HD Modul / erbitte Erfahrungsberichte

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Y.oda
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 05.05.2009, 14:10

HD Modul / erbitte Erfahrungsberichte

Beitrag von Y.oda » 23.09.2015, 19:57

Guten Abend,

seit langer Zeit interessieren wir uns für die HD-Option und das HD Modul !

Wir haben uns bisher dagegen entschieden, weil wir es uns 1. nicht vorstellen können permanent eine Jugendschutz-PIN eingeben zu müssen, da wir sehr viel umschalten und 2. nicht oder nur sehr eingeschränkt aufnehmen können (Festplatte im TV).

Durch unterschiedliche Aussagen von Unitymedia-Mitarbeitern und div. Aussagen im Forum, möchte ich heute aber doch nochmals nachfragen, wie es - Stand heute - tatsächlich aussieht:

a.) Könnten wir alles aufnehmen ?

b.) Wie sieht das mit der PIN-Eingabe in der Praxis aus ?

Vielleicht kann ja freundlicherweise jemand berichten, der ein solches HD Modul im Einsatz hat ...

Gruß
Y.oda

Luis_P
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 02.11.2013, 13:50

Re: HD Modul / erbitte Erfahrungsberichte

Beitrag von Luis_P » 23.09.2015, 23:11

Hi Y.oda,

ich habe selber das HD-Modul mit einem Sky Abo (Welt, Sport, Bundesliga und HD) und die HD-Option von Unitymedia in einem Samsung TV mit externer Festplatte.

Hier meine Antworten:

a) Timeshift geht mit allen Sendern (auch Sky, die HP-Option sowie allen unverschlüsselten Sendern). Aufnehmen kann man alle Sender außer die RTL-Gruppe in HD (RTL, RTL2, SuperRTL, VOX, RTL Nitro gehen nicht). Da musst du dann in SD aufnehmen.

b) Jugendschutz-PIN musst du leider ständig eingeben. Ich nehme dann immer bei verschlüsselten Sendungen ab 22.00 Uhr (FSK 16) oder 23.00 Uhr (FSK 18) auf, weil um diese Uhrzeit keine Abfrage mehr kommt. Dies betrifft allerdings nur die Sky-Sender und vermutlich auch die Pay-TV Paket von Unitymedia. Bei allen anderen Sendern gibt es keine PIN-Abfrage.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: HD Modul / erbitte Erfahrungsberichte

Beitrag von hajodele » 24.09.2015, 00:46

In BaWü konnte man früher mit dem Modul gar nicht aufzeichnen.
Ob das immer noch so ist, weiss ich nicht.

Y.oda
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 05.05.2009, 14:10

Re: HD Modul / erbitte Erfahrungsberichte

Beitrag von Y.oda » 24.09.2015, 10:46

Hallo,

bedanke mich für die Rückmeldungen !

Schade, dass ist für uns nicht dann doch noch immer nichts. Vielleicht hätte man das mit der einen Sendergruppe und der Aufnahme in SD noch als Kompromiss hinnehmen können, aber die ständige PIN-Abfrage ist - für uns - inakzeptabel ...

Gruß
Y.oda

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: HD Modul / erbitte Erfahrungsberichte

Beitrag von mauszilla » 24.09.2015, 10:50

Die Pin hat jedoch nichts mit HD zu tun. Die hat man nur bei Pay TV, weil die ihre Sendungen nicht nach Tageszeit würfeln sondern auch FSK16 oder 18 Mittags ausstrahlen.
Wenn du nur HD buchst ändert sich für dich nichts, nur wenn Pay TV Sender hinzukommen hast PIN, da jedoch auch in SD ;)
BildBild

Y.oda
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 05.05.2009, 14:10

Re: HD Modul / erbitte Erfahrungsberichte

Beitrag von Y.oda » 24.09.2015, 11:45

Hallo mauszilla,

ich bin ehrlich, ich weiß nicht wirklich, was der Unterschied ist von Pay-TV zu z.B. der HD-Option !

Gruß
Y.oda

P.S.: Wir mussten noch nie eine PIN eingeben, weil wir schon immer ein Modul verwenden, wo man dies abstellen kann ...

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Modul / erbitte Erfahrungsberichte

Beitrag von kalle62 » 24.09.2015, 22:16

hallo

PayTV Sender sind Verschlüsselt die bekommst du nur mit Karte alles was in Highlight odr Allstar drin ist.
Das sind aber auch die Privaten in HD,da du dafür ja auch eine Karte brauchst.
ÖR Sender brauchen nie einen Pin da sie Freie Sender sind.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Y.oda
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 05.05.2009, 14:10

Re: HD Modul / erbitte Erfahrungsberichte

Beitrag von Y.oda » 24.09.2015, 23:41

Hallo kalle62,

bedanke mich für die Erklärung !

Gruß
Y.oda

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste