UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von HappyDee45 » 02.04.2008, 22:40

Hallo Leute,

kurz zu mir und meiner "Verbindung" zu Unitymedia ...

Ich bin nun seit ca. Mai 2007 Kunde bei Unitymedia.
Damals habe ich mir das Digital TV Plus und das Premiere Blockbuster packet gegönnt. Nach der Bestellung habe ich einen Receiver von TT-Micro und eine UM03 SmartCard erhalten. Der Receiver ist zur Zeit über Scart an meinem Toshiba 42X3030D angeschlossen.

Funktioniert auch alles so weit ohne Probleme (bis auf die miese Qualität des Receivers und ab und an Störrungen von UM :motz: )

Jetzt würde ich aber gerne etwas "aufrüsten" :cool:
Mein erstes Ziel soll ein guter Receiver (Humax o.ä.) mit deinem Festplattenrecorder sein. Desweiteren würde ich mir vielleicht noch gerne Premiere HD gönnen, aber da bin ich mir noch nicht so sicher?! Aber wenn, sollte der neue Receiver schon HD fähig sein.

Aber wie kann ich meine Ziele erreichen?

Kann ich meine UM03 (auf der Digital TV Plus und Premiere läuft) weiter behalten?
Welchen Receiver lönnt Ihr mir empfehlen, der auch läuft?
Kann ich mir auf meine aktuelle SmartCard einfach Premiere HD bestellen?

Wer kann mir helfen?

Danke & Gruß

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von Moses » 02.04.2008, 23:01

Auf die Smartkarte kannst du Premiere HD bestellen ja...

Die UM01 = I03, auch hin und wieder UM03 Karte genannt, läuft nur in Recievern, die direkt für UM gebaut wurden... das sind die, die UM verkauft und 2-3 andere auf dem Markt, aber alle kein HD und auch keine Festplatte... noch recht neu ist, dass die Karte auch im Alphacrypt Classic läuft. Das ist ein CAM Modul, womit einem dann alle Reciever mit CI Schacht offen stehen... da gibt's einiges an Auswahl. Das Alphacrypt Classic kostet allerdings auch nochmal ca 100€.

Mit einem Wechsel zur I02 = UM02 Karte, würden dir alle Premiere zertifizierten Reciever (also auch die internen Slots, aber auch CAM Module wie das Alphacrypt Light) offen stehen... allerdings kostet die Karte 5€ im Monat extra...

Auf beiden Karten kann man aber alles freischalten lassen.

Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von HappyDee45 » 02.04.2008, 23:09

Erst einmal vielen Dank!

Wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe,
muss ich mir so ein Alphacrypt Classic Modul kaufen und kann dann meine UM03 Karte in allen verfügbaren Reiceivern (mit CI Slot) nutzen, richtig?

Der Wechsel zur I02 macht für mich keinen Sinn :traurig: 5€ im Monat sind 60€ im Jahr. Das heißt nach 1,5 Jahren wäre schon das Alphacrypt Classic Modul bezalht! Und ich könnte "nur" die Premiere zertifizierten Reciever nutzten, richtig? Ist doch blödsinn, oder?

Wo bekomme ich den dieses Alphacrypt Classic Modul günstig her?
Und welchen HD Festpllatenreiver würdet Ihr mir den empfehlen?

Gruß

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von Moses » 02.04.2008, 23:17

Bei HD Festplattenrecievern ist das Angebot glaub ich noch seeeeehr dünn, zumindest im Kabel. ;)

Ja, mit dem Alphacrypt Classic funktioniert deine Karte.

Die I02 Karte funktioniert ebenfalls in CAM Modulen (hab ich vielleicht nicht deutlich genug gesagt). Sie läuft halt zusätzlich noch in den Premiere zertifizierten Recievern im internen Slot... wobei die meistens vom Funktionsumfang eh weniger können, als welche mit CI Modul.

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von Invisible » 02.04.2008, 23:20

HappyDee45 hat geschrieben:Erst einmal vielen Dank!
Wo bekomme ich den dieses Alphacrypt Classic Modul günstig her?
Gruß
Direkt beim Hersteller ordern. http://www.mascom.de
Ist nach 3 Tagen da. Wichtig: bei der Bestellung auf die neuste SW-Version hinweisen (3.14), sonst läuft es nicht mit der UM-Karte. Meines wurde unverständlicherweise mit alter SW ausgeliefert.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von HappyDee45 » 02.04.2008, 23:29

Invisible hat geschrieben:
HappyDee45 hat geschrieben:Erst einmal vielen Dank!
Wo bekomme ich den dieses Alphacrypt Classic Modul günstig her?
Gruß
Direkt beim Hersteller ordern. http://www.mascom.de
Ist nach 3 Tagen da. Wichtig: bei der Bestellung auf die neuste SW-Version hinweisen (3.14), sonst läuft es nicht mit der UM-Karte. Meines wurde unverständlicherweise mit alter SW ausgeliefert.
Welches Modul ist den das, welches ich benötige?
Das hier? https://shop.mascom.de/?url=https://sho ... ce%20Modul
Moses hat geschrieben:Bei HD Festplattenrecievern ist das Angebot glaub ich noch seeeeehr dünn, zumindest im Kabel. ;)

Ja, mit dem Alphacrypt Classic funktioniert deine Karte.

Die I02 Karte funktioniert ebenfalls in CAM Modulen (hab ich vielleicht nicht deutlich genug gesagt). Sie läuft halt zusätzlich noch in den Premiere zertifizierten Recievern im internen Slot... wobei die meistens vom Funktionsumfang eh weniger können, als welche mit CI Modul.
Ah ok!

Naja, Premiere HD wäre jetzt auch nur das i-Tüpfelchen gewesen :zwinker: Bin mit den aktuellen Blu-Ray Filmen schon mehr als zufrieden!

Welchen "normalen" Festplattenreceiver würdet Ihr mir den empfehlen?

Danke & Gruß

PS: Sorry, für die viele Fragerrei, aber irgendwie blicke ich bei den ganzen unterschiedlichen SmartCards nicht mehr durch :mussweg:
Zuletzt geändert von HappyDee45 am 02.04.2008, 23:32, insgesamt 1-mal geändert.

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von Invisible » 02.04.2008, 23:32

Auf der sicheren Seite bist du mit dem Alphacrypt classic (SW 3.14).
Zum Fragen ist das Forum da. :smile:
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von HappyDee45 » 02.04.2008, 23:45

Auf was muss ich den achten, wenn ich auf Festplattenreceiver - Suche gehe?
Oder passt dieses Alphacrypt Classic (mit meiner UM03 Karte für Unitymedia und Premiere) in alle Receiver?

Was ist den das "Non-Plus-Ultra" Gerät in dem Bereich?

Was haltet Ihr von dem Topfield 5200PVRc? Preislich gibt es den schon unter 300€.
Könnte ich mit diesem Reicever dann gleichzeitig verschlüsselte Programme ansehen und aufzeichnen, mit nur einer SmarctCard?
Wie würde das dann mit dem AC funktionieren? Einfach bestelle und und in den Topfield stecken? Da dann meine SmartCard von UM stecken und Spaß haben?

Welche Reciver würdet Ihr mir noch empfehlen (auf Linux spielerreien usw. lege ich keinen Wert. Lieber anschließen -> konfigurieren -> Fertig!)?
Wichtiger ist mir ein gutes Bild auf meinem Full HD!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von Moses » 03.04.2008, 00:30

Das Alphacrypt Classic funktioniert in allen Recievern mit CI Schacht. Du brauchst nur noch zusammen stecken, ja... das Alphacrypt in Reciever, in das Alphacrypt die Smartkarte. Das ersetzt so zu sagen den Kartenleser. Damit ist alles fertig... ;)

Hier mal eine Übersicht, die zwar jetzt schon ein paar Monate älter ist, aber naja, vielleicht als start: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... ver#p13034

Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von HappyDee45 » 03.04.2008, 00:36

Super Dank! Ihr seid echt klasse hier im Forum :super: :super:

Habe gerade mal nach dem High-End Produkt gesucht - also HDTV HDD Receiver.
Gibt es überhaupt noch andere als den DigiCorder HD S2? Was haltet Ihr von dem Gerät? Gibt es schon unter 500€...

Will mir halt nicht in einem Jahr schon wieder einen anderen kaufen müssen :zwinker:

Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von HappyDee45 » 03.04.2008, 00:40

HappyDee45 hat geschrieben:Super Dank! Ihr seid echt klasse hier im Forum :super: :super:

Habe gerade mal nach dem High-End Produkt gesucht - also HDTV HDD Receiver.
Gibt es überhaupt noch andere als den DigiCorder HD S2? Was haltet Ihr von dem Gerät? Gibt es schon unter 500€...

Will mir halt nicht in einem Jahr schon wieder einen anderen kaufen müssen :zwinker:
EDIT: Ups, der DigiCorder HD S2 ist ja ein SAT Receiver :mussweg:
Welche HDTV HDD Receiver fürs Kabel gibt es den? Oder sollte ich das Thema abhacken und erst mal nach einem normalen HDD Receiver suchen?

Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von HappyDee45 » 03.04.2008, 01:02

Ich kann einfach keinen HDTV HDD Receiver finden?! Naja, werde wohl doch erst mal zu dem normalen Receiver greifen.

Was gibt es den für empfehlenswerte DVB-C HD Receiver?

Habe bisher gefunden:
Arion AC-9310 PVR
Humax PDR 9700 C
Topfield TF 5200 PVR C

Was denkt IHr über die Modelle? Welcher ist der beste?
Gibt es noch mehr Alternativen?

maggie
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 27.01.2008, 17:22

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von maggie » 03.04.2008, 09:05

HappyDee45 hat geschrieben:Ich kann einfach keinen HDTV HDD Receiver finden?! Naja, werde wohl doch erst mal zu dem normalen Receiver greifen.

Was gibt es den für empfehlenswerte DVB-C HD Receiver?

Habe bisher gefunden:
Arion AC-9310 PVR
Humax PDR 9700 C
Topfield TF 5200 PVR C

Was denkt IHr über die Modelle? Welcher ist der beste?
Gibt es noch mehr Alternativen?
Na ja die Dreambox DM800PVR ist ja jetzt käuflich erwerbbar. Die Dream ist was schärfe anbelangt und natürlich all die anderen Features
was ich so mittlerweile bei bekannten so gesehen habe, ganz vorne anzusiedeln


@Moses
Moses hat geschrieben:Hier mal eine Übersicht, die zwar jetzt schon ein paar Monate älter ist, aber naja, vielleicht als start: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... ver#p13034
den Link kannte ich irgendwie noch gar nicht. Super. Den sollte man aber aktuell halten, denn das mit HD und HDD-Receiver wird ja wohl das Thema der nächsten Monate
nur DIGI TV an LE46C750

Maggie

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von Moses » 03.04.2008, 10:21

Also der MAXIMUM C-8000 CXCI hört sich sehr gut an, wenn du einen Festplatten Reciever für Aufnahmefunktionen suchst. Der kann leider kein HDTV, auch wenn er eine HDMI Schnittstelle hat... dafür kann er SDTV auf 1080i hochskalieren, was je nach HD-Fernseher bei normalen Programmen ein besseres Bild erzeugen sollte.

Bei den HD Recievern hört sich für mich der "Topfield TF HCCI 7700" am interessantesten an. Hier gibt es das Gerücht, dass der mit einem Firmware Update auch auf eine USB Festplatte aufnehmen könnte... für die Satelliten Version HSCI scheint das auch zu funktionieren. Ob das dann auch für die Kabelversion gilt, hab ich leider nicht rausfinden können. Dann fehlt zwar der Twin-Tuner, soweit ich das sehe, aber das ist das nächste an "HDTV Festplatten Reciever" im Kabel... leider gibt's die tollen Geräte für Sat alle nicht als Kabelversion.

Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von HappyDee45 » 03.04.2008, 22:22

maggie hat geschrieben:
HappyDee45 hat geschrieben:Ich kann einfach keinen HDTV HDD Receiver finden?! Naja, werde wohl doch erst mal zu dem normalen Receiver greifen.

Was gibt es den für empfehlenswerte DVB-C HD Receiver?

Habe bisher gefunden:
Arion AC-9310 PVR
Humax PDR 9700 C
Topfield TF 5200 PVR C

Was denkt IHr über die Modelle? Welcher ist der beste?
Gibt es noch mehr Alternativen?
Na ja die Dreambox DM800PVR ist ja jetzt käuflich erwerbbar. Die Dream ist was schärfe anbelangt und natürlich all die anderen Features
was ich so mittlerweile bei bekannten so gesehen habe, ganz vorne anzusiedeln
Die Dreambos 800 PVR ist aber doch ein reiner SAT-Receiver, oder habe ich da etwas falsch verstanden :kratz:
Moses hat geschrieben:Also der MAXIMUM C-8000 CXCI hört sich sehr gut an, wenn du einen Festplatten Reciever für Aufnahmefunktionen suchst. Der kann leider kein HDTV, auch wenn er eine HDMI Schnittstelle hat... dafür kann er SDTV auf 1080i hochskalieren, was je nach HD-Fernseher bei normalen Programmen ein besseres Bild erzeugen sollte.

Bei den HD Recievern hört sich für mich der "Topfield TF HCCI 7700" am interessantesten an. Hier gibt es das Gerücht, dass der mit einem Firmware Update auch auf eine USB Festplatte aufnehmen könnte... für die Satelliten Version HSCI scheint das auch zu funktionieren. Ob das dann auch für die Kabelversion gilt, hab ich leider nicht rausfinden können. Dann fehlt zwar der Twin-Tuner, soweit ich das sehe, aber das ist das nächste an "HDTV Festplatten Reciever" im Kabel... leider gibt's die tollen Geräte für Sat alle nicht als Kabelversion.
Danke! Der MAXIMUM C-8000 CXCI klingt auch sehr interesannt. Werde mich mal informieren.
Ja, der Topfield TF HCCI 7700 wäre für mich nur interesannt, wenn er einen TwinTuner hätte - schade!

Habe nun eine Nacht drüber geschlafen und werde mir nun defintiv einen HDD Receiver mit HDMI Anschluß (und natürlich gutem Upscaling) zulegen. Leider ist auch hier die Auswahl sehr gering. Kennt Ihr noch andere Geräte außer den MAXIMUM C-8000 CXCI und den Ario 9410 ??

Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von HappyDee45 » 04.04.2008, 00:15

Denke mal, das ich mich für den MAXIMUM C-8000 CXCI entscheiden werden :super:
Muss aber noch ein paar Erfahrungsberichte lesen :zwinker:
Nur einen Zweifel habe ich noch. Wie rechtfertig sich der Mehrpreis zum Arion 9410 von über 100€?

Eine Frage noch, wie viele Std. TV passen den auf eine 80GB Platte ungefähr?

Sagt mal, kann ich das Alpha Crypt Modul auch mit rugihem Gewissen hier bestellen? http://www.hm-sat-shop.de

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von Moses » 04.04.2008, 00:42

HM Sat Shop ist super, da hab ich schon öfter eingekauft. Kannst du ganz klar da kaufen. :)

Die Dreambox gibt es mit verschiedenen Tunern, also für Satellit, Kabel und möglicherweise auch für DVB-T.... der Tuner sollte eigentlich bei allen Recievern leicht austauschbar sein, da er halt nur ein Modul ist was Daten liefert und mehr nicht... aber scheinbar interessieren sich die Reciever Hersteller einfach wenig für Kabelnutzer.

Benutzeravatar
HappyDee45
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.04.2008, 22:29
Wohnort: Seeheim-Jugenheim (Hessen)

Re: UM03 -> UM & Premiere -> Anderen Receiver?

Beitrag von HappyDee45 » 04.04.2008, 01:06

Für eine Dreambox fehlt mir einfach die Zeit, um mich mit der Materie so tief zu beschäftigen ... leider.

Ich stehe momentan vor der Entscheidung

AC-9410PVR HDMI TWIN 160 GB
oder der
Maximum C-8000 CX CI 160 GB Festplatte

Der Maximum scheint ein tolles Gerät zu sein, aber ich konnte bisher noch nicht rausfinden, wie sich der Preisunterschied von 100€ rechtfertigt . Eine externe HDD werde ich nicht anschließen und eine Kartenleser habe ich an meiner PS3. Was gibt es den sonst noch für Unterschiede zwischen den beiden Geräten? Wie ist der Vergleich in Sachen Bildqualität?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste