Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
oerg866
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 03.05.2018, 18:26

Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von oerg866 » 12.07.2018, 11:24

Guude,

ich hätte da mal eine Frage. Gibt es irgendeinen Unitymedia-tauglichen Digitalreceiver oder eine sonstige Empfangsmöglichkeit mit der ich nach der Aufnahme noch an die unveränderten Rohdaten des TV-Streams rankomme? Ideal wäre natürlich was, was ich mir ins Wohnzimmer stellen kann und diese schier unbrauchbare Horizon-Box ersetzt...

Damit meine ich nicht die frei Verfügbaren Sender ohne Smartcard, sondern die Sender die ich über meine Horizon-Box empfangen kann.

Früher ging sowas ja mit DBox2 etc., heute wird man ja nur noch geknebelt mit CI+ und weißdergeier...

Liebe Grüße,
Oerg866

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5808
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von kalle62 » 12.07.2018, 13:04

hallo

So richtig verstehe Ich deine Frage nicht ganz,möchtest Du die PayTV Sender von der Horizon irgendwie Aufnehmen was bei dir Mitschneiden heißt.

Erklär es vil etwas einfach was Du möchtest.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

oerg866
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 03.05.2018, 18:26

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von oerg866 » 12.07.2018, 14:03

Ich sammle beispielsweise Musikvideos im PAL-Format und hab hier gerne den VH1 Classic laufen. Den würde ich gerne roh (d.h. unverändeter MPEG2-Transport Stream) mitschneiden und dann die Audiospur gegen das CD-Audio des Songs tauschen (ohne re-encoding von der Videospur.) Das letztere ist für mein Vorhaben uninteressant, geht mir nur um das Mitschneiden des TS...

LG

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2014
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von MartinP_Do » 12.07.2018, 16:47

Der Transportstream enthält doch den gesamten Kanal. Auf einen DVB-C Kanal packt man doch immer mehrere Sender...

VH1 Classic liegt laut Mischobos Liste (http://www.mischobo.de/Kabel/kanalbelegung.html) in Bonn auf D24 mit 9 weiteren Programmen!

Ohne eine alte Karte für das CI-Modul und einen Linux-Receiver mit gewissen Modifikationen wird da wohl nichts gehen ...

Näheres hier: viewtopic.php?t=32834
FB 6490 von UM (Fw 7.01) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

oerg866
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 03.05.2018, 18:26

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von oerg866 » 12.07.2018, 16:59

MIt einer UM01 und UM02 funktionieren die privaten in HD NICHT (wegen CAK7 pairing)!!!!! Andere Sender wie TNT HD o.ä. funktionieren.
Daher auch meine Frage, ob Du aus BW kommst. In BW bzw. mit V23 Karten funktionieren alle Sender, auch die privaten in HD.
Ich brauche ja die privaten in HD nicht. Der VH1 Classic ist ja ein SD-Sender.

Kann ich mir also so ein CI+ Modul kaufen, mir von UM ne Zweitkarte mit Digital Allstars schicken lassen und los gehts?

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1542
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von Torsten1973 » 12.07.2018, 17:07

Nein, mit nem CI+-Modul geht das eben NICHT. Und CI-Module gibt es bei UM nicht mehr.
Bild

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2014
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von MartinP_Do » 12.07.2018, 17:12

Torsten1973 hat geschrieben:
12.07.2018, 17:07
Nein, mit nem CI+-Modul geht das eben NICHT. Und CI-Module gibt es bei UM nicht mehr.
Hmm... dann ist ggfs diese Webseite veraltet ...

https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... /hardware/

Bild
FB 6490 von UM (Fw 7.01) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

oerg866
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 03.05.2018, 18:26

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von oerg866 » 12.07.2018, 17:13

Nanu? Diverse Forenkollegen sagen da was anderes:
Re: Alternativer Receiver
Beitrag von Soldierofoc » 17.03.2017, 07:30

Dann wirst du, wenn du einen Linux Receiver verwendest die privaten in HD nicht sehen können. Oder dann eben mit CI+ Modul von UM im Schacht von einem Linux Receiver - damit sollte es dann wiederum gehen

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1542
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von Torsten1973 » 12.07.2018, 18:02

oerg866 hat geschrieben:
12.07.2018, 17:13
Nanu? Diverse Forenkollegen sagen da was anderes:
Re: Alternativer Receiver
Beitrag von Soldierofoc » 17.03.2017, 07:30

Dann wirst du, wenn du einen Linux Receiver verwendest die privaten in HD nicht sehen können. Oder dann eben mit CI+ Modul von UM im Schacht von einem Linux Receiver - damit sollte es dann wiederum gehen
Ja, sehen geht damit. Nur Aufnahmen dürften nicht möglich sein, das wird z.T. Senderseitig unterbunden.
MartinP_Do hat geschrieben:
12.07.2018, 17:12
Torsten1973 hat geschrieben:
12.07.2018, 17:07
Nein, mit nem CI+-Modul geht das eben NICHT. Und CI-Module gibt es bei UM nicht mehr.
Hmm... dann ist ggfs diese Webseite veraltet ...

https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... /hardware/

Bild
Nö, die Website ist aktuell. Aber du hast oben selbst von dem CI-Modul (ohne "+") geschrieben, MartinP_Do :winken:
Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5808
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von kalle62 » 12.07.2018, 18:24

hallo

Wenn Du dir eine Linuxbox kaufst und Du hast eine UM2 Karte mit Allstar drauf,läuft auch VH1 Classic mit Softcam also ohne Modul.Was mit Softcam und einer UM2 nicht läuft sind die Privaten in HD,zbs RTL HD oder Sat1 HD usw aber fast alle Highlights und Allstar Sender.Und da kann man dann Aufnehem als wären es Freie Sender,da gibt es keine Einschränkungen.

Und man sollte vil auch nicht nur Zitate lesen sonder alles was vorher,oder nach her geschrieben wurde.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

oerg866
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 03.05.2018, 18:26

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von oerg866 » 12.07.2018, 19:59

Wie bekomme ich am einfachsten Unitymedia dazu mir eine UM02-Karte zu schicken?

LG

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1542
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von Torsten1973 » 12.07.2018, 20:05

Indem du irgendein TV-Paket ohne Hardware buchst. Es werden nur noch UM02-Smartcards ausgegeben.
Bild

oerg866
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 03.05.2018, 18:26

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von oerg866 » 12.07.2018, 20:06

Top!

Weißt du, ob der VU+ die TS ohne re-encoding mitschneiden kann?

(Und ne andere Frage ist, gibt's einen VU+ oder anderen guten Linux-Receiver der das kann und S-Video-Ausgang (dediziert oder SCART) hat? Ist aber kein muß)

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1542
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von Torsten1973 » 12.07.2018, 20:23

Da bin ich raus, sorry. :)
Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5808
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von kalle62 » 12.07.2018, 20:41

Torsten1973 hat geschrieben:
12.07.2018, 20:23
Da bin ich raus, sorry. :)
hallo

Ich leider auch.

Es ist halt so das man ganz normal VH1 Classic aufnehmen kann,aber was man dann mit der Aufnahme alles machen kann keine Ahnung.Und wegen S Video (AV Ausgang) oder Scart muss Du schauen,was wilst Du den Ausgeben und bei einer Linuxbox.
Muss man auch selbst Hand anlegen das heißt einiges Lesen und selbst ausführen bzw einstellen.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2014
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von MartinP_Do » 13.07.2018, 09:24

Torsten1973 hat geschrieben:
12.07.2018, 18:02
oerg866 hat geschrieben:
12.07.2018, 17:13
Nanu? Diverse Forenkollegen sagen da was anderes:
Re: Alternativer Receiver
Beitrag von Soldierofoc » 17.03.2017, 07:30

Dann wirst du, wenn du einen Linux Receiver verwendest die privaten in HD nicht sehen können. Oder dann eben mit CI+ Modul von UM im Schacht von einem Linux Receiver - damit sollte es dann wiederum gehen
Ja, sehen geht damit. Nur Aufnahmen dürften nicht möglich sein, das wird z.T. Senderseitig unterbunden.
MartinP_Do hat geschrieben:
12.07.2018, 17:12
Torsten1973 hat geschrieben:
12.07.2018, 17:07
Nein, mit nem CI+-Modul geht das eben NICHT. Und CI-Module gibt es bei UM nicht mehr.
Hmm... dann ist ggfs diese Webseite veraltet ...

https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... /hardware/

Bild
Nö, die Website ist aktuell. Aber du hast oben selbst von dem CI-Modul (ohne "+") geschrieben, MartinP_Do :winken:

Wenn es um die Funktionseinschränkungen geht, sollte der Standard doch sowieso eher CI-Minus heißen ....
FB 6490 von UM (Fw 7.01) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1542
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von Torsten1973 » 13.07.2018, 09:37

MartinP_Do hat geschrieben:
13.07.2018, 09:24
Wenn es um die Funktionseinschränkungen geht, sollte der Standard doch sowieso eher CI-Minus heißen ....
Dem ist nichts hinzuzufügen. :kafffee:
Bild

Olos
Kabelexperte
Beiträge: 187
Registriert: 16.05.2010, 21:37
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von Olos » 13.07.2018, 10:17

Wobei die Einschränkungen wohl eher vom TV-Sender kommen, damit die Werbung nicht ignoriert werden kann. Das kann ich allerdings auch nachvollziehen, ohne Werbeeinnahmen gäbe es nun mal kein **** (beliebige Show-Sendung) bei RTL, Sat.1 etc.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1542
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von Torsten1973 » 13.07.2018, 10:22

Olos hat geschrieben:
13.07.2018, 10:17
Wobei die Einschränkungen wohl eher vom TV-Sender kommen, damit die Werbung nicht ignoriert werden kann. Das kann ich allerdings auch nachvollziehen, ohne Werbeeinnahmen gäbe es nun mal kein **** (beliebige Show-Sendung) bei RTL, Sat.1 etc.
Ja, die Restriktionen kommen direkt von den Sendern, allerdings ist aktuell ausschließlich die RTL-Gruppe so restriktiv. Pro7Sat.1 hat relativ schnell festgestellt, das die Zuschauer das wohl nicht so gut aufgenommen haben und zumindest die Aufnahme-Möglichkeit bei HD-Sendern wieder zugelassen.
Bild

oerg866
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 03.05.2018, 18:26

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von oerg866 » 17.07.2018, 12:43

Moin,

ich bin's noch mal - laut Mitarbeiter kann ich mein Sky-Abo auf die UM02-Karte mit aufschalten lassen. Kann ich die Sky-Sender dann auch im VU+-Receiver sehen oder brauche ich da zusatz Hard-/Software zu?

LG

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5808
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von kalle62 » 17.07.2018, 13:53

hallo

Ja das würde dann auch laufen,da es bei Kabel Sky noch kein Pairing gibt so wie es bei Sat ist.
Und hast Du schon eine Neue Karte vermutlich mit UM Modul.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

oldierocker
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 13.10.2015, 13:07

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von oldierocker » 20.07.2018, 19:17

Leute SD Sender aufnehmen ist doch kein Problem das macht eigentlich jeder Linux Receiver mit e2 der mit einer NAS umgehen kann alternativ einer mit einer internen platte
dazu dann openatv auf die Box und schon geht es die Files kann man dann auch schneiden umwandeln brennen oder was man sonst noch will
für VH1 Classic braucht man halt ein sky Abo
und natürlich Oscam dann kann man die Werbung herausschneiden
mit oscam und cs geht es natürlich auch aber das ist wieder ein anderes Thema

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5808
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von kalle62 » 20.07.2018, 19:57

hallo

Erst mal muss es keine Nas sein da kann man auch jede Externe USB FP nehmen,die in Ext3 oder Ext4 formatiert ist.
Und für VH1 Classic braucht man kein Sky wenn das überhaupt im Sky Paket mit drinne ist,da reicht immer noch UM und das Allstar Paket.Und wenn eine Linuxbox in SD Aufnehmen kann,dann geht das natürlich auch mit HD.Es spielt eher eine Rolle welche HD Sender gemeint sind,und ob es Freie oder Verschlüsselte PayTV HD Sender sind.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

oldierocker
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 13.10.2015, 13:07

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von oldierocker » 21.07.2018, 10:44

bei HD Sender kann man aber nachträglich nicht die Werbung entfernen (das ist bei den meisten gesperrt)
außer wenn es nicht legal empfangen wird dann geht das auch
außerdem ist der oben genannte Sender in dem Paket nicht enthalten und der kommt auch nur in SD rein uns zwar so
3B08:[email protected] VH1 Classic also über Caid 1838 und der ist nun mal für sky unityamedi entschlüsselt seine Sender mit caid 098E

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5808
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia rohes MPEG2 mitschneiden noch irgendwie möglich?

Beitrag von kalle62 » 21.07.2018, 12:31

hallo

Nach meiner Auffassung ist VH1 Classic kein Sky Sender,da Ich den schon immer haben,sogar zu Easy Zeiten und Ich hatte über UM Kabel noch nie Sky.

Und was Heißt bei Dir nicht Legal Empfangen ? Ich habe eine UM2 und I12 Karte was ist da nicht Legal.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste