Echostar UM HD-Recorder - Uhr ist morgens immer an

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
TotoW
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2014, 19:42
Wohnort: Kaarst

Echostar UM HD-Recorder - Uhr ist morgens immer an

Beitrag von TotoW » 14.03.2014, 23:02

Hallo zusammen,

Bei meinem HDRecorder ( Echostar ) habe ich die Uhr ausgeschaltet. "Uhrzeit auf dem Gerätedisplay anzeigen --> nein "
Standby nach 1 Stunde und Energiesparmodus nach 5 Minuten.
Ich habe keinerlei Aufnahmen geplant.
Abend schlafe ich immer vor dem Gerät ein , wenn ich dann irgendwann mal Nachts aufwache ist das Gerät und auch das Display aus .
Um 6.15 Uhr klingekt dann mein Wecker.

.... und dann : DAS DISPLAY LEUCHTET ........ Mal zeigt es einen Sender an und mal die Uhrzeit ..........

Meine Frau meint, es würde auch manchmal mitten in der Nacht leuchten ,,,,,,,

We kennt das und wie mache ich das aus ?

Vielen Dank in Voraus

Gruß
Torsten

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Echostar UM HD-Recorder - Uhr ist morgens immer an

Beitrag von kalle62 » 15.03.2014, 09:45

hallo

So um die 3:00 Uhr Nachts schaltet sich die Box ein und lädt das EPG runter,das kann schon 1 Std dauern.
Aber dann geht die Box bei mir wieder in Deepstandby.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

gunuu
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.02.2011, 09:03

Re: Echostar UM HD-Recorder - Uhr ist morgens immer an

Beitrag von gunuu » 24.03.2014, 16:21

Hallo,

ich kann es ebenfalls beobachten - seit ein paar Tagen ist morgens der HD Recorder ebenfalls noch an!
Es ist aber nicht jede Nacht, sondern sporadisch.
Zurücksetzen und Hardreset haben nicht geholfen - jetzt wird der Recorder getauscht.
Ich habe noch den "alten", Hardwarerevision 1.0.
Mal gucken, was jetzt für einer kommt.

DrBredi
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 03.04.2014, 20:14

Re: Echostar UM HD-Recorder - Uhr ist morgens immer an

Beitrag von DrBredi » 03.04.2014, 20:33

Leider habe ich das Problem ebenfalls. Das Gerät schaltet sich offensichtlcih mehrfach nachts ein, und am morgen ist es des öfteren auch noch an.

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Echostar UM HD-Recorder - Uhr ist morgens immer an

Beitrag von vorturner2 » 11.05.2014, 16:37

Hallo ich nehme das Thema noch einmal auf.
Mein HD-Recorder lief jetzt mehrere Monate problemlos. Seit ein paar Tagen schaltet er sich allerdings nicht mehr in den deep standby!
Hat da jemand einen Rat? Der Timer für den deep sleep steht weiterhin auf 0 Minuten, 5 Minuten usw. bringt auch nichts.
Da der Recorder im normalen standby sehr laut ist stört das echt.

Ich&UM
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 13.09.2013, 22:48

Re: Echostar UM HD-Recorder - Uhr ist morgens immer an

Beitrag von Ich&UM » 14.06.2014, 01:14

Moin,

habe selbes Problem seit etwa einer Woche beobachtet, Uhr ist immer an und es erfolgt kein Übergang in den Ruhemodus.

Einige haben das Problem schon mal gehabt und gute Erfahrung mit Stecker ziehen gemacht:
http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 54&t=19223
http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 70&t=18139

Bei mir funzt das leider nicht.

Hat jemand schon einen Reset ausprobiert?

Ich&UM
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 13.09.2013, 22:48

Re: Echostar UM HD-Recorder - Uhr ist morgens immer an

Beitrag von Ich&UM » 14.06.2014, 11:28

Update: Stecker ziehen hat doch Erfolg gebracht! Habe danach noch einmal die Zeit bis zum Ruhemodus geändert und alles ist gut! :smile:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast