Signalqualität/Signalstärke allgemeine Fragen

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 503
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Signalqualität/Signalstärke allgemeine Fragen

Beitrag von domserv » 17.03.2016, 10:24

Hallo zusammen,

nachdem ich in letzter Zeit immer wieder mal verpixelte Sender hatte, habe ich mir gestern Abend mal die Mühe gemacht und alle Sender bezüglich Signalstärke und Signalqualität überprüft. Folgende Konstellation habe ich in meinem Wohnzimmer. Der HD Recorder hängt am Data Anschluss der MMD, dann über Suroundanlage an das TV Gerät. Zusätzlich habe ich den TV am TV Ausgang der MMD angeschlossen.

Bei einer Überprüfung direkt am TV (TV Anschluss MMD) habe ich folgendes herausgefunden.

Die Signalstärke liegt durchgehend bei 100 %.
Alle HD Sender liegen bezüglich Signalqualität zwischen 82 und 100 %.
Die meisten SD Sender liegen zwischen 73 und 82 %.
Alle Sender auf den Frequenzen 546 MHz, 554 MHz und 562 MHz liegen im Bereich 66 – 69 %.

Ist das bei den SD Sendern noch „normal“ oder muss ich mir Sorgen machen? Die Werte unter 70% sind doch kritisch zu sehen? :confused:

Eine Überprüfung am HD Recorder ist mir nicht gelungen. Hier sehe ich nur in den Einstellungen folgende Werte.

Signalstärke 89 %
Signalqualität 86 %

Zwei Fragen hierzu. Warum ist das abweichend vom TV? Kann ich auch am Recorder die einzelnen Sender überprüfen und wenn ja, wie geht das? :kratz:
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Signalqualität/Signalstärke allgemeine Fragen

Beitrag von kalle62 » 17.03.2016, 11:08

hallo

Beim HD Recorder musst du Umschalten und dann jedesmal Neu ins Menü gehen,unter Einstellung und hier der 4 Eintrag.Habe den Echostar abgebaut deshalb kann ich nicht mehr nach Sehen.

Bei mir sind zbs die Transponder 114000 Mhz und 122000 am schwächsten,aber ohne Störungen.
Da zeigen sogar 2 gleiche Neo2 Kabel unterschiedliche Werte an,auch an meinen 4 verschiedenen TV.
Wird jeweils was anders angezeigt,zbs Qualität 1mal 100% am anderen TV 55% und am Philips TV sind es 3 Balken Gut.

Aber wenn du Störungen hast bestellt einen Techniker,oder Kauf mal bessere Antennenkabel.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1531
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Signalqualität/Signalstärke allgemeine Fragen

Beitrag von MartinP_Do » 17.03.2016, 11:14

Diese Prozentangaben sind nicht genormt. Da kocht jeder Hersteller sein eigenes Süppchen... Prinzipiell sollte das aber abgebildet werden können - das heißt, daß ein Kanal der auf dem einen Gerät schlechter ist, auch auf dem anderen so sein sollte...

Wenn die Kanäle aber tendenziell auf den beiden Geräte unterschiedlich sind - also ein Kanal der auf einem Gerät bei den Besseren ist, aber bei den anderen bei den Schlechteren, könnte das auf eine Übersteuerung des Tuners hindeuten, wenn die Signalstärke bei 100 % liegt...
Alle Sender auf den Frequenzen 546 MHz, 554 MHz und 562 MHz liegen im Bereich 66 – 69 %.
Die sind bei mir mit Kabel-Internet belegt - kann natürlich bei mir im Ruhrgebiet anders sein, als bei Dir in Hessen...
FB 6490 von UM (Fw 6.50) 2Play PLUS 100 DSLite, Telefon Komfort, LevelOne GSW 0807 8-port switch

domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 503
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Signalqualität/Signalstärke allgemeine Fragen

Beitrag von domserv » 17.03.2016, 11:29

kalle62 hat geschrieben:hallo

Beim HD Recorder musst du Umschalten und dann jedesmal Neu ins Menü gehen,unter Einstellung und hier der 4 Eintrag.Habe den Echostar abgebaut deshalb kann ich nicht mehr nach Sehen.

Bei mir sind zbs die Transponder 114000 Mhz und 122000 am schwächsten,aber ohne Störungen.
Da zeigen sogar 2 gleiche Neo2 Kabel unterschiedliche Werte an,auch an meinen 4 verschiedenen TV.
Wird jeweils was anders angezeigt,zbs Qualität 1mal 100% am anderen TV 55% und am Philips TV sind es 3 Balken Gut.

Aber wenn du Störungen hast bestellt einen Techniker,oder Kauf mal bessere Antennenkabel.

gruss kalle
Hab ich das richtig verstanden. Die Werte, die beim Echostar in den Einstellungen angezeigt werden, beziehen sich immer auf den Sender, der gerade läuft?
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast