Digicorder HD K2 empfängt kein ZDF

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
F64098
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.03.2016, 16:06

Digicorder HD K2 empfängt kein ZDF

Beitrag von F64098 » 13.03.2016, 16:22

Hallo allerseits,

ich bin gerade bei meinen Eltern in Mannheim zu Besuch und versuche dort vergeblich, einen Digicorder HD K2 (aktuellste Firmware ...1424) zu installieren.
Alles läuft (36 Programme, teilweise HD), aber das ZDF und alle weiteren Programme auf 370,0MHz / S29 werden nicht mehr empfangen, sobald ich den Fernseher mittels HDMI-Kabel anschließe.
Das geht so weit, daß auch der Fernseher (Philips, mit integriertem Kabeltuner) keine ZDF-Programme mehr empfängt, sobald der Technisat per HDMI angeschlossen wird.
Das heißt, auf dem, durch den Technisat durchgeschleiften, Antennenkabel liegen dann keine ZDF-Programme mehr an. Alle anderen werden jedoch fehlerfrei empfangen, auch in HD.
Stecke ich den Technisat über Scart an den TV sind alle ZDF-Programme da, stecke ich zusätzlich HDMI an, wird der Schirm schwarz.
Suche ich manuell nach diesen Sendern (370,0 MHZ, 256 QAM, 6900) bekomme ich zwar ausreichenden Pegel (~65%), aber 0% Qualität im Service-Menü angezeigt.
Ziehe ich HDMI, schwuppt der Qualitätspegel auf 100% und alle Sender sind (wieder) da.

Den Technisat habe ich schon mehrfach komplett resettet und alle Sender neu eingelesen, der Effekt bleibt aber.

Leider habe ich nur bis morgen Abend Zeit und wohne ca. 550km entfernt.
Hat jemand einen heißen Tip, wie ich das Problem lösen könnte?

Vielen Dank im Voraus

Frank

dribs
Kabelexperte
Beiträge: 125
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: Digicorder HD K2 empfängt kein ZDF

Beitrag von dribs » 13.03.2016, 18:10

Wie sieht es aus, wenn du HDMI dran lässt und stattdessen das Ant.Kabel am TV abziehst?

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Digicorder HD K2 empfängt kein ZDF

Beitrag von kalle62 » 13.03.2016, 18:29

hallo

Und mit nur 36 Sender stimmt auch etwas nicht,bei einen Digitalen Suchlauf müssten es mit Freien und Verschlüsselten Sender und Radio Sender um die 520-530 Sender finden.
Den 36 Sender waren es mal Analog aber nicht Digital Sender da sind alleine etwa 75 Sender frei ohne Radio.

Und ein HDMI Kabel kann auch mal Defekt sein,bei den Stecker oder auch an der Box der HDMI Ausgang.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

F64098
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.03.2016, 16:06

Re: Digicorder HD K2 empfängt kein ZDF

Beitrag von F64098 » 13.03.2016, 19:33

dribs hat geschrieben:Wie sieht es aus, wenn du HDMI dran lässt und stattdessen das Ant.Kabel am TV abziehst?
Als selbst bei durchgängig gestecktem Antennenkabel Dose->TV das ZDF nicht mehr wollte, habe ich die Kabel mal
etwas entwirrt und siehe da, auf einmal ist das Zweite da.

Obwohl es sich um ein nagelneues und nicht mal einfaches/schlechtes HDMI-Kabel handelt, ist die austretende
Störstrahlung offensichtlich derart groß, daß die beiden wirklich übelst einfachen Antennenkabel genug einfangen,
um den Empfang auf dieser Frequenz komplett zu unterbinden.
Sender, die auf 362 MHz liegen, werden hingegen problemlos empfangen.

Ich werde also morgen zwei 3-fach geschirmte Antennenkabel besorgen und dann wird alles wieder gut.

Ich danke euch für die Beteiligung und bin heilfroh, daß es am Ende nichts Ernstes war, sondern nur eine
Art Standardproblem, bloß gut versteckt.

MfG

Frank

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast