten?
hallo

Du hättest doch auf UM verzichten können,also lass es doch mal bei der Kündigung und warte noch etwas.
Meine eine Kündigung kann man jeder Zeit Widerrufen.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1240
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von F-orced-customer » 16.08.2018, 22:31

UM hat Euch gehört und auf die Kündigungswelle reagiert :)

Die wollten sehen wie Ihr reagiert.
Zuletzt geändert von F-orced-customer am 16.08.2018, 22:34, insgesamt 1-mal geändert.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5716
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von kalle62 » 16.08.2018, 22:33

jfx hat geschrieben:
16.08.2018, 22:27
Ja aber man sieht, wenn UM das möchte, dann können die das von jetzt auf gleich umsetzten. Und alle anderen Menschen sich MACHTLOS! (Zumindest wenn man sich in legalen Bereich aufhält)
hallo

Wo wird den etwas Ilegales gemacht,Ich Bezahle meine UM Pakete und HD+ genauso wie jeder andere.
Will Mich UM verklagen weil Ich keinen Jsch Pin eingeben muss oder was,wo kein Richter auch kein Kläger.

Wenn einem aber bei jedem Stream die Hose Flattern,sollte man es bleiben lassen. :brüll: :zwinker:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5716
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von kalle62 » 16.08.2018, 22:38

F-orced-customer hat geschrieben:
16.08.2018, 22:31
UM hat Euch gehört und auf die Kündigungswelle reagiert :)

Die wollten sehen wie Ihr reagiert.
hallo

Ich Glaube immer noch an einen Fehler von UM,und vermutlich haben sich sogar sehr wenig darüber Beschwert.
Deshalb ist das vil erst später überhaupt Aufgefallen,und es wurde mal Überprüft.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1240
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von F-orced-customer » 16.08.2018, 22:44

Fehler von UM? Wohl kaum, zu solchen hochsensiblen Bereichen wie dem CA system hat nur autorisiertes Personal Zugang und das weiss was es tut und die order kommen von ganz oben.

Benutzeravatar
Talos
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 06.05.2012, 21:11

Re: CI+: Restriktionen ausgedehnt

Beitrag von Talos » 16.08.2018, 22:47

jo geht wieder die Aufnahmen ohne Selbstzerstörung
ist der Noob im Keller aufgewacht...
2-play 400.000
Technisat Technivista55 mit UM CI+ und Alphacrypt (Allstars HD, TV Basic Zweitkarte mit Sky komplett mit HD)
FritzBox 6490 mit FritzFon MT-F

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast