Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
valerossi1983
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 16:31

Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von valerossi1983 » 11.03.2016, 19:10

Guten Abend,

habe seit 4 Wochen den Panasonic CXW804 in 55".

Empfang: Unitymedia mit Abo von HD Sendern über CI Modul (samt Karte) die im TV steckt!!!

Habe gleich beim einrichten einen Sendesuchlauf gestartet aber dann die Sender so sortiert wie ich sie haben wollte!!!


Mein Problem was mir heute durch Zufall aufgefallen ist: (Meistens starte ich den TV mit RTL 2 und schalte dann in andere Sender und erst Abends bevor ich schlafen gehe zurück auf RTl2 dass ich am morgen gleich "Grip" schauen kann wenn ich den TV anschalte.)


Es läuft DMX Programm Nr.1, drücke dann die Nr. 7 auf der Fernbedienung und er wechselt bei mir auf RTL 2.

Will ich aber nun umschalten und drücke eine andere Nummer auf der Fernbedienung leuchtet zwar kurz die LED am TV aber er zeigt weder links oben im TV dass ein Senderwechsel bevorsteht in Form von der Senderplatzzahl auch wechselt er den Sender nicht er bleibt einfach bei dem Sendeplatz 7 (RTL2).

Drücke ich aber die Pfeiltasten zum Sendeplatzwechsel an der Fernbedienung geht der Sendeplatzwechsel und bin ich dann in einem anderen Sender und kann wieder problemlos mit den Zifferntasten arbeiten!!!

Auch entfernen der Batterien der Fernbedienung oder den TV mal komplett vom Strom genommen brachte keinen Erfolg.

Aber wenn ich im Sender RTL2 also der Programmplatz 7 bin und schalte den TV mit der Fernbedienung aus und nach 5 sec. wieder ein dann kann ich den Sender wechseln per Zifferntaste aber nur 1x!!!

Schalte ich dann zurück auf Programmplatz 7 und will wieder umschalten geht es nur noch mit der Pfeiltaste hoch oder runter so dass ich dann in einem anderen Programm bin dann kann ich wieder mit den Zifferntasten umschalten. Aber sobald ich wieder in Platz 7 schalte wieder der gleiche [zensiert] und nix geht......


Habe dann gerade mal RTL2 von Sendeplatz 7 auf Platz 8 verschoben und automatisch ist nun Kabel 1 das auf 8 war nun auf Platz 7 und siehe da es scheint an dem Sender selbst zu liegen.

Nun ist RTL 2 auf Sendeplatz 8 und ich habe da die Probleme - Sendeplatz 7 mit Kabel 1 geht problemlos!!!



Kann das sein dass es am TV Signal von Unitymedia liegt????????????

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von kalle62 » 11.03.2016, 19:44

hallo

Das liegt mit Sicherheit nicht am Sender RTL2,und meist du die haben zugriff auf dein TV und Fernbediedung.

Aber Schau mal genau in deine Senderliste,ob du da was Gesperrt oder auch Überspringen angewählt hast.
Oder aber auch in die Menü Programme/Sender sortieren,ob das was Gesperrt oder überspringen angezeigt wird.

Ist mir letzt bei Sortieren der Sender auch passier,da wurde zbs Arte HD übersprungen ist aber anderer TV.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

valerossi1983
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 16:31

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von valerossi1983 » 11.03.2016, 19:56

Auf Programmplatz 110 ist RTL2 in SD Qualität - hier der gleiche Fehler!!!! Kein Umschalten möglich per Druck auf den Ziffernblock!!! Per Pfeiltaste geht aber wie bei RTL2 in HD!!!!

valerossi1983
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 16:31

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von valerossi1983 » 11.03.2016, 20:05

kalle62 hat geschrieben:hallo

Das liegt mit Sicherheit nicht am Sender RTL2,und meist du die haben zugriff auf dein TV und Fernbediedung.

Aber Schau mal genau in deine Senderliste,ob du da was Gesperrt oder auch Überspringen angewählt hast.
Oder aber auch in die Menü Programme/Sender sortieren,ob das was Gesperrt oder überspringen angezeigt wird.

Ist mir letzt bei Sortieren der Sender auch passier,da wurde zbs Arte HD übersprungen ist aber anderer TV.

gruss kalle
Nabend Kalle,

habe mal nachgeschaut in der Senderliste und weis nun was du gemeint hast mit Gesperrt oder überspringen.

Bei meinem TV gibt es nur Freigeben dann ist ein Haken drin oder eben überspringen denke dann wird er beim hochschalten (durchschalten der Programme mit der Pfeiltaste) übersprungen!!!

Es war aber ein Haken gesetzt habe diesen mal aber entfernt und neu gesetzt!!!


Problem besteht weiterhin!!!


Komisch dass eben auch RTL2 in SD der sich auf Sendeplatz 110 bei mir befindet das Problem hat!!!!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von kalle62 » 11.03.2016, 21:08

hallo

Man könnte fast Denken das ist hier ein Vorschuss auf den 1 April 2016.

Also bei meinem Philips TV kann Ich nur die Sender ausblenden,der steht dann nicht mal mehr in der Programm Übersicht drinne.

Bei meinem Orion da geht zbs nur Springen,da wird der Sender per Hoch/Runter Übersrungen zbs Sender 122.
Gebe Ich aber über die Tasten 122 ein,komme Ich auf den Sender also gerade andersrum als bei dir.

Schau nicht nur in der normalen Sender/Kanalliste sonder auch im Menü Programmliste bearbeiten oder so.
Mehr weis Ich jetzt nicht mehr,liegt aber bestimmt am TV.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

valerossi1983
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 16:31

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von valerossi1983 » 12.03.2016, 11:35

kalle62 hat geschrieben:hallo

Man könnte fast Denken das ist hier ein Vorschuss auf den 1 April 2016.

Also bei meinem Philips TV kann Ich nur die Sender ausblenden,der steht dann nicht mal mehr in der Programm Übersicht drinne.

Bei meinem Orion da geht zbs nur Springen,da wird der Sender per Hoch/Runter Übersrungen zbs Sender 122.
Gebe Ich aber über die Tasten 122 ein,komme Ich auf den Sender also gerade andersrum als bei dir.

Schau nicht nur in der normalen Sender/Kanalliste sonder auch im Menü Programmliste bearbeiten oder so.
Mehr weis Ich jetzt nicht mehr,liegt aber bestimmt am TV.

gruss kalle
Hi nochmal,

ich glaube wir reden am Thema vorbei.

Das was du beschreibst habe ich jetzt mal getestet und das geht wie von dir beschrieben sprich: ist der Haken raus und ich schalte mit der Hoch / Runter Taste wird der Kanal übersprungen schalte ich mit dem Ziffernblock wird er natürlich angezeigt. Ist also alles so in Ordnung.

Leider nicht mein Problem denn ich kann sobald ich RTL2 angezeigt bekomme und es sehe nicht mehr mit dem Ziffernblock umschalten egal welche Nummer ich drücke auch die OK-Taste geht nicht mehr mit der ich die Favoritenliste der Sender lade aber mit den Hoch / Runter Tasten kann ich problemlos umschalten. Und das eben nur bei dem Sender RTL2 in HD & RTL 2 in SD!!! Und ein verschieben der Sender auf eine andere Programmnummer hat nichts gebracht denn dann habe ich auf dem neuen Platz das Problem!!!

Deshalb vermute ich dass es am Signal liegt???? Wieso gehen alle anderen und RTL2 nicht auch ein verschieben hat ja nichts gebracht denn wäre es der Sendeplatz gehe ich davon aus dass es der TV ist!!! Aber ich bin nur ein Laie und habe keine Ahnung deshalb schreibe ich ja hier!!!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von kalle62 » 12.03.2016, 13:13

hallo

Ich verstehe das schon alles Richtig,aber RTL2 kann doch nicht dein TV oder die FB beeinflussen.
Das du mit der Ziffertaste nicht mehr umschalten kannst,was kommt dann als nächstes das du Überhaupt nicht mehr umschalten kannst.

Probier mal RTL2 SD und HD zu löschen und Suche die 2 Sender Neu.
Oder zieh mal das Modul raus,ob dann RTL2 HD zu schalten geht.

Von so einem Problem habe Ich noch nie Gelesen,deshalb weis Ich auch nicht weiter.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

valerossi1983
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 16:31

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von valerossi1983 » 12.03.2016, 18:05

kalle62 hat geschrieben:hallo

Ich verstehe das schon alles Richtig,aber RTL2 kann doch nicht dein TV oder die FB beeinflussen.
Das du mit der Ziffertaste nicht mehr umschalten kannst,was kommt dann als nächstes das du Überhaupt nicht mehr umschalten kannst.

Probier mal RTL2 SD und HD zu löschen und Suche die 2 Sender Neu.
Oder zieh mal das Modul raus,ob dann RTL2 HD zu schalten geht.

Von so einem Problem habe Ich noch nie Gelesen,deshalb weis Ich auch nicht weiter.

gruss kalle
Also das CI Modul habe ich schon rausgemacht und sogar ein Senderupdate was aber nur ein paar neue Sender fand und wohl die alten unangetastet lies.

Ohne das Modul und ohne HD Sender ist aber RTL2 in SD auch gehangen.


Werde aber wohl deinen Tipp verwenden und diese Sender löschen und neu Suchen lassen.

Sollte das auch nichts bringen den TV auf Werksauslieferung zurück und schauen!!!!

valerossi1983
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 16:31

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von valerossi1983 » 12.03.2016, 19:48

So ein neuer automatischer Sendersuchlauf hat auch nichts gebracht - es werden zwar alle Senderlisten usw. gelöscht aber der Sender RTL2 ist standardmäßig schon auf Programmplatz 7. Denke im nachhinein dass es wohl eh sinnlos war weil wenn ich RTL 2 verschiebe habe ich ja das gleiche Problem auf dem neuen Sendeplatz.

Ich werde morgen mal den TV auf Werkseinstellung zurücksetzten und hoffe dass das Problem damit gelöst ist. Das einzige was ich eigentlich geändert habe die letzte Woche ist die Software des TV aktualisiert von Auslieferungszustand auf die aktuellste. Und ich weiß dass es am Anfang funktioniert hat!!!

Hoffe darauf ansonsten bleibt wohl nur noch wirklich der Anruf bei Panasonic was ich bei dem Preis ein Armutszeugnis finde aber es ging ja von Anfang an beschissen los obwohl alles von Panasonic ist!!!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von kalle62 » 12.03.2016, 20:26

hallo

Kurz OT

Ich habe hier auf dem Tisch einen Orion CLB28B650DS stehen er ist vil 1 Jahr Alt.
Und nach etwa 5-7 Wochen habe Ich gemerkt das Ich ab Sender 27 oder 28 nicht mehr weiter Umschalten konnte.Da ist der TV Eingefroren und half nur Ausschalten oder auch das habe Ich gemerkt 2-3 Minuten warten dann hat der TV reagiert.
Habe Ihn dann Eingeschickt und seit dem keine Probleme mehr,das es Fehler gibt mit einem Update der SW ist nichts Neues.Gerade bei zbs Satreceiver da ist der 1 Fehler behoben,aber es kommen 3 Neu und andere Fehler dazu.

Drücke mal Spasshalber die Taste für RTL HD ein paar mal,und warte mal vil 1-2 Minuten ob sich was tut.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

dribs
Kabelexperte
Beiträge: 125
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von dribs » 13.03.2016, 13:52

Schaltet mal probeweise HBBTV aus! Bei Panasonic Menü > Setup > Datenservice Anwendung > Autostart auf AUS.

Fehler noch vorhanden?

valerossi1983
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 16:31

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von valerossi1983 » 14.03.2016, 17:50

dribs hat geschrieben:Schaltet mal probeweise HBBTV aus! Bei Panasonic Menü > Setup > Datenservice Anwendung > Autostart auf AUS.

Fehler noch vorhanden?

Glückwunsch :super: und schon mal vielen Dank !!! :D Der Fehler ist gefunden !!!!


Umschalten geht sofort wieder - solange es auf "Auto Start Aus" geschaltet ist !!! Aktiviere ich es wieder "Auto Start Ein" dann ist es wie vorher kein Umschalten auf RTL2 möglich !!!


Was kann ich da machen - brauche ich es eingeschaltet????


Habe ja eine Festplatte dranhängen zwecks Aufzeichnung bzw. welche Auswirkungen hat ein "Auto Start Aus" z.B. auf den Guide bzw. auf das Aufnehmen oder sonstigem??? Weil ab und zu drücke ich die rote Aufnahmetaste oder gehe über den Guide.

Und ich vermute das Übel auf Bild 3 ganz rechts unten - diese Serviceoptionen vom Sender???


Weist du darüber mehr woher das Problem kommt??? Panasonic mit denen ich heute telefoniert habe empfahl mir erstmal auf Werkseinstellung zurücksetzten und schauen - habe das hier vorher noch gelesen und mir wohl erspart???!!! :smile: Oder liegt es an dem aktuellen Update was ich letzte Woche auf den erst 3 Wochen alte TV automatisch updatet habe????



Bild Bild Bild
Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von kalle62 » 14.03.2016, 21:05

hallo

Alles sehr merkwürdig mit deinem TV aber HBBTV wird doch mit der Roten Farbtaste gestartet.
Und Aufnahme mir der REC Taste die vermutlich auch Rot ist,und was befürchtes du im EPG.???

Die Farbtasten haben meist mehrere Funktion zbs mit der Grünen Tasten im TV Betrieb Audiomenü,im EPG Timer setzen.das Sieht man aber meist unten an der EPG Übersicht.Dann gibt es noch den Videotext,da Hilft immer Aufmerksam die Betriebanleitung zu Lesen.

Und hier die Tastenbelegung der Fernbedienung und ihre Funktionen.

Und es steht doch bei den Bild fdabei für was Autostart Gut ist,vermutlich EPG Laden per Internet/Netzwerk.
Ohne Autostar EPG was von den Sender direkt kommt so in etwa.

Nachtrag.

Es wird sehr oft Geschrieben,das man nach einem Update eine Werkeinstellung machen soll.
Weil da durch wohl erst wieder alles in Ordnung ist,oder die Neuen Funktionen greifen erst dann.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

dribs
Kabelexperte
Beiträge: 125
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von dribs » 14.03.2016, 22:25

Bin darauf gekommen, weil ich in der Vergangenheit mehrfach Probleme mit dem HBBTV bei Sendern der RTL-Gruppe hatte.
Bei Loewe Geräten wird z.B. die gelbe Taste blockiert, welche zum Umschalten auf den zuletzt gesehenen Sender benötigt wird.

Aufnahme oder EPG werden durch das Abschalten in keinster Weise beeinträchtigt.

valerossi1983
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 16:31

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von valerossi1983 » 14.03.2016, 22:32

kalle62 hat geschrieben:hallo

Alles sehr merkwürdig mit deinem TV aber HBBTV wird doch mit der Roten Farbtaste gestartet.
Und Aufnahme mir der REC Taste die vermutlich auch Rot ist,und was befürchtes du im EPG.???

Die Farbtasten haben meist mehrere Funktion zbs mit der Grünen Tasten im TV Betrieb Audiomenü,im EPG Timer setzen.das Sieht man aber meist unten an der EPG Übersicht.Dann gibt es noch den Videotext,da Hilft immer Aufmerksam die Betriebanleitung zu Lesen.

Und hier die Tastenbelegung der Fernbedienung und ihre Funktionen.

Und es steht doch bei den Bild fdabei für was Autostart Gut ist,vermutlich EPG Laden per Internet/Netzwerk.
Ohne Autostar EPG was von den Sender direkt kommt so in etwa.

Nachtrag.

Es wird sehr oft Geschrieben,das man nach einem Update eine Werkeinstellung machen soll.
Weil da durch wohl erst wieder alles in Ordnung ist,oder die Neuen Funktionen greifen erst dann.

gruss kalle

Wie bitte ????

Also HBBTV wird mit der komplett roten Taste gestartet das ist richtig - steht ja auch immer dabei wenn das angezeigt wird!!! Vielleicht habe ich mich da nicht richtig ausgedrückt aber mit der manuellen Aufnahme auf der Festplatte meinte ich die Taste ganz unten rechts mit dem roten Punkt drauf ist ansonsten ja ganz grau!!! Oder ist starte die Aufnahme über den Guide in dem ich die Sendung anwähle..... alles schon ausprobiert.

Hier möchte ich durch das deaktivieren ja auch keine Nachteile haben.

Was mich interessiert ist eben wenn ich es deaktiviere was nicht mehr geladen wird - nur das HBBTV also die Info´s. Werde ich wohl eh nicht benutzen wenn es aber gehen würde hätte ich auch nichts dagegen man weiß ja nie. Youtube und weiteres will ich aber behalten nicht dass ich wenn ich es deaktiviere so etwas weg wie die Internetverbindung an sich, der Rest läuft eh alles über Apple TV soll heißen Music über Soundbar streamen oder Filme laden ab und zu.

Acho und es steht eben nur dabei:

Wählen sie Autostart ein wenn sie den vollen Datenservice-Funktion nutzen wollen - was beinhaltet dies???
Wählen sie Autostart aus wenn sie nur den digitalen Teletext verwenden möchten - das ist wohl der Guide???
Wählen sie Aus wenn sie den Datenservicefunktionen nicht nutzen wollen - heiß alles aus für mich!!!!

Zum Nachtrag:

Mir ist noch nie bekannt dass Funktionen durch ein Reset auf Werkseinstellung greifbar werden - heißt für mich es wird der Auslieferungszustand wiederhergestellt und somit auch die Updates gelöscht!!!



Aber ich bin eben absoluter Laie - lasse mich gerne belehren und lerne auch dazu aber manches kann ich so nicht glauben!!!
Zuletzt geändert von valerossi1983 am 14.03.2016, 22:38, insgesamt 1-mal geändert.

valerossi1983
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 18.01.2016, 16:31

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von valerossi1983 » 14.03.2016, 22:36

dribs hat geschrieben:Bin darauf gekommen, weil ich in der Vergangenheit mehrfach Probleme mit dem HBBTV bei Sendern der RTL-Gruppe hatte.
Bei Loewe Geräten wird z.B. die gelbe Taste blockiert, welche zum Umschalten auf den zuletzt gesehenen Sender benötigt wird.

Aufnahme oder EPG werden durch das Abschalten in keinster Weise beeinträchtigt.

Vielen Dank - genau das wollte ich wissen.



Aber eine Frage habe ich noch:

Dann ist doch Panasonic Schuld an diesem Problem oder????

Vielleicht sollte ich doch mal auf Werkseinstellung also Auslieferungszustand zurücksetten und schauen????


Was meinst????

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Kann von RTL2 nicht mehr umschalten!!!

Beitrag von kalle62 » 14.03.2016, 22:57

hallo

Teletext ist gleich Videotext.

Und bei einem Werksreset oder Werkseinstellung,werden nur die Einstellungen zurückgesetzt wie zbs die Senderliste.Es werden aber keine Update gelöscht,das macht man auch Sehr oft bei Linuxboxen.
Da soll man zbs bei Problemen nicht die Alten Einstellungen übernehmen,ob wohl das viel einfacher ist.
Als alles Neu Einzurichten,und Ich würde den Tip vil trotzden anwenden von der Hotline.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste