wie 2. Receiver anschließen?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Tine04
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.02.2014, 22:01

wie 2. Receiver anschließen?

Beitrag von Tine04 » 24.02.2014, 22:17

Hallo,

ich hoffe, ich bin hier im weitesten Sinne richtig in dem Unterforum, falls nicht, bitte verschieben.

Ich bin seit einiger Zeit UM-Kunde und möchte jetzt gerne einen zweiten Receiver anschließen, um per Funkübertrager in einem zweiten Zimmer Fernseh gucken zu können (und auch ein anderes Programm als im Wohnzimmer).

Früher (ja, FRÜHER war alles besser :zwinker: ) bei meinen Eltern haben wir bei unserem alten Kabelanschluss einfach so einen Splitter angehängt, konnten zwei Kabel anschließen - fertig.

In meiner vorherigen Wohnung hatte ich 'ne Schüssel mit MehrfachLNB, ging auch problemlos.

Jetzt - bin ich gerade am wahnsinnig werden :wand: Ich habe einen zweiten digitalen Kabelreceiver bestellt, ein "Kabel"-Kabel, mittlerweile zwei verschiedene Splitter und kriege das Ding immer noch nicht angeschlossen :motz: Irgendwie passt immer ein Kabel nicht. Ich bin ja Laie³, daher bin ich mir nicht 100% sicher, aber das Kabel vom Receiver zur Dose ist doch ein Sat-Kabel, oder?! Falls ja, WARUM? :kratz:

Vielleicht kann mir hier jemand einen link schicken von einem Teil (Splitter), mit dem ich zwei Receiver anschließen kann. Würde mir einige durchgebrannte Nerven ersparen :super:

Grüße,
Tine

Tine04
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.02.2014, 22:01

Re: wie 2. Receiver anschließen?

Beitrag von Tine04 » 25.02.2014, 08:11

86 Zugriffe und keiner kann mir helfen?! :heul:

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: wie 2. Receiver anschließen?

Beitrag von kalle62 » 25.02.2014, 09:49

hallo

Wie viele Antennen Dosen hast du,nur Eine und welche 2-3-4 Loch Dose.?
Und welcher Receiver soll Angeschlossen werden,und das mit Funkübertragung.?
Welches System ist das mit der Funkübertragung.?
Kann man nicht einfach ein 2 Antennenkabel legen.?

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Tine04
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.02.2014, 22:01

Re: wie 2. Receiver anschließen?

Beitrag von Tine04 » 25.02.2014, 15:14

Hallo Kalle,

4Loch-Dose, 2x Multimedia, 1xR, 1xTV.

An den MM-Anschlüssen ist 1x die Fritzbox dran und 1x der Receiver von UM (keine Ahnung wie das Teil heißt, ist weiß, HD-Festplattenreceiver/-recorder).

Im Grunde will ich eigentlich sowas wie ein 2. Antennenkabel, nur halt nicht quer durch die Mietwohnung (daher will/kann ich keine Löcher bohren), sondern nur bis zum 2. Receiver, der dann per Funkübertrager ins Schlafzimmer sendet. Das Funkübertragungssystem wird via Scartkabel im Receiver bzw. Fernseher angeschlossen, ist für das eigentliche Problem also unerheblich.

Mein Problem ist , dass das Kabel, dass jetzt aus der MM-Dose zum UM-Receiver führt, nicht wie ein Antennenkabel ist, sondern eher wie ein Sat-Kabel( zum schrauben). Kann das denn sein? Die Splitter die ich besorgt habe, sind halt für Kabel-Kabel (Koax?!).
Ich könnte ja noch einen Splitter für eine Sat-Anschluss besorgen, bevor ich aber das 3. nicht passende Teil hole, wollte ich einfach mal sicher gehen. Wobei - das 2. Problem ist halt auch, dass an dem anderen Receiver wiederum ein Kabel-Kabel dran ist...

Meine Mutter ist auch Kunde bei UM, die hat 'ne neue Dose und da ist es überhaupt kein Problem gewesen, ein zweits Kabel anzuschließen. Allerdings liegt das Kabel bis ins Schlafzimmer, ohne Receiver dazwischen, und sie hat auch nicht alle Programme.

Ich seh' schon, ich muss wohl mal zum Fernsehtechniker meines Vertrauens gehen, keine Ahnung ob es die in meiner Nähe noch gibt :zwinker:

Grüße, Tine

Nachdem ich das jetzt noch mal durchgelesen habe, kommt mir, dass ich einen Splitter für den MM-Anschluss brauche.
Ganz rumgesponnen, einen MM-Splitter, in den ich auch ein Koax-Kabel stecken kann :hammer2:

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: wie 2. Receiver anschließen?

Beitrag von kalle62 » 25.02.2014, 16:33

hallo

Wenn du eine 4 Loch Dose hast also 2 Schraubanschlüsse,so hast du doch TV und Radio frei.
Und da kommt das Antennenkabel von dem 2 Receiver rein,das andere lässt du so wie es ist.
Der Schraubveranschluss ist ein DATA Anschluss für den UM HD Recorder für die Internet Sachen Video usw.

Welche Box ist den die Zweite.?
Was für ein Antennen IN anschluss hat die Box eine Buchse oder zum Schrauben.
Für sowas gibt es Adapter Koaxial---F-Stecker.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Tine04
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.02.2014, 22:01

Re: wie 2. Receiver anschließen?

Beitrag von Tine04 » 25.02.2014, 23:22

Hallo Kalle,

ok, so wie Du das jetzt erklärt hast, soweit war ich schon mal, habe aber eine Fehlermeldung bekommen. Das könnte aber auch am Receiver liegen, der scheint im A*** zu sein.
Das ist ein digitaler Receiver von Humax, irgend so ein günstiges Teil.

Ich tausche mal den Receiver aus, mal gucken ob ich es zum laufen kriege.

Schon mal vielen Dank :super:

Grüße, Tine

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste