CI+ Modul und TV Empfang am PC

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
diniiw
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 27.07.2016, 19:04

CI+ Modul und TV Empfang am PC

Beitrag von diniiw » 27.07.2016, 19:17

Hallo, Ihr Lieben!

Ich habe mich heute hier angemeldet, da plötzlich mit Erweiterung der Leistungen durch UM im Bereich Kabel TV ( NRW ) ein Problemchen aufgetaucht ist, das ich vorher nicht bedacht hatte.
Wie die meisten Leute schaue ich natürlich TV auch im Wohnzimmer. Hier werkelte bislang ein Aplphacrypt von MAscom, da ich weitere Geräte, Strippen und Fernbedienung nicht zusätzlich herumstehen haben wollte. Bisher perfekt ohne zusätzliche HD Option.
Auf ähnliche Weise habe ich am REchner TV geschaut, als Empfänger, und das ist nun wichtig, arbeitet eine Terratec H7 Box, die ebenso einen slot für CI ( ohne PLUS ) Modul incl. der erforderlichen Karte hat. Genial!

Nun habe ich die HD Option incl. zwei der UM CI+ Module, natürlich mit den neuen UM Karten geordert.

Das der Fernseher, ein Panasonic Plasma von 2009 eventuell kein CI+ Modul aufnehmen kann, ist nicht so tragisch, da darf mal ein neues Oppakino angeschafft werden.

Und nun die eigentliche Frage: die Terratec H7 hat definitiv keine CI+ Komptabilität.

So bin ich nun auf der Suche einer TV USB Lösung MIT CI+ Schacht, noch nix gefunden! Da greife ich gerne auf Euer Wissen zurück, falls jemand so eine Information hat.

Meine nächste Idde: irgendeinen Kabelreciever, der einen CI+ Schacht hat, und diesen dann via Terratec oder anders an den Rechner klemmen! Aber: welchen Reciever kann ich da nehmen? Da das CI+ Modul doch nur für das entcrypten zuständig ist, sollte der Reciever doch ein sehbares Signal von sich geben? Oder muss der Reciever auch UM konform sein?

Ich freue mich sehr, falls jemand mein Dilemma versteht und mir raten möchte!

Besten Dank im Voraus!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+ Modul und TV Empfang am PC

Beitrag von kalle62 » 27.07.2016, 22:05

hallo

Nur mal so das man das richtig versteht du hast 2 CI+ UM Module mit der HD Option geordert,obwohl dein TV das gar nicht verarbeiten kann.Des weiteren willst du jetzt einen Kabelreceiver an den PC anschliessen,der das CI+Modul verarbeiten kann mit der HD Option.
Was spielt da der PC welche rolle du kannst doch zbs per HDMI an deinen Monitor gehen mit dem Kabelreceiver.

Bin aber kein PC spezi und nur 1 ist wichtig die HD Option wird nur mit UM Hardware hell,also das CI+ muss zwingend benutz werden.

Aber hier gibt es Jungs die Wissen das genauer.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

diniiw
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 27.07.2016, 19:04

Re: CI+ Modul und TV Empfang am PC

Beitrag von diniiw » 28.07.2016, 17:09

Danke an Kalle für die Antwort.

Ich fasse nochmals kurz zusammen! Mir geht es nun nur noch um die Frage: welcher preiswerte, aber bildmäßig guter Kabelreciver, der ein CI+ Modul von UM aufnehmen kann, wäre geeignet?
Ich benötige kein timeshift, kein recording. Das decodierte Signal muß zwingend per Antennenkabel abnehmbar sein!
In der preiswerten Region kam mir dieser unter die Augen:

https://www.amazon.de/HRM-8760-CI-Kabel ... elreceiver


Ein solches Gerät wäre blöderweise der Ersatz für einen TV Tuner mit Aufnahme für ein CI+ Modul, leider habe ich kein solches Gerät gefunden!

Gruss Dirk!

Ach ja, das Oppakino in 55 Zoll werd ich dann mal am Wochenende organisieren! Das dürfte weniger schwer werden. Mein alter Plasma darf dann den Besitzer wechseln!

Gruß Dirk!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+ Modul und TV Empfang am PC

Beitrag von kalle62 » 28.07.2016, 17:50

hallo

Wie geschrieben ist der PC nicht so meine Welt,aber man kann am Antennenkabel kein decodiertes Signal.
Das geht nur an der Bildausgabe per Video--Scart--HDMI,oder verstehte Ich alles falsch.

Habe das wohl richtig verstanden,du glabst das geht mit einem Signal am Antennenausgang in deine H7 Box.
NE NE die Entschlüsselten Sender liegen am Bildausgang an,und nicht am Antennenausgang.

Und für einen Monitor gibt es verschiedene Wandler von zbs HDMI auf YUV oder HDMI auf VAG usw.

Aber mit einer Linuxbox und über dein Netzwerk kann man doch sowas,das man das Programm am PC Sehen kann.Aufnahmen gehen auf jedemfall,ob Live Bild bin Ich Überfragt brauche so was nicht.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

diniiw
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 27.07.2016, 19:04

Re: CI+ Modul und TV Empfang am PC

Beitrag von diniiw » 28.07.2016, 18:09

ja, ich bin ja unwissend in dieser Materie ( noch )! Ich arbeite sehr viel am Rechner an einem sehr großen Monitor. So war das TV schauen am Monitor mit der H7 und der entsprechen Software genial. Das Bild ist frei scalierbar, also klein oben in die Ecke bis Vollbild! Und nun kann das wegen der nicht Komptabilität CI+ slot so nicht mehr funktionieren. Das mit der Linux box habe ich nicht verstanden.
Und: wofür ist denn an manchen Kabelrecievern ein ANtennen in und ein out? Ich war davon ausgegangen, das hier ein decodiertes Signal ( sowie früher an alten Videorecorden,) herauskommt?

Ei, das wird eine doofe Sache! Wenn überhaupt möglich!

Mal sehen!

Gruss Dirk!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+ Modul und TV Empfang am PC

Beitrag von kalle62 » 28.07.2016, 18:21

hallo

Das Du den Guten Alten Video im hinterkopf hattes,habe Ich mir schon gedacht.
Der Antennen Out ist zbs wenn der TV auch einen DVB C Tuner hat, so muss man vil nicht immer die Box benutzen.Und hat am TV trotz dem ein Signal oder für ein neben Zimmer.

Linuxboxen sind offene Sat und Kabelboxen mit extra SW bzw Image,da musst du dich leider Einlesen.
Ich gehe da nicht weiter drauf ein.ist etwas in der Grauzone.

Weis aber eben wirklich nicht ob das mit Live Bild geht.das ist die Hitze schuld. :hirnbump:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+ Modul und TV Empfang am PC

Beitrag von kalle62 » 28.07.2016, 18:34

hallo

Ich habe das mal probiert man kann das Live Programm über Webif und den Mediaplayer Live sich am PC anschauen.Aber wie gesagt Ich brauche so was nicht dafür habe Ich 2 TV und kann jede Box separat schalten wie Ich will.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

desmaddin
Kabelexperte
Beiträge: 148
Registriert: 02.03.2016, 11:50

Re: CI+ Modul und TV Empfang am PC

Beitrag von desmaddin » 29.07.2016, 00:19

Das was du da machen willst ist so ohne weiteres gar nicht möglich. Von einer CI+ Karte/Receiver bekommst du auf legalem wege gar kein HD Signal auf den Rechner. HD geht nur per HDCP direkt an den Monitor. Ob es da jetzt hackbare Geräte gibt ist mir nicht bekannt, habe aber noch nichts von sowas gehört. Aus dem Grund mit dem HDCP gibt es auch keine Lösungen um am PC fern zu sehen. Es soll einfach keinerlei Möglichkeit geben den Stream irgendwo ungeschützt abzugreifen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+ Modul und TV Empfang am PC

Beitrag von kalle62 » 29.07.2016, 08:02

hallo

Er kann ja mal Schreiben ob er mit seine H7 Box zbs ARD HD und ZDF HD auf dem PC schauen konnte.
Dann wäre deine Logik erst mal hin fällig,Ich denke was er gerne hätte ist das Live Bild bzw die Programme einfach auf den Monitor.Und das mit dem PC bedienen,so wie Ich das mal mit Webif getestet haben,da macht man ja alles am PC umschalten usw.

Und HDCP ist doch ein Kopierschutz das man das HDMI Signal nicht aufnehmen kann,aber man kann es Anschauen.So habe Ich das zumindestens immer verstanden,den es gibt ja schon Boxen mit HDMI OUT.


gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

desmaddin
Kabelexperte
Beiträge: 148
Registriert: 02.03.2016, 11:50

Re: CI+ Modul und TV Empfang am PC

Beitrag von desmaddin » 29.07.2016, 12:29

Er hat ja geschrieben, dass er die HD Option gebucht hat. Darunter fallen keine ÖR in HD. So wie ich das verstehe will er das TV Bild als Windows Fenster am PC. Und genau das kannst du wegen HDCP nicht. Da geht nur Vollbild am Monitor.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+ Modul und TV Empfang am PC

Beitrag von kalle62 » 29.07.2016, 13:04

hallo

Ich habe das mal mit der Neo2 mit Neutrino Getestet,das wird aber auch mit meinen E2/Linuxboxen gehen.
Ich mache ein extra Tab auf und gebe die IP der Box ein,und bin so im Webif der Box,und hier kann Ich alles machen.Umschalten--Timeraufnahmen--Aufnahmen anschauen--Sender sortieren--Fotos vom Live Programm oder OSD usw das läuft über mein Home Netzwerk.Und das hat nix mit Hack zutun das ist standart in den Image.

Nur was Ich alles mit dem Livebild machen kann,das Interessiert mich nicht weil Ich es eh nicht benutzen.
Ich habe zbs hier ein Xpeedlx Class C die ist günstig--so groß wie eine Postkarte ohne Display aber zbs einen IR Empfänger extra/extern.Aber die hat kein CI+Slot ist auch nur ein beispiel.

Nur irgendwie Hört sich das an als wollte diniiw das auf der Arbeit benutzen wollte.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1367
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: CI+ Modul und TV Empfang am PC

Beitrag von Reiner_Zufall » 29.07.2016, 13:53

desmaddin hat geschrieben:Er hat ja geschrieben, dass er die HD Option gebucht hat. Darunter fallen keine ÖR in HD. So wie ich das verstehe will er das TV Bild als Windows Fenster am PC. Und genau das kannst du wegen HDCP nicht. Da geht nur Vollbild am Monitor.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Geht schon mit Linux Box.
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI+ Modul und TV Empfang am PC

Beitrag von kalle62 » 29.07.2016, 17:06

hallo

Und wenn er aus dem BW Lnnd kommt sogar ohne Modul.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste