Gebraucht gekauften Echostar auf sich aktivieren - wie geht?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Gebraucht gekauften Echostar auf sich aktivieren - wie g

Beitrag von kalle62 » 19.04.2015, 18:21

hallo

Das mit der SC ist zbs auch bei Sky so und wie soll das zbs beim TV mit dem UM HD Modul sein.
Mein Philips TV ist auch manchmal 2 Wochen aus,und hängt nicht am Rückkanal Data Anschluss.

Das Signal kommt normal über den Antennenanschluss so ist es bei Sky auch.Das war immer Nachst alle 2-3 Tage wegen der Freischaltung der Karte.

Also lass es doch mal so Laufen,und wenn was ist kannst du doch Selbst die Freischaltung anstossen im Kundenkonto.

gruss kalle

PS bei mir laufen 1xI12 und 2xUM2 schon Monate lang im ACL und in Fremdreceivern,und da hängt keines am Data Anschluss.
Würde mich Freuen wenn es so für dich klappt. :super:
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 503
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Gebraucht gekauften Echostar auf sich aktivieren - wie g

Beitrag von domserv » 20.04.2015, 09:36

Hab ne blöde Frage. Ich beabsichtige gerade für einen Dritt-TV einen HD Receiver bei ebay zu kaufen (natürlich nur Kaufgerät). Betreiben will ich den mit einer SC von einem HD Modul (das an diesem Gerät nicht funktioniert). Wieso muss gekaufte Hardware aktiviert werden?
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild

johnnyboy
Übergabepunkt
Beiträge: 444
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: Gebraucht gekauften Echostar auf sich aktivieren - wie g

Beitrag von johnnyboy » 22.04.2015, 15:58

Wenn kein anderer antwortet, versuche ich es mal ... scheint so, als wollte UM durch die Verknüpfung von Smartcard und Seriennummer des Gerätes sicherstellen, dass nur "legale" UM-Geräte Zugriff auf gewisse Dienste haben (wie z.B. Videothek, TV-Archiv). Das gilt übrigens nicht nur für Kaufgeräte, sondern auch für Mietgeräte, welche genauso mit einer Seriennummer erfasst werden. Ob oder inwieweit das auch für einen HD Receiver gilt, weiß ich nicht. Schätze, relevant wäre das dann nur, wenn dieser über ein eingebautes Modem verfügt.
Ansonsten, wenn kein Rückkanal vorhanden ist (TV-Anschluss an Multimediadose) oder das angeschlossene Gerät das mangels Modem nicht nutzen kann, kann die Seriennummer wohl nicht ausgelesen werden.

Aber - wie kalle schon geschrieben hat - die Smartcard müsste trotzdem funktionieren, schließlich könnte man die ja auch in einem HD Modul in einem Fernseher ohne Modem nutzen, bzw. man kann ja z.B. auch Sky via Satelit ohne Rückkanal nutzen. Folglich muss das Freischaltsignal für die Smartcard wohl so mit ausgestrahlt werden.

Wenn das bei mir dauerhaft ginge, wäre das genial! Das läuft zwar dann um den Kompromis, dass ich keine Internetfunktionalität mit dem HD Recorder habe, aber das ist für mich kein Nachteil, da ich das eh nie genutzt habe! Bis jetzt kam keine einzige Fehlermeldung mehr ... :)

Allgemein - ist meine Meinung - ist das für mich wieder mal eine der typischen Schikanen von UM! Genauso wie z.B. bei der Fritz! Box 6320, die von Haus aus einen integrierten Anrufbeantworter hat (nachlesbar im Benutzerhandbuch von AVM), dieser deaktiviert wurde. Auf Nachfrage bei UM heißt es, wenn man einen AB haben will, muss man halt 5,- € extra mtl. zahlen für die 6360! Oder eine ähnliche Abzocke: Freischaltgebühren für die W-LAN-Funktion eines W-LAN-Routers, der das von Haus aus kann!

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Gebraucht gekauften Echostar auf sich aktivieren - wie g

Beitrag von kalle62 » 22.04.2015, 17:30

hallo

Na also Schön das es bis jetzt geht. :glück: :super:

Von meiner Seite kann ich nur Sagen,das ich noch nie die Videotheke benutzt habe.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: Gebraucht gekauften Echostar auf sich aktivieren - wie g

Beitrag von strelnikov » 22.04.2015, 17:41

Es hat dann auch bisher nie eine Aktivierung des weißen HD Recorders stattgefunden, lediglich die UM02 SC dürfte gültig sein, mehr nicht.
Volkskommissar für Telekommunikation

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast