Seite 1 von 1

zweiter Fernseher - streamen ohne Kabel

Verfasst: 02.05.2018, 11:46
von Baccacola
Hallo zusammen,

hat jemand eine Idee? Kabeldose ist im Wohnzimmer - Signal zum Horizon - Receiver und weiter zum Fernsehe.
Jetzt will mein Sohn aber ein Stockwerk höher auch Fernseh schauen - dort gibt es aber keine Dose. Wie könnte man das lösen?

Danke für alle Ideen.

LG

Jochen :confused: :confused:

Re: zweiter Fernseher - streamen ohne Kabel

Verfasst: 02.05.2018, 12:01
von Andreas1969
Baccacola hat geschrieben:
02.05.2018, 11:46
Wie könnte man das lösen?
Anbieter wechseln :winken:

Re: zweiter Fernseher - streamen ohne Kabel

Verfasst: 02.05.2018, 14:11
von Torsten1973
Oder streamen via Horizon Go (Free) :D

Re: zweiter Fernseher - streamen ohne Kabel

Verfasst: 02.05.2018, 21:09
von obi76
Hi @ all,

das ist eben das ganz, ganz, ganz große Problem bei UM.Die haben am Anfang das „blaue vom Himmel“ versprochen.Ja Multiroom kommt auf jedenfall zur Horizon, Sie können gerne bestellen und in ca. 3 Monaten ist es dann so weit.Das passiert mir nie mehr.Erst wenn es schwarz auf weiß steht.Aber die werben mit Ihrem Pseudo Multiroom Horizon Go.Aber sorry wenn ich daheim bin will ich auf einem Fernseher „fern“ schauen und nicht auf so einem Mini Handy oder Tablet.

Re: zweiter Fernseher - streamen ohne Kabel

Verfasst: 02.05.2018, 21:30
von Torsten1973
Wieso? Du kannst doch vom Smartphone oder Tablet auf jeden Chromecast im Netzwerk streamen? Und einen Chromecast schließt man doch eigentlich an ein TV an, oder?

Re: zweiter Fernseher - streamen ohne Kabel

Verfasst: 02.05.2018, 21:57
von Andreas1969
Torsten1973 hat geschrieben:
02.05.2018, 21:30
Wieso? Du kannst doch vom Smartphone oder Tablet auf jeden Chromecast im Netzwerk streamen? Und einen Chromecast schließt man doch eigentlich an ein TV an, oder?
Er meint wahrscheinlich so etwas, wie das Konkurrenzprodukt der Telekom (Entertain).
Für jeden Fernseher einen Receiver und echtes Multiroom :winken:

Re: zweiter Fernseher - streamen ohne Kabel

Verfasst: 02.05.2018, 22:14
von Torsten1973
Andreas1969 hat geschrieben:
02.05.2018, 21:57
Er meint wahrscheinlich so etwas, wie das Konkurrenzprodukt der Telekom (Entertain).
Für jeden Fernseher einen Receiver und echtes Multiroom :winken:
Naja, da wird ihm nichts anderes wie ein Wechsel der Empfangsart übrig bleiben :naughty:

Re: zweiter Fernseher - streamen ohne Kabel

Verfasst: 03.05.2018, 10:28
von Sascha53721
Oder 1und1 da geht es auch

Re: zweiter Fernseher - streamen ohne Kabel

Verfasst: 03.05.2018, 13:09
von MartinP_Do
Wenn es nur um die unverschlüsselten Programme geht:

https://avm.de/produkte/fritzwlan/fritz ... ter-dvb-c/

oder etwas teurer

http://www.digital-devices.eu/shop/de/n ... uner?c=128

Ob beim zweiten Gerät der CI-Slot von Nutzen ist, um irgendwie die verschlüsselten Programme "hell" zu machen, weiß ich nicht ..

Re: zweiter Fernseher - streamen ohne Kabel

Verfasst: 03.05.2018, 15:17
von obi76
Andreas1969 hat geschrieben:
02.05.2018, 21:57
Torsten1973 hat geschrieben:
02.05.2018, 21:30
Wieso? Du kannst doch vom Smartphone oder Tablet auf jeden Chromecast im Netzwerk streamen? Und einen Chromecast schließt man doch eigentlich an ein TV an, oder?
Er meint wahrscheinlich so etwas, wie das Konkurrenzprodukt der Telekom (Entertain).
Für jeden Fernseher einen Receiver und echtes Multiroom :winken:
Hi,

richtig :super:

Aber nur mal so am Rande: werden die verschlüsselte Sender ( HD etc. ) z.B. über den Chromcast übermittelt ?

Re: zweiter Fernseher - streamen ohne Kabel

Verfasst: 03.05.2018, 15:26
von MartinP_Do
"Baccarola" geht es wohl lediglich um die Vermeidung des Verlegens eines Antennenkabels in das Zimmer seines Sohnes.
Da sollte die AVM-Box für 89€ https://avm.de/produkte/fritzwlan/fritz ... ter-dvb-c/ eine Lösung sein ... solange es nur um unverschlüsselte Programme geht....

Re: zweiter Fernseher - streamen ohne Kabel

Verfasst: 03.05.2018, 15:35
von Torsten1973
obi76 hat geschrieben:
03.05.2018, 15:17
Andreas1969 hat geschrieben:
02.05.2018, 21:57
Torsten1973 hat geschrieben:
02.05.2018, 21:30
Wieso? Du kannst doch vom Smartphone oder Tablet auf jeden Chromecast im Netzwerk streamen? Und einen Chromecast schließt man doch eigentlich an ein TV an, oder?
Er meint wahrscheinlich so etwas, wie das Konkurrenzprodukt der Telekom (Entertain).
Für jeden Fernseher einen Receiver und echtes Multiroom :winken:
Hi,

richtig :super:

Aber nur mal so am Rande: werden die verschlüsselte Sender ( HD etc. ) z.B. über den Chromcast übermittelt ?
Wenn die Rechte dazu vorhanden sind und es nicht gerade wieder "technische Probleme" gibt wie momentan, dann geht das. Momentan sind ja gar keine verschlüsselte Sender in Horizon Go zu finden :wand: