Kabelempfang

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Balukuschel
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.01.2016, 14:01

Kabelempfang

Beitrag von Balukuschel » 01.01.2016, 14:08

Hallo, ich habe eine Frage.

Seit weihnachten habe ich einen neuen Fernseher Samsung der Serie 5. Leider findet dieser keine Programme.
Angeschlossen habe ich diesen über die Antennendose (Kein Reciver), da der Fernseher 3 hat.
Kann mir jemand sagen was ich machen muss.

goaliealexander
Kabelexperte
Beiträge: 141
Registriert: 18.01.2011, 22:04

Re: Kabelempfang

Beitrag von goaliealexander » 01.01.2016, 15:41

Welches Model genau?

hast du bei der Kanalsuche auch Kabel ausgewählt und nicht Satelit oder Antenne?

Balukuschel
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.01.2016, 14:01

Re: Kabelempfang

Beitrag von Balukuschel » 01.01.2016, 16:22

Samsung UE32J5150. Übrigens habe ich gerade 30Analog Programme gefunden; über Antenne. Habe aber auch nach digitalen gesucht. Über kabel finde ich nichts

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Kabelempfang

Beitrag von mauszilla » 01.01.2016, 16:58

Mal ne dumme Frage.... Hast überhaupt einen Kabelvertrag? Wenn nicht könntest du auch einfach abgeklemmt sein.
BildBild

Balukuschel
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.01.2016, 14:01

Re: Kabelempfang

Beitrag von Balukuschel » 01.01.2016, 17:45

Ähh.. Ja klar. Im Wohnzimmer funktioniert es ja. Und da hängt nur ein uralter Videorekorder dazwischen. ;-)

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Kabelempfang

Beitrag von mauszilla » 01.01.2016, 18:19

Hast es auch mal ohne den Videorecorder dazwischen versucht?
BildBild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Kabelempfang

Beitrag von kalle62 » 01.01.2016, 19:29

hallo

Stell den Neuen TV ins Wohnzimmer die wiegen ja nichts mehr,und schliesse Ihn Direkt an die Antennendose an.Und Suche über ALLE Dvb C bsw Kabel die Sender,und wenn er die Sender gefunden hat Abspeichern nicht vergessen.
Und dann da anschliessen wo er normal stehen soll,und wenn da die Sender nicht mehr gehen.
Liegt es vermutlich an der Antennendose.

ABER Wichtig Direkt anschliessen ohne Videorecorder oder so.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 760
Registriert: 20.12.2009, 18:25
Wohnort: UM Hessen

Re: Kabelempfang

Beitrag von UMClausi » 01.01.2016, 23:48

Balukuschel hat geschrieben:Samsung UE32J5150. Übrigens habe ich gerade 30Analog Programme gefunden; über Antenne. Habe aber auch nach digitalen gesucht. Über kabel finde ich nichts
:winken:

Lese Dir nochmal genau die BDA des Sammy durch..... :zwinker:

Bild
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270

Balukuschel
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.01.2016, 14:01

Re: Kabelempfang

Beitrag von Balukuschel » 02.01.2016, 14:17

UMClausi hat geschrieben:
Balukuschel hat geschrieben:Samsung UE32J5150. Übrigens habe ich gerade 30Analog Programme gefunden; über Antenne. Habe aber auch nach digitalen gesucht. Über kabel finde ich nichts
:winken:

Lese Dir nochmal genau die BDA des Sammy durch..... :zwinker:

Bild
Leider kann ich keinen Anbieter auswählen!?

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Kabelempfang

Beitrag von kalle62 » 02.01.2016, 14:38

hallo

Überhaupt keinen Kabelanbieter ?

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Balukuschel
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.01.2016, 14:01

Re: Kabelempfang

Beitrag von Balukuschel » 02.01.2016, 14:39

Nö. da gibt es nicht mal ne spalte für

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Kabelempfang

Beitrag von kalle62 » 02.01.2016, 18:01

hallo

Ich weis leider nicht ob das Wichtig ist,aber hängt der TV am Netzwerk.
Wenn nicht da schliess in mal ans Netzwerk per lankabel.

Und du hast an dieser Antennendose auch Digitale UM Sender,und wo mit TV oder Kabelbox.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 760
Registriert: 20.12.2009, 18:25
Wohnort: UM Hessen

Re: Kabelempfang

Beitrag von UMClausi » 02.01.2016, 18:38

kalle62 hat geschrieben:hallo
Ich weis leider nicht ob das Wichtig ist,aber hängt der TV am Netzwerk.
Wenn nicht da schliess in mal ans Netzwerk per lankabel.
gruss kalle
:winken:

Das muss er nicht kalle.... :nein:

Sammy an die Antennendose anschliessen, wenn das Signal korrekt anliegt ist, muss er analog und digital Sender empfangen können.... :streber:

Es muss im Menue beim Einstellen des Suchlaufs digital oder digital/analog ausgewählt werden.... :kafffee:

Er hat ja schon 30 analoge Sender gefunden, also war sehr wahrscheinlich für den Suchlauf nur analog ausgewählt.... :kratz:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Kabelempfang

Beitrag von mauszilla » 02.01.2016, 19:09

UMClausi, die "Analogen" hat er über Antenne empfangen, auch wenn das eigentlich unmöglich ist da Analog überall abgeschaltet ^^

Das keine Auswahl der Anbieter möglich ist, verwundert mich allerdings auch. Ist das überhaupt ein Gerät welches für den Deutschen Markt bestimmt ist? Nicht das er deswegen keine Sender reinkriegt.
BildBild

Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 760
Registriert: 20.12.2009, 18:25
Wohnort: UM Hessen

Re: Kabelempfang

Beitrag von UMClausi » 02.01.2016, 19:16

mauszilla hat geschrieben: Das keine Auswahl der Anbieter möglich ist, verwundert mich allerdings auch. Ist das überhaupt ein Gerät welches für den Deutschen Markt bestimmt ist? Nicht das er deswegen keine Sender reinkriegt.
:winken:

Hab gerade bei meinem Sammy im Menue geschaut, kann da auch keinen Anbieter auswählen, weiss allerdings nicht mehr, ob das bei Erstinstallation auch so war... :kratz:
mauszilla hat geschrieben:UMClausi, die "Analogen" hat er über Antenne empfangen, auch wenn das eigentlich unmöglich ist da Analog überall abgeschaltet ^^
Was für Antenne.... :confused:

Er hat die über das analoge Signal der Antennendose an der Wand empfangen, genau so liegt an der Dose auch das digitale an, es kommt dann nur auf den Empfänger drauf an... :streber:

TV ohne Digitaltuner = nur analoger Senderempfang

TV mit Digitaltuner = sowohl analog als auch digital
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Kabelempfang

Beitrag von mauszilla » 02.01.2016, 19:32

Balukuschel hat geschrieben:Samsung UE32J5150. Übrigens habe ich gerade 30Analog Programme gefunden; über Antenne. Habe aber auch nach digitalen gesucht. Über kabel finde ich nichts
Da steht doch über Antenne und über Kabel findet er nichts... Von Dose steht da nix :D
Antenne geht ich von Terrestrisch aus und da gibt es nix mehr in Analog.
BildBild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Kabelempfang

Beitrag von kalle62 » 02.01.2016, 21:16

hallo

Er soll ja mal Schreiben ob er überhaupt Digitale Sender hat,da er auch noch einen Video hat/benutzt.
Vil hat er noch eine Antennendose von anno 1800 Tubac. :brüll:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Balukuschel
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.01.2016, 14:01

Re: Kabelempfang

Beitrag von Balukuschel » 02.01.2016, 21:52

Hallo, schön das ihr mir helfen wollt.

Ich bring mal Licht ins dukle.

Das Kabel kommt im keller an, geht dann über einen Verstärker und von da aus in die Dose (neu) im Wonzimmer. Im Wohnzimmer teile ich mich auf über ein T-Stück;
A) zum Videorekorder -> TV : alles OK!
B) zum Arbeitszimmer nur Kabel: Mist!

Der Suchlauf im Arbeitszimmer über Kabel empfängt nichts. Der Suchlauf über Terrestisch bringt Analoge Programme

TV: Samsung UE32J5150 80 cm (32 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner) [Energieklasse A+] yp: LED-Backlight-Fernseher mit 80 cm (32 Zoll) Bildschirmdiagonale
Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD) Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+
Anschlüsse: 2x HDMI, 1x USB, Digital-Audioausgang (optisch), CI+-Slot, Kopfhörerausgang, Komponenteneingang, Composite (FBAS) Eingang

Weitere Fragen beantworte ich gern

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Kabelempfang

Beitrag von mauszilla » 02.01.2016, 22:16

Terrestrisch gibt es kein Analog, das ist DVB-T digital ;)

Versuch mal das T-Stück weg zu lassen. Wenn es dann geht ist ok, wenn nicht, dann mal direkt an der Dose mit dem TV probieren.
Wie lang ist eigentlich das Kabel ins Arbeitszimmer?
BildBild

Balukuschel
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 01.01.2016, 14:01

Re: Kabelempfang

Beitrag von Balukuschel » 02.01.2016, 22:22

Das Kabel ist ca.15-18 m lang. Ich hab auch schon das Kabel direkt an die Dose angeklemmt. Das Ergebnis ist das selbe.

Ist es möglich das das Signal zum Fernseher zu schwach ist?

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Kabelempfang

Beitrag von kalle62 » 02.01.2016, 23:34

hallo

Du verstehst das vil alles nicht ganz richtig,dein Videorecorder kann nur Analoge Sender empfangen.
Und keine Digitalen Sender und hattes du schon mal Digitale UM Sender über einen DVB C Receiver oder TV mit Kabeltuner.
Das sind etwa 75-80 Freie Sender einige sogar in HD.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 760
Registriert: 20.12.2009, 18:25
Wohnort: UM Hessen

Re: Kabelempfang

Beitrag von UMClausi » 03.01.2016, 00:59

Balukuschel hat geschrieben:
Das Kabel kommt im keller an, geht dann über einen Verstärker und von da aus in die Dose (neu) im Wonzimmer. Im Wohnzimmer teile ich mich auf über ein T-Stück;
A) zum Videorekorder -> TV : alles OK!
B) zum Arbeitszimmer nur Kabel: Mist!

Der Suchlauf im Arbeitszimmer über Kabel empfängt nichts. Der Suchlauf über Terrestisch bringt Analoge Programme

TV: Samsung UE32J5150 80 cm (32 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner) [Energieklasse A+] yp: LED-Backlight-Fernseher mit 80 cm (32 Zoll) Bildschirmdiagonale
Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD) Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+
Anschlüsse: 2x HDMI, 1x USB, Digital-Audioausgang (optisch), CI+-Slot, Kopfhörerausgang, Komponenteneingang, Composite (FBAS) Eingang

Weitere Fragen beantworte ich gern

:winken:

Schlies den Samsung jetzt bitte an die Dose im Wohnzimmer an,aber ohne das sch....T-Stück!!!! :motz:
und dann machst Du einen Sendersuchlauf Digital.....
und dann unterhalten wir uns weiter.... :streber:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Kabelempfang

Beitrag von mauszilla » 03.01.2016, 08:44

Balukuschel hat geschrieben:Das Kabel ist ca.15-18 m lang. Ich hab auch schon das Kabel direkt an die Dose angeklemmt. Das Ergebnis ist das selbe.

Ist es möglich das das Signal zum Fernseher zu schwach ist?
Kommt auf das Kabel an. Ist jedoch durchaus möglich das da der Hase im Pfeffer liegt.
Schließ den TV mal wie UMClausi sagte direkt an der Dose an mit einem kürzeren Kabel und schau ob er dann Sender findet.
BildBild

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1342
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Kabelempfang

Beitrag von robbe » 03.01.2016, 09:22

Wenn es auch ohne T Stück nicht geht, liegts zu 99% am Kabel. Nichts gegen dich, aber der Otto-normal-nutzer hat immer ein Schrott Antennenkabel zu Hause. Die Dinger verlieren auf so eine Länge locker 10dB und mehr an Signalpegel. Dazu kommen im Großteil der Fälle noch massive Einbußen bei der Signalqualität dazu. Ich würd nicht mal ausschließen, das du da tatsächlich terrestische Sender findest, die Kabel fangen alle Funkstrahlen ein, die sie finden können.

Also, TV mit gutem und/oder kurzem Kabel m Wohnzimmer anschließen, wenn da Empfang da ist, neues Kabel kaufen.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Kabelempfang

Beitrag von koax » 03.01.2016, 13:03

robbe hat geschrieben:Also, TV mit gutem und/oder kurzem Kabel m Wohnzimmer anschließen, wenn da Empfang da ist, neues Kabel kaufen.
Lieber von einem Fachmann zusätzliche Dose setzen lassen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast