Woher weiß ich welche Smartcard ich von KabelBW habe?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
UMKBWNutzer
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 15.05.2015, 15:06

Woher weiß ich welche Smartcard ich von KabelBW habe?

Beitrag von UMKBWNutzer » 16.05.2015, 20:13

Hallo,
wollte mir ein Alphakrypt Modul zulegem,aber ich weiß nicht was für eine Smartcard ich habe.Ich bin Kunde bei KabelBW,wo es schon UnitymediaKabelBW hieß,genauer gesagt,bin ich seit Mai 2014 Kunde bzw, Besitz einer KBW Smartcard. Woher weiß ich nun was für eine Smartcard ich habe?
Ist dringend und wichtig.
Danke!
MfG
Und natürlich welches Alphakrypt Modul ich dann für eine KBW Card brauche danke!

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Woher weiß ich welche Smartcard ich von KabelBW habe?

Beitrag von Joerg » 16.05.2015, 21:29

Stand früher mal ganz klein drauf ("UM02" z.B.)

HD geht übrigens nur mit dem UM-HD-Modul, nicht mit dem Alphacrypt. Ich hab früher (vor 2013) ein Alphacrypt Classic mit einer UM02 für die privaten in SD benutzt (in meinem Panasonic-Recorder), aber die sind inzwischen ja unverschlüsselt.

Jörg

UMKBWNutzer
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 15.05.2015, 15:06

Re: Woher weiß ich welche Smartcard ich von KabelBW habe?

Beitrag von UMKBWNutzer » 16.05.2015, 21:42

Da es dringend ist bitte eine schnelle hilfreiche Antwort.
Da hab ich wohl was vergessen:
Will es nur für mein PayTV Paket DigitalTV Allstars ohne HD nutzen
Was für ein Modul empfiehlst du mir für eine KabelBW Smartcard die da auch
funktioniert!

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Woher weiß ich welche Smartcard ich von KabelBW habe?

Beitrag von Joerg » 16.05.2015, 21:50

Wie gesagt, früher ging mal das AC Classic, ich weiss aber nicht ob das immer noch so ist.

Wenn Du auf Dauer bei Kabel bleiben willst kannst Du natürlich auch das UM HD-Modul kaufen, das kostet m.W. knapp 80€, ca. 30€ weniger als das Alphacrypt.

Jörg

UMKBWNutzer
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 15.05.2015, 15:06

Re: Woher weiß ich welche Smartcard ich von KabelBW habe?

Beitrag von UMKBWNutzer » 16.05.2015, 23:27

Ist das nicht mit CI+,Timeshift Aufnahmesperre etc...? Und außerdem sind es 90€.
Und nen AP kostet auch nicht mehr die Welt... Also weiß einer mit welchem aktuellen es geht?

Da ich ja immer noch nicht herrausgefunden habe welche SC ich habe... Wenn ich das nur wüsste....

Es wäre wirklich wichtig.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Woher weiß ich welche Smartcard ich von KabelBW habe?

Beitrag von kalle62 » 17.05.2015, 01:41

hallo

In welchem Receiver ist die früher gelaufen?,vil bekommt man es so raus.
Steht den auf der Karte nichts drauf,vil im Menü/Smartkart Info des Receiver mit der die Karte läuft.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

UMKBWNutzer
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 15.05.2015, 15:06

Re: Woher weiß ich welche Smartcard ich von KabelBW habe?

Beitrag von UMKBWNutzer » 17.05.2015, 10:03

Der Reciever mit dem die Karte läuft ist der Humax PR HD 1000C.Nicht direkt von KabelBW sondern 2014 von Amazon gekauft.
Im Menü steht nur die NDS Version Premiere Serial Nummer und die Smartcardnummer.

Allerdings steht auf der Karte folgende Sachen:
KW05 010 023 und 09(zusammen&getrennt)

Wäre nett wenn mir einer schnell helfen würde!

KabelBW nutzt ja NDS Videoguard. Heißt das ich kann kein Alphacrypt nutzen?! Bitte um eine schnelle Antwort! :)

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Woher weiß ich welche Smartcard ich von KabelBW habe?

Beitrag von Joerg » 17.05.2015, 10:57

UMKBWNutzer hat geschrieben:Ist das nicht mit CI+,Timeshift Aufnahmesperre etc...? Und außerdem sind es 90€.
Aktuell zum Sofortkauf 75€ bei ebay incl. Versand.

Die CI+-Beschränkungen gelten aktuell m.W. nur für HD-Sender, die Dich ja nicht interessieren. Die wirst Du auch mit keinem zertifizierten (und damit legalen) Modul umgehen können. Von gehackten Classic-Modulen sprechen wir mal lieber nicht...

Übrigens kann UM ältere Karten auch schon mal ungefragt umtauschen - danach wäre das AC, dass Du jetzt kauft, u.U. dann nicht mehr brauchbar.

Jörg

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Woher weiß ich welche Smartcard ich von KabelBW habe?

Beitrag von kalle62 » 17.05.2015, 11:05

hallo

Ich habe zbs noch ein I12 SC im Betrieb mit Allstar ohne HD,und die läuft in einem ACL fehlerfrei.
Ich kenne das normal auch so,das ich auf meine SC I12 überhaupt kein HD extra buchen kann.
Das geht einfach nicht,ist das bei dir vil genauso.?

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

UMKBWNutzer
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 15.05.2015, 15:06

Re: Woher weiß ich welche Smartcard ich von KabelBW habe?

Beitrag von UMKBWNutzer » 17.05.2015, 11:27

Der Reciever war schon teuer genug... Da kauf ich mir nicht noch das teure CI Modul dazu...
2Fragen:
1. Funktoniert ein AC bei KABELBW?!
2.Kennt ihr gute zertifizierte und preisgünstige KabelBW Reciever die PVR oder DVR Ready sind?
Bitte um eine schnelle Antwort ! Danke! :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast