Horizon Fernbedienung und mehrere Fernseher

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Waffeleisen666
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 23.06.2014, 21:08

Horizon Fernbedienung und mehrere Fernseher

Beitrag von Waffeleisen666 » 23.06.2014, 21:13

Hallo,

ab Ende dieses Jahres wird bei mir Unitymedia verfügbar sein und ich liebäugele mit dem 3play 150 Vertrag.
Nach meiner Recherche komme ich zu dem Schluss, dass ich die Sender nur auf einem Gerät schauen kann, oder?
Daher dachte ich mir, dass ich mir einen HDMI-Splitter kaufe um auch mehr als einen Fernseher anzusteuern. Was daran nur blöd ist, dass ich auf beiden gleichzeitig immer nur das gleiche gucken könnte. Okay, damit kann ich mich vielleicht noch abfinden. Aber worüber ich mir die meisten Sorgen mache: Um Programme umzuschalten usw. muss ich ja die Fernbedienung der Horizon benutzen. Dies scheint eine Funkfernbedienung zu sein.
Kann mir jemand sagen, wie hoch die Reichweite, vor allem unter Berücksichtigung einer Wand ist (keine Stahlwand, ganz normal)?
Wenn das nicht reicht, kann ich das nämlich vergessen... Außer, es fällt jemanden eine andere Lösung ein.

MfG

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Horizon Fernbedienung und mehrere Fernseher

Beitrag von Wasserbanane » 23.06.2014, 23:55

Durch die Wand kannst du vergessen. Selbst zwei Meter entfernt muss ich die Fernbedienung direkt auf die Box richten.

Btw für die Basis Programme brauchst du keine Karte. Also defacto einfach an die Antennendose anschließen und gut. Wenn der Fernseher keinen DVB-C Tuner hat, tuts auch jeder Billigreceiver.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Waffeleisen666
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 23.06.2014, 21:08

Re: Horizon Fernbedienung und mehrere Fernseher

Beitrag von Waffeleisen666 » 24.06.2014, 13:35

Danke, das ist schon mal gut zu wissen.
Dann muss ich mir mal meine Dose genauer anschauen. Ich glaube da ist nur ein Anschluss für Kabel (wo momentan alles drüber läuft) und einer für Radio. Jedenfalls sehen die verschieden aus.
Aber der Horizon muss doch am Kabelanschluss angestöpselt werden, oder? Dann hätte ich ja gar kein Anschluss mehr frei für den Rest.

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Horizon Fernbedienung und mehrere Fernseher

Beitrag von Wasserbanane » 24.06.2014, 16:17

Du wirst eine Multimedia Dose bekommen. Die Horizon bracht einen Rückkanal. Dafür ist dann der Data-Anschluss vorgesehen. Ansonsten sind aber noch zwei normale Antennendosen dran. Dort kann man aber auch ganz normal den Fernseher anschließen.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Waffeleisen666
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 23.06.2014, 21:08

Re: Horizon Fernbedienung und mehrere Fernseher

Beitrag von Waffeleisen666 » 24.06.2014, 18:52

Alles klar, danke nochmal.
Wobei das aber eigentlich auch ein Witz ist, dass man nur auf einem Fernseheer die HD Sender hat...

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Horizon Fernbedienung und mehrere Fernseher

Beitrag von SpaceRat » 25.06.2014, 13:46

Waffeleisen666 hat geschrieben:Alles klar, danke nochmal.
Wobei das aber eigentlich auch ein Witz ist, dass man nur auf einem Fernseheer die HD Sender hat...
Das ist doch prinzipiell überall gleich.

Auch bei HD+ per Sat kriegst Du nicht kostenlos weitere Karten, wenn Du sagst, daß Du mehrere Fernseher hast, sondern mußt schön brav für jedes Gerät eine weitere Karte kaufen/aktivieren.
Daß es mit speziellen Receivern/Modulen trotzdem geht ist eine völlig andere Geschichte.

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Horizon Fernbedienung und mehrere Fernseher

Beitrag von Wasserbanane » 25.06.2014, 14:19

Für die Horizon sollte allerdings ein Multiroom Client kommen. Aber nichts genaues weiß man nicht!
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: Horizon Fernbedienung und mehrere Fernseher

Beitrag von magentis » 25.06.2014, 14:56

Wasserbanane hat geschrieben:Für die Horizon sollte allerdings ein Multiroom Client kommen. Aber nichts genaues weiß man nicht!
Es sollte auch eine Android-App pünktlich zur WM kommen und alles Spiele in HD. Ich glaub bald eher, bevor da was kommt, fließt der Rhein rückwärts.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Horizon Fernbedienung und mehrere Fernseher

Beitrag von Wasserbanane » 25.06.2014, 17:21

Darum hatte ich mich auch mit dem von UM angegebenen Zeitraum zurückgehalten.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Waffeleisen666
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 23.06.2014, 21:08

Re: Horizon Fernbedienung und mehrere Fernseher

Beitrag von Waffeleisen666 » 26.06.2014, 07:36

SpaceRat hat geschrieben:
Waffeleisen666 hat geschrieben:Alles klar, danke nochmal.
Wobei das aber eigentlich auch ein Witz ist, dass man nur auf einem Fernseheer die HD Sender hat...
Das ist doch prinzipiell überall gleich.

Auch bei HD+ per Sat kriegst Du nicht kostenlos weitere Karten, wenn Du sagst, daß Du mehrere Fernseher hast, sondern mußt schön brav für jedes Gerät eine weitere Karte kaufen/aktivieren.
Daß es mit speziellen Receivern/Modulen trotzdem geht ist eine völlig andere Geschichte.
Aber anscheinend besteht mit Horizon ja überhaupt nicht die Möglichkeit, irgendwelche Module zusätzlich anzuschaffen. Das ist ja noch viel schlimmer.

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Horizon Fernbedienung und mehrere Fernseher

Beitrag von SpaceRat » 26.06.2014, 11:14

Waffeleisen666 hat geschrieben:Aber anscheinend besteht mit Horizon ja überhaupt nicht die Möglichkeit, irgendwelche Module zusätzlich anzuschaffen. Das ist ja noch viel schlimmer.
Ich will die Horizon nicht in Schutz nehmen, eher das Gegenteil:
Wer irgendwie die Möglichkeit hat, Sat zu empfangen und dann trotzdem Kabel nutzt hat für mich einen Knall.

Trotzdem:
Die Horizon kann für alles freigeschaltet werden, was sie überhaupt empfangen kann. Daß man keine SmartCards oder CI-Module einschieben kann, spielt keine Rolle, da man sie - mangels damit freizuschaltender Inhalte - ja auch nicht benutzen könnte.

So fair muß man beim Vergleich Kabel<>Sat schon sein:
Die Horizon ist eine zertifizierte Box direkt vom KNB, dann muß man sie auch mit entsprechend für Sky u.ä. zertifizierten Sat-Receivern vergleichen. Da sind dann die Einschränkungen auch ähnlich.
Momentan ist die Horizon da mit ihrer "virtuellen SmartCard" noch ein Stückchen weiter, aber im Ergebnis läuft die Pairing-Kampagne bei Sky auf das selbe Ergebnis hinaus. Du kannst beim Sky+-Sat-Receiver die SmartCard zwar noch rausziehen, aber auch nur, um Dir damit die Schaschlikreste aus den Zahnlücken zu popeln, in einer anderen Kiste laufen die Karten dann nicht mehr. Da kann man sie auch drin lassen ...

Wenn Du mit einer Vu+ Ultimo oder gar Vu+ Duo² vergleichen willst, dann geht das auch, aber dann muß man auch die Vu+ mit Sat-Tunern mit einer solchen mit DVB-C-Tunern und nicht mit einer Horizon vergleichen.
Sobald Du Dir einen E2-Receiver mit DVB-C-Tunern zulegst - die gibt es inzwischen auch halbwegs zur Genüge - dann hast Du auch per DVB-C die Möglichkeit, auf zwei oder mehr solcher Boxen mit derselben Karte alle freigeschalteten Sender zu gucken/aufzunehmen. Ja, bei Unitymedia ohne die HD+-Sender, aber das funktioniert bei Sat auch nur noch solange der Markt noch irgendwo HD02-Karten hergibt und diese nicht zwangsgetauscht werden müssen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast