Hardware Probleme HD Recorder

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Ralle2305
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 18.02.2016, 12:49

Hardware Probleme HD Recorder

Beitrag von Ralle2305 » 18.02.2016, 13:16

Liebe Leute,

ich habe ein Problem mit einem Unitymedia HD Recorder. Es ist dieses alte weiße Echostar Gerät.

Ich habe in diesem Jahr mein Gerät schon dreimal (!) austauschen lassen. Immer wieder mit unterschiedlichen Fehlern: a. das Gerät bootet nicht, b. es bootet, aber reagiert auf keine Taste, c. bein Anschauen einer Aufzeichnung spult das Gerät auf einmal vor oder zurück. Jetzt bei dem Gerät was ich seit zwei Wochen habe, kann ich es nicht mehr einschalten. Erst nachdem ich den Netzstecker gezogen habe, kann ich es wieder einschalten. In fast allen Fällen (nicht bei bei c.) konnte ich auch keinen Reset mehr durchführen.
Ich habe das Gerät via GLS ausgetauscht. Beim letzten Mal war ein Techniker vor Ort. Der mir aber auch sagte, dass das Gerät defekt sei, und er mir ein neues, wieder nach einigen Tagen defektes, Gerät da gelassen hat.

Ich bin jetzt mit meinem Latein am Ende. Alle Geräte die ich bekommen habe waren nicht neu, evtl. überarbeitet, aber auch das glaube ich nicht, da ein Gerät ziemlich dreckig war. Es ist ein ewiges Drama, bei der Hotline durchzukommen, immer wieder die gleichen Fragen zu beantworten....mit dem Ergebnis ein neues Gerät zu bekommen.

Unitymedia macht mir auch kein vernünftiges Angebot um auf eine neuere Technologie zu wechseln. Ich soll den normalen Preis bezahlen, und auch bei der Aktivierungsgebühr gibts es kein Entgegenkommen.

Eigentlich will ich auch aus dem Vertrag raus, da es mittlerweile genug Smart TVs gibt, mit denen ich den gleichen Funktionsumfang habe. Mich interessieren primär die öffentlich rechtlichen Programme und Eurosport 2 (für die Moto GP Rennen). Aber das geht auch alles mit einem Smart TV.

Weiß jemand, ob ich ein Sonderkündigungsrecht habe wenn UM das bei mir nicht auf die Reihe bekommt? Mein Vertrag läuft noch bis März 2017; ich habe ein Paket mit dem Recorder und das Allstar Sendern.
Was für Möglichkeiten habe ich wohl?

Danke und viele Grüße
Ralf

Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 760
Registriert: 20.12.2009, 18:25
Wohnort: UM Hessen

Re: Hardware Probleme HD Recorder

Beitrag von UMClausi » 18.02.2016, 13:43

:winken:

Smartcard ist die UM 02 oder.... :pcfreak: ????

UM Modul.... :kratz: und damit dann in Smart TV.... :zwinker:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Hardware Probleme HD Recorder

Beitrag von kalle62 » 18.02.2016, 14:42

hallo

Ich Persönlich würde das mal probieren.

Schreib eine Kündigung mit vil fristloser oder zum nächsten möglichen Zeitpunkt,aber ohne direktes Datum.
Und die Gründe dafür sind:Das du schon den 3 Echostar Recordeer hast usw,das du ein Paket Allstar bezahlst das du nicht Fehlerfrei geniessen kannst geschweige den Aufnehmen kannst usw.
Und ab dafür zu UM,dann wirst du vermutlich Angerufen und du kannst dein Problem Erklären und auf eine Lösung hoffen zbs nur Original Verpackten Echostar oder Modul.
Das liegt natürlich an dir wie du dich Verkaufst,zbs gibt es deswegen Streit in der Familie also schon richtig Druck machen.

Ein versuch ist es vil wert,oder die Kündigung durch zieher wegen nicht Erfüllen der gebuchten Leistungen.
Den 3 Versuche sind ja schon gemacht.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste