Wie HD-Sender (RTL, RTL2, VOX...) doch aufnehmen?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
alkorsi
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 15.05.2012, 12:36

Wie HD-Sender (RTL, RTL2, VOX...) doch aufnehmen?

Beitrag von alkorsi » 16.01.2015, 12:04

Hi zusammen,

momentan nutzen wir für unseren Samsung TV die CI+ Karte mit HD-Option - funktioniert auch so weit. Jetzt wollen wir aber noch zusätzlich in der Lage sein, Sendungen (auch von HD-Sendern wie RTL, RTL2...) aufzunehmen. Wenn ich es hier im Forum richtig gelesen habe, dann fällt die Option des Anschließens einer HDD als PVR an den Fernseher weg, da die genannten Sender ein aufnehmen unter Einsatz einer CI+ Karte nicht erlauben?! Welche Möglichkeiten hätten wir denn noch alle Sender (also auch die genannten) in HD aufzeichnen zu können? Die Horzon-Box fällt auf Grund fehlender und nicht unter vertretbaren Aufwand nachzuinstallierender Multimediadose auch weg! Ich nehme mal an ein HD-Recorder mit CI+ ist genauso nicht in der Lage dazu?! Wie löst Ihr das? (Ja ich weiß, man kann diese Sender auch ohne HD aufnehmen, sieht nur auf einem großen Fernseher net so doll aus ;-) )

Danke und Gruß,
alkorsi

ostyler
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 12.01.2015, 11:53

Re: Wie HD-Sender (RTL, RTL2, VOX...) doch aufnehmen?

Beitrag von ostyler » 16.01.2015, 13:43

Ich glaube das hat nichts mit dem CI Modul zu tun. Die genannten Programme lassen sich auch nicht mit einem Festplattenrekorder aufnehmen.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Wie HD-Sender (RTL, RTL2, VOX...) doch aufnehmen?

Beitrag von kalle62 » 16.01.2015, 13:50

hallo

Der Einfachste Weg ist immer noch sich den Weißen HD Recorder von UM zu holen zbs Ebay.
Oder eine UNIBOX Eco+ die kann mit dem UM HD Modul umgehen,und es werden auch die Privaten in HD Hell.
Das ist aber eine Linuxbox,da muss man noch selbst Hand anlegen.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Duck01
Kabelexperte
Beiträge: 246
Registriert: 28.01.2012, 14:22

Re: Wie HD-Sender (RTL, RTL2, VOX...) doch aufnehmen?

Beitrag von Duck01 » 16.01.2015, 15:33

Hallo alkorsi,

meines wissens lassen sich die von dir genannten HD Sender nur Timeshiften und nicht aufnehmen. Dabei spielt die genutzte Hardware ( Modul, Receiver) keine Rolle.


Gruß Duck
Wer später bremst ist länger schnell

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Wie HD-Sender (RTL, RTL2, VOX...) doch aufnehmen?

Beitrag von mauszilla » 16.01.2015, 15:43

Doch geht über den Analogen Umweg.
So Zeichne ich alle Sender mit dem HTPC selbst auf und der Verlust durch die Wandlung ist sehr gering, zumindest mit einer guten Videokarte.
BildBild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Wie HD-Sender (RTL, RTL2, VOX...) doch aufnehmen?

Beitrag von kalle62 » 16.01.2015, 19:10

hallo

Hier Glänzen ja 2 mit ihrem Wissen.

Wenn er ein UM HD Modul hat,so hat er auch eine UM2 SC und die läuft bekanntlich im UM HD Recorder Echo610.
Und man kann da mit ALLE HD Sender aufnehmen,nur die RTL Gruppe lässt sich nicht Spulen.

Und mit der Unibox Eco+ ist es genauso,da kann man auch die Sender der Privaten in HD AUFNEHMEN mit dem HD Modul.
Und das ihr was Lernt die restlichen Sender zbs im Highlight oder Allstar Paket HD kann man sogar so Aufnehmen.
Sogar in HD diese nutze ich zbs mit der Eco+ Keine Privaten in HD dafür kein HD Modul.
Aber zbs TNT Film HD--Kinowelt HD usw zu Aufnehmen.



gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

vortec
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 10.02.2015, 16:56

Re: Wie HD-Sender (RTL, RTL2, VOX...) doch aufnehmen?

Beitrag von vortec » 10.02.2015, 16:57

kalle62 hat geschrieben:hallo

Der Einfachste Weg ist immer noch sich den Weißen HD Recorder von UM zu holen zbs Ebay.
Oder eine UNIBOX Eco+ die kann mit dem UM HD Modul umgehen,und es werden auch die Privaten in HD Hell.
Das ist aber eine Linuxbox,da muss man noch selbst Hand anlegen.

gruss kalle
Kann ich damit auch Sky (HD)-Sender aufzeichnen/timeshiften?

Count
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 24.10.2009, 13:25
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: Wie HD-Sender (RTL, RTL2, VOX...) doch aufnehmen?

Beitrag von Count » 14.02.2015, 11:33

Mit dem UM-Rekorder ja.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste