HD Receiver Senkrecht stellen ? Infrarot extern ?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
cxxc
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 29.07.2014, 02:32

HD Receiver Senkrecht stellen ? Infrarot extern ?

Beitrag von cxxc » 17.09.2014, 15:30

Hallo,

ich möchte meinen HD-Receiver gerne verschwinden lassen und wollte mal fragen ob man den ggf. auch senkrecht stellen könnte oder ob es eine Art Anschuss gibt wo man nur einen Infrarot-Empfänger in der Ecke stehen hat der mit dem Receiver verbunden ist und der Receiver an sich im Schrank steht ?

Ein CI+ Modul hatte ich bereits hier, aber nur Fehlermeldungen, das nervte irgendwie.

Gruß,
Alex

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Receiver Senkrecht stellen ? Infrarot extern ?

Beitrag von kalle62 » 17.09.2014, 17:06

hallo

Das Hochkant stellen würst du wohl selbst mal Testen müssen,und wenn der Receiver kein IR Anschluss (vil Klinke)
hat.Wird das wohl auch nicht gehen

Ich habe zbs ein Coolstream Trinity den kann man Hochkant stellen und hat auch kein Display.
Aber ob er einen IR Anschluss hat weis ich nicht.Doch sie hat so einen Anschluss.
Aber mit der Trinity gehen keine Privaten in HD.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

cxxc
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 29.07.2014, 02:32

Re: HD Receiver Senkrecht stellen ? Infrarot extern ?

Beitrag von cxxc » 17.09.2014, 17:13

kalle62 hat geschrieben:hallo

Das Hochkant stellen würst du wohl selbst mal Testen müssen,und wenn der Receiver kein IR Anschluss (vil Klinke)
hat.Wird das wohl auch nicht gehen

Ich habe zbs ein Coolstream Trinity den kann man Hochkant stellen und hat auch kein Display.
Aber ob er einen IR Anschluss hat weis ich nicht.Doch sie hat so einen Anschluss.
Aber mit der Trinity gehen keine Privaten in HD.

gruss kalle
Hallo kalle,

bin gerade auf dieses "Teil" gestoßen und werde es wohl mal testen, die Reviews sind alle positiv bisher.

http://sewelldirect.com/Sewell-Dual-Ban ... ntrols.asp

Der weiße HD-Receiver, nutzt der überhaupt IR oder Funk ?

Gruß,
Alex

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Receiver Senkrecht stellen ? Infrarot extern ?

Beitrag von kalle62 » 17.09.2014, 20:55

hallo

Der weisse Receiver ist ein Recorder mit eingebauter FP,das dein Vorhaben mit Hochkant stellen.
Bestimmt nicht leichter macht,und ob der jetzt mit IR oder Funk das weis ich gar nicht.
Ich weis nur das der UM HD Recorder manchmal auf die FB meinenes Philips TV reagiert.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: HD Receiver Senkrecht stellen ? Infrarot extern ?

Beitrag von ratcliffe » 18.09.2014, 15:18

Du kannst auch so etwas benutzen:
http://www.reichelt.de/Funkuebertragung ... HAMA+83184

Beim senkrecht stellen des Receivers und verstauen im Schrank besteht grundsätzlich die Gefahr, dass das Gerät nicht mehr ausreichend gekühlt wird und überhitzt.
Bei einem reinen Receiver ohne Festplatte sollte das allerdings nicht so schnell passieren, trotzdem würde ich es erst einmal testen.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste