Receiver für HD-Option

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
blubbi127
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 27.07.2015, 10:23

Receiver für HD-Option

Beitrag von blubbi127 » 27.07.2015, 10:38

Hallo zusammen,

ich bin seit ein paar Wochen (unfreiwillig) Unitymedia-Kunde, da der Kabelanschluss in meiner neuen Wohnung (SWSG) bereits enthalten ist. Empfang läuft momentan über den im Fernseher integrierten DVB-C Tuner. Jetzt würde ich gerne die HD-Option inkl. HD-Modul buchen und mir gleichzeitig einen vernünftigen separaten Receiver mit Doppeltuner, USB usw. kaufen. Ich will KEINEN Unitymedia Receiver. Leider finde ich keine wirklich aktuelle Kompatibilitätsliste, bzw worauf muss ich achten bei dem Receiver, damit das Modul später auch funktioniert? Mir würde z.B. der Humax HD-FOX C (http://www.amazon.de/dp/B009DDPD2K ) ganz gut gefallen, weiß jemand, ob das gehen würde?
Danke schonmal...

Sandra
Kabelexperte
Beiträge: 223
Registriert: 13.12.2012, 16:45

Re: Receiver für HD-Option

Beitrag von Sandra » 27.07.2015, 10:53

Hallo blubbi127,

den 100% Empfang aller HD Sender können wir nur in Kombination mit der Nutzung unserer eigenen HD Hardware (wahlweise zu mieten oder zu kaufen) garantieren:

https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... boxCtEmail

Ansonsten schau mal hier im Forum nach Erfahrungsberichten zu dem Technotrend TT Micro C834 oder C854 :zwinker:

Viele Grüße
Sandra

blubbi127
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 27.07.2015, 10:23

Re: Receiver für HD-Option

Beitrag von blubbi127 » 27.07.2015, 11:51

Danke mal für die Antwort, Sandra,
Die zwei genannten Receiver überzeugen mich leider nicht so richtig, daher stell ich die Frage nochmal allgemeiner: Das von Unitymedia angebotene HD-Modul ist doch (soweit ich das überblicke) für Fernseher mit CI+ Schacht gedacht. Sollte es dann nicht auch in Receivern mit CI+ Steckplatz laufen? Das ist doch ein definierter Standard, oder? Habe mir gerade mal die Liste der kompatiblen Fernseher auf der UM-Homepage angeschaut - da stehen neben wirklich vielen TVs genau 3 Vantage Receiver am Ende drauf. Warum gerade diese??

Sandra
Kabelexperte
Beiträge: 223
Registriert: 13.12.2012, 16:45

Re: Receiver für HD-Option

Beitrag von Sandra » 27.07.2015, 13:06

Hallo blubbi127,

ja, das ist korrekt. Das verwendete Gerät muss in jedem Fall Ci+ tauglich sein. Bei der Liste auf unserer Homepage siehst Du erstmal nur Geräte bzw. Fernseher, mit denen eine 100% Komptabilität besteht. Das heißt natürlich nicht, dass es sonst keine weitere Hardware gibt, mit der unser Modul funktioniert. Im Zweifel gilt "probieren über studieren". :D Du hast ja ein 14 tägiges Widerrufsrecht. :zwinker:

Viele Grüße
Sandra

blubbi127
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 27.07.2015, 10:23

Re: Receiver für HD-Option

Beitrag von blubbi127 » 27.07.2015, 14:27

Danke, Sandra.

So werd ich es dann wohl machen. Mir ist schon klar, dass UM seine eigenen Receiver an den Mann bringen will, aber mal ehrlich, die Auswahl der angebotenen Receiver (zwei :)) zu den jeweils aufgerufenen Preisen ist schon bissl :gsicht:
Würde UM hier nur ein paar Modelle zu vernünftigen Preisen anbieten, die sich zwischen diesen beiden bewegen, würden sicher mehr Kunden zugreifen. Schade.

Wenn jemand persönlich Erfahrung mit dem Humax HD-FOX C in Baden-Württemberg und CI+Modul von UM hat, würde ich mich über kurze Info freuen!

Stefan1869
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 28.07.2015, 12:10

Re: Receiver für HD-Option

Beitrag von Stefan1869 » 28.07.2015, 12:43

Hallo blubbi127,

du mußt noch beachten das bei Benutzung der UM CI+ Moduls z.B. kein Timeshift und gleichzeitiges (paralleles) schauen im HD Bereich funktioniert, da das HD Modul keine Dualentschlüsselung unterstützt. Falls dein neuer Reveiver mehrere Tuner hat und du vor hast die kostenpflichtige HD Option zu buchen lass es lieber sein. Mir wurde diese Info trotz Nachfrage vom freundlichen UM Team leider vorenthalten :wut: Das gleichzeitige Aufnehmen und schauen im HD Bereich geht lt. Aussage UM vom 27.07.15 nur mir dem teuren Horizon Festplatten Receiver. Bei allen anderen Geräten geht nur in SD aufnehmen und in HD gleichzeizig schauen (oder umgekehrt).

Viele Grüße
Stefan

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Receiver für HD-Option

Beitrag von kalle62 » 28.07.2015, 16:10

hallo

Und wegen dem Humax Fox,würde ich mich mal im Portal-IcordForum (Humax) umsehen.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

blubbi127
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 27.07.2015, 10:23

Re: Receiver für HD-Option

Beitrag von blubbi127 » 29.07.2015, 10:32

Stefan1869 hat geschrieben:Hallo blubbi127,

du mußt noch beachten das bei Benutzung der UM CI+ Moduls z.B. kein Timeshift und gleichzeitiges (paralleles) schauen im HD Bereich funktioniert
Stefan
Vielen Dank Stefan, der Hinweis ist tatsächlich viel Wert! Mein Gott, ich will wieder SAT, dieses Kabel-Gedöns nervt irgendwie... :sauer:

mandragoa
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 29.07.2015, 10:48

Re: Receiver für HD-Option

Beitrag von mandragoa » 29.07.2015, 10:58

Also der Panasonic HCT 130EG macht bei mir mit Modul und HD Option eine gute Arbeit, kann ich nur empfehlen.

Gruß

Hexxer
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 02.04.2009, 07:19

Re: Receiver für HD-Option

Beitrag von Hexxer » 30.07.2015, 10:12

Also ich habe den TT 834 und finde den so schlecht nicht. Mit der PVR FB geht sogar noch ein bisschen besser. Das CI+ Modul nutze ich aber um den Fernsehr einfach zu nutzen. Dummerweise ist das ganze CI+ geraffel an nem Pana ETW60 beim einschalten echt langsam und EPG zeigt auch nur die Hälfte an.

Mir scheint auch das es seitens des Herstellers oder Anbieters (Original UM CI+) keinerlei Interesse daran gibt das Ding noch zu entwickeln oder mal nach vorne zu bringen. Glaube die aktuelle FW ist uralt. Ist halt alles auf diesen dummen Horizonmist ausgerichtet.

Elchen
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 04.08.2015, 07:59

Re: Receiver für HD-Option

Beitrag von Elchen » 04.08.2015, 08:58

Sandra hat geschrieben:Hallo blubbi127,

den 100% Empfang aller HD Sender können wir nur in Kombination mit der Nutzung unserer eigenen HD Hardware (wahlweise zu mieten oder zu kaufen) garantieren:

https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... boxCtEmail

Ansonsten schau mal hier im Forum nach Erfahrungsberichten zu dem Technotrend TT Micro C834 oder C854 :zwinker:

Viele Grüße
Sandra

Guten Morgen,

die o.g. Receiver Technotrend TT Micro C834 oder C854 gibt es nirgends mehr zu kaufen; das einzige, was zu finden war, waren gebrauchte und/oder generalüberholte Geräte.
Die Teile sind alles in allem recht alt - gibt es denn wirklich keine Nachfolgemodelle bzw. neuere Empfehlungen für einen Receiver, um HD-Programme von Unitymedia zu sehen?
Durch die Abschaltung diverser analoger Programme haben wir nun erheblich weniger Sender auf unserem Zweitfernseher und würden hier gerne nachbessern. Da der Fernseher keinen DVB-C-Tuner verbaut hat, sind wir leider auf einen Receiver angewiesen.

Grüße
Elchen

Joe_M.
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: Receiver für HD-Option

Beitrag von Joe_M. » 04.08.2015, 11:42

Selbstverständlich will UM seine eigenen Geräte an den Mann bringen. UM hat also keinerlei Interesse daran, andere Geräte zu testen oder gar zu bewerben. Und UM hat auch kein Interesse daran, die Übertragungen so zu gestalten, dass diese auch mit einem Standard-DVB-C-Tuner zu empfangen sind.
Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Receiver für HD-Option

Beitrag von kalle62 » 04.08.2015, 12:35

hallo

Das Problem ist auch mit zbs E2 bsw Linux Boxen,das auch hier nur die HD Option (Privaten in HD).
Mit dem UM HD Modul laufen,aber zbs nicht mit Oscam.


gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast