Welche Smartcard für das HD-Modul

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Nordhesse
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 08.09.2014, 21:17

Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von Nordhesse » 08.09.2014, 22:27

Hallo,

ich habe mir über Ebay-Kleinanzeigen das HD Modul von Unitymedia gekauft und bei Unitymedia eine Smartcard mit der HD-Option bestellt.

Im ersten Versuch funktionierte die zugesendete Smartcard (I12) von Unitymedia leider nicht mit dem Modul. Der Fernseher erkennt zwar das Modul. Es heißt aber immer: "Bitte stellen Sie sicher, dass die Smartcard richtig eingelegt ist. (Hinweis 106)" Daraufhin rief ich bei der Hotline an, wo man mir mitteilte, dass ich noch die Seriennummer des Moduls bei denen angeben muss und es nach erneuter Aktivierung der Smartcard dann funktionieren sollte. Aber Fehlanzeige. Daraufhin bin ich in den Unitymedia-Store in Kassel gegangen, wo man mir erzählte, dass ich eine falsche Smartcard habe. Ich bräuchte eine UM02, statt der vorhandenen I12, könnte diese aber nur über die Hotline erhalten. Also rief ich erneut bei Unitymedia und bekam drei Tage später eine I11 zugesendet, mit der sich leider nichts verändert hat und das Modul nach wie vor den richtigen Sitz der Smartcard hinterfragt.

Nun zu meinen Fragen:

1) Funktioniert das HD-Modul tatsächlich nur mit dem Kartentyp UM02? Vielleicht ist ja ggf auch das HD-Modul kaputt, was ich mir schwer vorstellen kann, da der Fernseher es problemlos erkennt.

2) Auf der Smartcard-Verpackung stehen zwei Serienennummern drauf. Eine mit der Bezeichnung "SN" und eine mit der Bezeichnung "Unitymedia SN". Welche Nummer ist denn die richtige? Ich habe bei Unitymedia bisher die "Unitymedia SN" hinterlegt.

Vorab schonmal ein Dankeschön an die Leser. Ich freue mich auf eure Antworten und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Gruß Nordhesse

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von kalle62 » 08.09.2014, 23:08

hallo

Ich kenne das so auf einer I12 SC gehen zbs keine HD Sender drauf zubuchen,und die SC I12 läuft auch nicht im UM HD Modul.Die SC läuft zbs mit einem ACL so ist es bei mir der Fall.

Du brauchst allso zwingend eine UM2 SC mit der HD Option.

So meine ich wäre das aber ich kann mich natürlich auch Irren,Frage mal Direkt ob auf einer I12 die HD Option zum Buchen geht.Und ob die SC auf in dem HD Modul läuft.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Nordhesse
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 08.09.2014, 21:17

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von Nordhesse » 15.09.2014, 19:24

Hallo,

Danke für die Infos. Das bestätigt auch das, was ich bisher von anderen unitymedia-Usern gehört oder gelesen habe.

Ich habe letzte Woche bei unitymedia angerufen und eine neue UM02-Karte beantragt, wie auch schon eine Woche zuvor. Heute kam dann der Brief und siehe da eine niegelnagelneue I12-Karte :wand: Die funktioniert erwartungsgemäß natürlich nicht. :sauer: Also heute wieder angerufen und diesmal hatte ich glaube nen Mitarbeiter mit Ahnung an der Strippe. Hoffe ich zumindest. Eine UM02-Karte ist nun angeblich auf dem Weg zu mir. Ich bin gespannt und werde berichten.

Gruß Nordhesse

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von kalle62 » 15.09.2014, 19:30

hallo

Hast du vil ein Receiver mit der die SC i12 geht im Kundenkonto stehn.
Deshalb UM nur diese Schickt,weil sie meinen so wäre es Richtig.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von Dinniz » 15.09.2014, 23:21

Du kannst keine HD Produkte von UM auf einer UM02 als Nur-Smartcard-Vertrag buchen lassen.
Habs selbst probiert .. zumindest wurde mein Auftrag storniert.
technician with over 15 years experience

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von tonino85 » 15.09.2014, 23:25

Hat bei mir geklappt...
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von Dinniz » 15.09.2014, 23:32

Bei mir kam
Sehr geehrter Herr XXXX,
vielen Dank für Ihre Bestellung.
Die von Ihnen gewünschten Produkte können wir in dieser Form bedauerlicherweise nicht anbieten.
Für die HD Option, Digital TV Highlights mit HD Option oder Digital TV Allstars mit HD Option
benötigen Sie auch entsprechendes HD Zubehör in Form eines HD Receivers, HD Moduls, Horizon
HD Receivers oder Horizon HD Recorders. Die Geräte stehen sowohl zur Miete als auch zum Kauf
zur Verfügung.
Gern beraten wir Sie hinsichtlich der verschiedenen Möglichkeiten, die es zum Empfang unserer HD
Programmpakete gibt.
technician with over 15 years experience

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von kalle62 » 16.09.2014, 09:38

hallo

Und hast du UM Hardware.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Kausrufe
Kabelexperte
Beiträge: 229
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von Kausrufe » 16.09.2014, 20:44

Hatte eine l12 mit Highlights und konnte per facebook kostenlos eine UM02 mit HD tauschen.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von Dinniz » 16.09.2014, 21:14

Vllt wollen die mich nur als Kunde nicht :D
technician with over 15 years experience

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: AW: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von EarlyBird » 11.10.2014, 18:19

Dinniz hat geschrieben:Du kannst keine HD Produkte von UM auf einer UM02 als Nur-Smartcard-Vertrag buchen lassen.
Habs selbst probiert .. zumindest wurde mein Auftrag storniert.
Ich habe heute eine UM02 ohne Hardware bekommen. Anfang der Woche hatte ich übers Kundencenter nachgefragt, ich hätte noch ein Alphacrypt Classic und mir wäre klar, daß damit nicht alle HD-Sender damit entschlüsselt werden können.

Ich habe aber auch noch eine weitere UM02, die bekam ich aber mit dem CI+-Modul.
TeleColumbus mit UM-Signal

Heinz-Bochum
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 31.12.2010, 13:29

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von Heinz-Bochum » 19.10.2014, 13:14

Hallo zusammen,

lese dieses Thema mit besonderem Interesse, da ich plane mir einen neuen Fernseher zuzulegen. Habe mir das so vorgestellt, dass ich mit einem HD Modul und ext. Festplatte meinen "schönen" weißen HD Recorder ersetze.

Also Karte mit HD Option aus dem Recorder rau, rein ins HD Modul und alles läuft über den Fernseher. Alles wäre gut.

Wenn ich das hier lese geht das so nicht. Ich müsste bei UM ein HD Modul mit neuer Karte und HD Option buchen und den Recorder mit Karte und HD Option kündigen.

Kann mich jemand aufklären???

Danke und Grüße
Heinz aus Bochum

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von Dinniz » 19.10.2014, 13:18

Die Smartcard kann im Grunde bleiben.
technician with over 15 years experience

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von kalle62 » 19.10.2014, 14:07

hallo

Ich habe den HD Recorder und das HD Modul,da kann ich beide SC UM2 umstecken wie ich Lustig bin,
Ich habe die HD Option mit Modul für den TV ,und die Allstar HD SC war vorher im HD Recorder.
Jetzt aber in einem Fremd Receiver.
So habe ich nicht immer den Recorder benutzen müssen,und konnte meist auch 2 Sender Aufnehmen.
Und ein 3 am TV Sehen.

Und das HD Modul mit der HD Option Kostet mich 7 Euro im Monat.

Jetzt müsste man nur Wissen,kann man das HD Modul ohne ein Paket (HD Option) Mieten oder Kaufen.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Heinz-Bochum
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 31.12.2010, 13:29

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von Heinz-Bochum » 19.10.2014, 14:51

Hallo Kalle,

genau das ist meine Frage. Oder geht auch ein anderes HD Modul, z.B. Alpha Chrypt?

Grüße aus Bochum

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von kalle62 » 19.10.2014, 15:30

hallo

Gehe doch mal in dein Kundenkonto,und versuche ein HD Modul ohne ein Paket zu Mieten/Kaufen.

Wenn du auf die HD Option (Privaten in HD) nicht verzischen willst,dann gibt es keine ander Möglichkeit meines Wissen nach.
Nur für die Sender vom Highlights oder Allstar HD das geht Glaube ich mit einem AC.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: AW: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von EarlyBird » 19.10.2014, 15:40

Also die HD-Sender der Privaten können nur mit UM-Hardware entschlüsselt werden. D.h., entweder den Receiver oder das HD-Modul mieten bzw. kaufen. Du kannst online auch nur das HD-Modul bestellen - dann nicht das Feld HD-Option markieren!
TeleColumbus mit UM-Signal

Heinz-Bochum
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 31.12.2010, 13:29

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von Heinz-Bochum » 20.10.2014, 17:45

seufz :kafffee:

Danke für die Info EarlyBird, genau das hatte ich mir gedacht...

NRWler04
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 28.06.2010, 22:33

Re: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von NRWler04 » 23.10.2014, 22:37

Und wie wäre es mit dem Unicam TWIN?

EarlyBird
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 30.12.2008, 09:22
Wohnort: Schwalbach (Rhein-Main-Gebiet)

Re: AW: Welche Smartcard für das HD-Modul

Beitrag von EarlyBird » 23.10.2014, 23:24

Keine Ahnung, teste es.
TeleColumbus mit UM-Signal

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast