HD Receiver behalten nach wechsel auf 2 Play?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.07.2010, 23:19

HD Receiver behalten nach wechsel auf 2 Play?

Beitrag von Aquilaxiii » 10.07.2014, 14:08

Hallo zusammen,

ich habe meinen 3 Play umstellen lassen auf 2 Play, da mir die einfachen unverschlüsselten Sender ausreichen und HD brauche ich auch nicht.
Nun würde ich aber gerne den HD Receiver behalten, weil mein TV keinen ARC unterstützt und ich kein zusätzliches AUdiokabel zu meinem AV Receiver legen möchte.

Daher meine Frage, was passiert, wenn ich den Receiver einfach behalte?

Vielen Dank im voraus

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: HD Receiver behalten nach wechsel auf 2 Play?

Beitrag von Wasserbanane » 10.07.2014, 14:16

Dann musst du ihn zahlen. Preisliste ist auf der UM bzw KBW Seite.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: HD Receiver behalten nach wechsel auf 2 Play?

Beitrag von Aquilaxiii » 10.07.2014, 14:18

Ich will ihn ja nicht besitzen, ich meine nur wird danach gefragt solange ich noch Kunde bleibe?

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: HD Receiver behalten nach wechsel auf 2 Play?

Beitrag von Wasserbanane » 10.07.2014, 14:25

Irgendwann wird schon ne Rechnung kommen, wenn du ihn nicht zurückschickst.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: HD Receiver behalten nach wechsel auf 2 Play?

Beitrag von kalle62 » 10.07.2014, 21:25

hallo

Und für 120 Euro gibt es zbs einen Goldenmedia ONE und mit den Passenden Image hast du Internet Radio(shoutcast/webradio) und ein Mediaportal das alles bietet.

Den ich Denke auch das UM die Box zurück will,oder gleich in Rechnung stellt nach einer gewissen Frist.
Oder du hast Glück und nichts passiert.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: HD Receiver behalten nach wechsel auf 2 Play?

Beitrag von Aquilaxiii » 10.07.2014, 23:26

Brauche ich alles nicht, da ich xbmc auf einer Intel Nuc nutze, ich denke besser geht es nicht. Muss eben lediglich Bild und Ton abfangen. Ton wird ausschließlich über ein AVR ausgegeben, aber mein Fernseher hat kein ARC und ich wollte nicht extra ein optisches Kabel zum AVR legen, zudem war auch schon meine Harmony Smart control perfekt eingerichtet. Viel Insidergelaber, ich weiß tut mir auch leid, aber so isses nunmal.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HD Receiver behalten nach wechsel auf 2 Play?

Beitrag von HariBo » 11.07.2014, 09:32

die Grundgebühr für den Kabelanschluss zahlst du aber schon irgendwie?

Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: HD Receiver behalten nach wechsel auf 2 Play?

Beitrag von Aquilaxiii » 11.07.2014, 09:54

Ja ist in den Nebenkosten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast