CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
framework2k10
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 09.09.2016, 13:34

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von framework2k10 » 01.10.2016, 19:37

Wie finde ich das raus?

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11317
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von Andreas1969 » 01.10.2016, 19:52

Steht eigentlich drauf.

Gruß Andreas
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

framework2k10
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 09.09.2016, 13:34

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von framework2k10 » 01.10.2016, 19:56

Also nach kurzer Recherche habe ich auf ner Seite mit diversen Abbildungen meine Karte nicht gefunden.

Links oben steht NDS rechts oben KabelBW, links unten steht, dass sie EIgentum von Kabel BW ist und noch etwas mehr. Dann größer die Seriennummer, darunter KW48......4B und A 01......295. Muss ich das daraus rauslesen?

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11317
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von Andreas1969 » 01.10.2016, 20:18

Wenn da NDS draufsteht, ist es eine V23 :super:

Herzlichen Glückwunsch, damit hast Du alle Möglichkeiten

Brauchst jetzt nur noch das richtige Modul.

Gruß Andreas
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5739
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von kalle62 » 01.10.2016, 20:19

hallo

Wenn es eine V23 Karte wäre ? reicht da nicht sogar eine AC Light Modul,oder vil anderum.
Welcher Receiver TYP ist das genau ??

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

framework2k10
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 09.09.2016, 13:34

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von framework2k10 » 04.10.2016, 20:53

Kann mir da jemand eins empfehlen? Ich traue diesem Forum ja weit mehr als jeglicher Kundenhotline, aber der erste Versuch mit dem Gebrauchtmodul ging leider auch schief, deswegen nochmal. Warum geht dieses Modul dann und ich habe nicht den gleichen Schlamassel wieder?

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5739
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von kalle62 » 04.10.2016, 21:36

hallo

Also wenn deine V23 mit einen ACL Modul laufen würde hätte Ich eins für dich,da mit hatte Ich meine Sky S02 benutzt.
Solche Modul sind Grauzone jeder weis es aber keiner Spricht darüber,es gibt Foren da darfst Du auch nicht danach Fragen,obwohl man sogar eine Linuxbox hat,und das Image des Forum benutzt.

Ich benutze zbs kein Modul das ist aber eine andere Geschichte,Du hast halt den Vorteil das Du in BW Kunde bis und eine V23 Karte hast.
Aber rainer zufall weis das am Besten,den Ich komme zbs aus Hessen.

Google doch mal V23 Karte und ACL Modul was da raus kommt.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

UniMatrix3
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 14.10.2018, 13:34

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von UniMatrix3 » 14.10.2018, 13:43

Hallo Kalle,

im Netz gibt es ja gebrauchte UM HD CI+ -Module. Da ich auch UM Hessen-Kunde bin würde mich interessieren, ob ich auch ein UM-Gebrauchtmodul mit meiner UM02 verwenden kann, wenn ich die HD-Option zu meinem jetzigen Tarif dazubuche.
Oder anders herum, muss ich immer ein 'neues' UM HD CI+-Modul kaufen, wenn ich die HD-Option ziehe?

Grüße
von der Bergstraße

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1462
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von Torsten1973 » 14.10.2018, 17:37

Hi UniMatrix3,

du kannst auch ein gebrauchtes UM-HD-Modul kaufen. Achte nur darauf, das es nicht von ehemals KBW stammt, denn dann kannst du es mit einer UM02-Karte NICHT nutzen! Ich habe selbst gerade für meine Eltern in der Bucht ein gebrauchtes UM-Modul gekauft und das läuft tadellos.
Bild

UMF
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von UMF » 12.11.2018, 15:38

Hi,
jetzt muss ich auch nochmals nachfragen wegen den Modulen.
- Ich komme aus BW
- ich will mir eine Smartcard von UM holen und auch eine HD-Option buchen

Wie gehe ich bzgl. CA-Modul vor? Welches kann man da kaufen? Muss das von UM sein? Kann es auch eines von KabelBW sein? Darf es auch von einem ganz anderen Kabelanbieter kommen?
Worauf muss ich achten? die 79 EUR von UM finde ich arg teuer.

Grüße
UMF
2play 200 | Telefon Komfort | FB 6490 von UM (Fw 6.88), Dual Stack, Bridgemode
Digitaler Kabelanschluß | UM HD Modul [demnächst]
eigener Router an FB für das Homenetz
eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz
aus BaWue

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5739
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von kalle62 » 12.11.2018, 17:36

hallo

Versuche doch erstmal Überhaupt eine Karte ohne UM Hardware zu bekommen,dann Sehen wir weiter.
Dann Wissen wir auch ganz genau,welche Karte es ist.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1462
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von Torsten1973 » 13.11.2018, 22:57

Auch in BW gibt es neu nur noch UM02-Smartcards. Von daher wirst du wohl oder übel ein UM-Modul kaufen müssen, ein KBW-Modul kann damit nicht umgehen. UM verwendet Nagravision, KBW hat NDS, was Sky auch heute noch verwendet - auch im Kabelnetz von UM. Da gibt es nur die Ausnahme, wenn Sky dir ihre Pakete auf eine UM-Karte bucht, andersrum wird es von UM nicht gemacht.
Bild

Maddels
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 17.10.2018, 16:57

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von Maddels » 14.11.2018, 08:41

@ Thorsten1973
Die UM-Hotline hat mir vom Ebaykauf eines CI+ Moduls abgeraten. Worauf muß ich genau achten wenn ich dort ein Modul kaufen will?
1.) kein Modul von Kabel BW
2.) Wahrscheinlich muß die Karte vorher bei UM gekauftworden sein, der Verkäufer also Eigentümer sein.
3.)...?

Ich habe gerade auch das Problem, das mir Unitymedia ein Ci+ Modul verkaufen oder vermieten möchte. Ich habe die HD Option neu und diese funktioniert leider nicht mit meinem alten AC Modul + UM02 Karte nicht. (Nach etlichen Telefonaten hat UM festgestellt, dass ich gar keinen HD-fähigen Receiver habe)
Da ich nicht mit 2 Fernbedienungen rumhantieren möchte, habe ich den UM-Receiver abgelehnt.
Eigentlich habe ich mir das ganz easy vorgestellt, da ich vorher mit der vorhandenen Kombination Sky HD empfangen konnte. Da habe ich die Rechnung ohne UM gemacht!

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11317
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von Andreas1969 » 14.11.2018, 08:43

Maddels hat geschrieben:
14.11.2018, 08:41
Eigentlich habe ich mir das ganz easy vorgestellt, da ich vorher mit der vorhandenen Kombination Sky HD empfangen konnte. Da habe ich die Rechnung ohne UM gemacht!
Ja, da hast Du die Rechnung ohne UM gemacht, denn die HD Kanäle der Privaten laufen in Kombination mit der UM02 nur im original UM CI-Modul :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Maddels
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 17.10.2018, 16:57

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von Maddels » 14.11.2018, 08:49

Und warum gibt mir dann bei UM beim umstellen des Vertrages niemand den Hinweis, dass ich noch Hardware bei UM mieten/kaufen muß?

Ich habe den Vertrag jetzt zwar Widerrufen, das war jedoch ausserhalb der 14 Tage. Meiner Meinung nach läuft die Widerspruchsfrist jedoch noch nicht - ich habe von UM ja immer noch keine passende Hardware! Aber das ist ein anderes Thema.
Zuletzt geändert von Maddels am 14.11.2018, 11:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11317
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von Andreas1969 » 14.11.2018, 08:52

Maddels hat geschrieben:
14.11.2018, 08:49
Und warum gibt mir dann bei UM beim umstellen des Vertrages niemand den Hinweis, dass ich noch Hardware bei UM mieten/kaufen muß?
Erst einmal verkaufen und dann weitersehen :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

UMF
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von UMF » 16.11.2018, 18:34

Torsten1973 hat geschrieben:
13.11.2018, 22:57
Auch in BW gibt es neu nur noch UM02-Smartcards. Von daher wirst du wohl oder übel ein UM-Modul kaufen müssen, ein KBW-Modul kann damit nicht umgehen. UM verwendet Nagravision, KBW hat NDS, was Sky auch heute noch verwendet - auch im Kabelnetz von UM. Da gibt es nur die Ausnahme, wenn Sky dir ihre Pakete auf eine UM-Karte bucht, andersrum wird es von UM nicht gemacht.
habe mich nun durchgerungen das UM HD-Modul zu kaufen. Letzten Endes wollte ich damit auch eine weitere Fehlerquelle umgehen.
Kommt hoffentlich kommende Woche und dann sieht man weiter.

Danke euch.
UMF
2play 200 | Telefon Komfort | FB 6490 von UM (Fw 6.88), Dual Stack, Bridgemode
Digitaler Kabelanschluß | UM HD Modul [demnächst]
eigener Router an FB für das Homenetz
eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz
aus BaWue

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5739
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von kalle62 » 16.11.2018, 19:58

hallo

Hast Du es Privat über zbs Ebay oder direkt bei UM gekauft ?

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

UMF
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von UMF » 16.11.2018, 21:11

direkt bei UM gekauft - wie gesagt, ist eine Form von Risikominimierung
2play 200 | Telefon Komfort | FB 6490 von UM (Fw 6.88), Dual Stack, Bridgemode
Digitaler Kabelanschluß | UM HD Modul [demnächst]
eigener Router an FB für das Homenetz
eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz
aus BaWue

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11317
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von Andreas1969 » 16.11.2018, 21:14

UMF hat geschrieben:
16.11.2018, 21:11
direkt bei UM gekauft - wie gesagt, ist eine Form von Risikominimierung
Dann ha'ste ja wenigstens 2 Jahre Garantie :smile:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

UMF
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von UMF » 16.11.2018, 21:20

Garantie forever, da Miete :-)
ich hab gesehen, dass ich bei UM lt. Retentionhotline 1 EUR / Monat spare, wenn ich das HD Modul mit Smartcard miete gegenüber wenn ich nur eine Smartcard hole.
Wenn ich nun ein Modul irgendwo kaufe, dann brauche ich ewig, bis sich das amortisiert.
2play 200 | Telefon Komfort | FB 6490 von UM (Fw 6.88), Dual Stack, Bridgemode
Digitaler Kabelanschluß | UM HD Modul [demnächst]
eigener Router an FB für das Homenetz
eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz
aus BaWue

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5739
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von kalle62 » 16.11.2018, 21:23

hallo

Und nicht Vergessen den Perso bereit zu Halten,für den Briefträger oder Paket Bote.
Oder ist das Heute nicht mehr Notwendig ?

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11317
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von Andreas1969 » 16.11.2018, 21:27

kalle62 hat geschrieben:
16.11.2018, 21:23
hallo

Und nicht Vergessen den Perso bereit zu Halten,für den Briefträger oder Paket Bote.
Oder ist das Heute nicht mehr Notwendig ?

gruss kalle
Och Kalle, Du denkst ja wirklich an Alles :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

UMF
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von UMF » 16.11.2018, 21:27

keine Ahnung, wird sich zeigen ... wenn ich Zuhause bin ist das kein Problem, wenn nicht, dann muss ich sowieso zur Post.
Aber guter Hinweis.

VG

UMF
2play 200 | Telefon Komfort | FB 6490 von UM (Fw 6.88), Dual Stack, Bridgemode
Digitaler Kabelanschluß | UM HD Modul [demnächst]
eigener Router an FB für das Homenetz
eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz
aus BaWue

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5739
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+ Modul nicht bei Unitymedia kaufen

Beitrag von kalle62 » 16.11.2018, 21:28

UMF hat geschrieben:
16.11.2018, 21:20
Garantie forever, da Miete :-)
ich hab gesehen, dass ich bei UM lt. Retentionhotline 1 EUR / Monat spare, wenn ich das HD Modul mit Smartcard miete gegenüber wenn ich nur eine Smartcard hole.
Wenn ich nun ein Modul irgendwo kaufe, dann brauche ich ewig, bis sich das amortisiert.
Hallo

Wohl kaum wenn es auch nur 11 Euro Kostet wie bei Torsten über Ebay.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: boba und 1 Gast