HorizonBox und Fernseher gleichzeitig?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
stephanstricker
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 29.10.2015, 09:55

HorizonBox und Fernseher gleichzeitig?

Beitrag von stephanstricker » 01.03.2016, 22:02

Hallo,
ich habe einen Samsung Fernseher bekommen und spasseshalber mal das Coax Kabel was in meine Horizon
geht in den Fernseher gesteckt. Zu meinem erstaunen kann ich damit alle Sender ganz normal gucken auch
ohne CL Karte. Nun wuerde ich gerne den Fernseher direkt anschliessen aber ich muss gleichzeitig die Horizon
Box an das Coax Kabel anschliessen da sonst das Internet nicht mehr geht. An der Dose ist noch eine Fernseh
buchse vorhanden. Kann ich die einfach fuer den Fernseher nehmen? Falls das nicht geht kann ich einen Splitter
in das Kabel einbauen?

Stephan

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: HorizonBox und Fernseher gleichzeitig?

Beitrag von Wasserbanane » 01.03.2016, 22:45

Für den Fernseher reicht die normale Buchse.

Weiß gar nicht, ob das evt sogar schädlich ist für den Fernseher, ihn an den Data-Anschluss zu stecken.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HorizonBox und Fernseher gleichzeitig?

Beitrag von kalle62 » 02.03.2016, 00:51

hallo

Da Ich ja von UM Techniker so Gelbe Aufschraubadapter (sperren) für meinen Stammleiterverteiler bekommen habe.Für die Angeschlossenen Geräte wie TV und Boxen,würde Ich jetzt auch nicht einen TV Direkt an dem Data Anschluss anschliessen.

Aber wenn auf einer Antennendose schon TV drauf steht,kann man davon aus gehen das es der Anschluss für den TV ist. :zwinker:
Und du wirst Sehen das du zbs für Hessen etwa 72-75 freie Sender plus Radio Sender so Digital Empfangen kannst.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

stephanstricker
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 29.10.2015, 09:55

Re: HorizonBox und Fernseher gleichzeitig?

Beitrag von stephanstricker » 02.03.2016, 06:31

Hallo,
ich habe mehrere Anschluesse an der Dose (siehe Bild). Unten links scheint ein Endwiederstand zu sein und rechts daneben ist das Kabel das schwarze Kabel zur Horizon Box geht. Die Frage ist muss ich anstelle des Ednwiederstands ein neues Kabel abschliessen oder ein ganz normales Fernsehkabel an eine der oberen beiden Buchsen?

Stephan

Bild

https://drive.google.com/file/d/0Bz7f34 ... sp=sharing

NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 569
Registriert: 08.11.2012, 10:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: HorizonBox und Fernseher gleichzeitig?

Beitrag von NoGi » 02.03.2016, 09:55

stephanstricker hat geschrieben:Hallo,
iAn der Dose ist noch eine Fernseh
buchse vorhanden. Kann ich die einfach fuer den Fernseher nehmen?
Stephan
Kurze und klare Antwort:
Die Fernsehbuchse ist dazu da einen Fernseher anzuschliessen.
Noch kürzer: JA

-NoGi

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HorizonBox und Fernseher gleichzeitig?

Beitrag von kalle62 » 02.03.2016, 10:00

hallo

Mit einem Normalen Antennenkabel. :super:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

stephanstricker
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 29.10.2015, 09:55

Re: HorizonBox und Fernseher gleichzeitig?

Beitrag von stephanstricker » 03.03.2016, 06:22

Hallo,
das ganz normale Antennekabel hat funktioniert.

Stephan

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HorizonBox und Fernseher gleichzeitig?

Beitrag von kalle62 » 03.03.2016, 09:23

hall

Ist schon Toll die Technik heut zu Tage. :zwinker: :brüll:

Und wenn du mal einen Sendesuchlauf auf dem TV machst,immer Digitale bsw Kabel/DVB C Sender aus wählen.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Unitly80
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 02.03.2016, 19:12

Re: HorizonBox und Fernseher gleichzeitig?

Beitrag von Unitly80 » 03.03.2016, 22:04

kalle62 hat geschrieben:hall

Ist schon Toll die Technik heut zu Tage. :zwinker: :brüll:

Und wenn du mal einen Sendesuchlauf auf dem TV machst,immer Digitale bsw Kabel/DVB C Sender aus wählen.

gruss kalle

Du bist auch überall und nirgends wa :brüll: .
Bild LAN Testergebnis Bild WLAN Testergebnis mit der Horizonbox

Hemapri
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 838
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: HorizonBox und Fernseher gleichzeitig?

Beitrag von Hemapri » 08.03.2016, 18:38

stephanstricker hat geschrieben:ich habe einen Samsung Fernseher bekommen und spasseshalber mal das Coax Kabel was in meine Horizon
geht in den Fernseher gesteckt. Zu meinem erstaunen kann ich damit alle Sender ganz normal gucken auch
ohne CL Karte.
Na das ist doch logisch. Wo kommt denn das Erstaunen her? Alle Sender kannst do ohne SmartCard allerdings nicht empfangen, sondern nur die unverschlüsselten.
Nun wuerde ich gerne den Fernseher direkt anschliessen aber ich muss gleichzeitig die Horizon
Box an das Coax Kabel anschliessen da sonst das Internet nicht mehr geht. An der Dose ist noch eine Fernseh
buchse vorhanden. Kann ich die einfach fuer den Fernseher nehmen?
Na klar, dafür ist die Buchse doch da. An der F-Buchse, also die mit dem Gewinde ist der komplette Frequenzbereich von 5-862 MHz vorhanden. An der TV-Buchse ist der Bereich bis 85 MHz gesperrt. Das ist der ganze Unterschied. Zwischen 5 und 65 MHz befindet sich der Rückweg, den das Kabelmodem vom Horizon zum Senden benötigt. Der TV-Empfang beginnt erst bei 110 MHz.

MfG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast