Neue Smartcard bei Tarifwechsel?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
ErNiE
Kabelexperte
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 17:09

Neue Smartcard bei Tarifwechsel?

Beitrag von ErNiE » 13.01.2017, 12:55

Hallo,

ich nutze seit zig Jahren (in NRW) einen 3play Vertrag. Dieser beinhaltet noch den alten weißen HD-Recorder, den ich jedoch nicht nutze,
sondern die UM02 in einer VU+ laufen habe.

Auf die Privaten in HD kann ich gut und gerne verzichten, wichtig ist mir der "restriktionsfreie" Empfang von Sky.

Ich würde nun gerne einen eigenen Router nutzen, und habe von UM daraufhin den Hinweis erhalten das ein Tarifumstieg von Nöten sei.

Angeboten wurde mir z.B. der Tarif 3play Start 60. Dieser würde entweder den HD Receiver oder das HD Modul beinhalten, da der HD Recorder in diesem Tarif nicht integrierbar sei.

Meine Frage ist nun, würde ich zu der neuen Hardware auch eine neue Smartcard erhalten, mit der ich dann Probleme bekommen könnte was die Nutzung und den Empfang von Sky
im Vu+ Receiver angeht oder würde ich meine UM02 Karte behalten und müsste die auch kein einziges Mal zu einem "Pairing" in den neuen Receiver oder das Modul stecken?

Habe leichte Bedenke das man mir an der Hotline vielleicht das eine erzählen würde und ich dann am Ende alles neu bei mir zuhause vorgesetzt bekäme :-(

Danke & Gruß
ErNiE

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5164
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Neue Smartcard bei Tarifwechsel?

Beitrag von kalle62 » 13.01.2017, 17:36

hallo

Bei Kabel gibt es noch kein Pairing und Ich würde einfach Sagen Du willst deine Alte Karte behalten.
Da Du da auch Sky drauf hast,vermutlich auch bei Sky direkt gebucht oder.Und die UM2 Karte wird dann einfach der Neuen UM Hardware zugewiessen.

Hast Du vil auch noch ein Cisco Modem ? da muss man Aufpassen das Du das vil auch Abgeben musst,und etwas anderes bekommst.Es wird immer wieder Geschrieben man soll ja sein Cisco Modem behalten so lange es geht.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

ErNiE
Kabelexperte
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 17:09

Re: Neue Smartcard bei Tarifwechsel?

Beitrag von ErNiE » 13.01.2017, 19:20

Hai,

ja, Sky habe ich direkt gebucht und wurde auf der UM02 freigeschaltet, das wäre mir nach Tarifwechsel halt wichtig.

Welches Modem ich habe weiß ich gar nicht, nutze darüber hinaus auch einen eigenen Router u.nicht den von UM.

Ich würde halt gerne eine eigene 6490 Cable kaufen u.nutzen, meinen eigenen bisherigen Router, das UM Modem und die meine Telefonanlage dagegen austauschen, daher auch das Gedankenspiel mit dem Tarifwechsel.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast