Problem CI+ Modul in Kombination Philips TV 42PFL6097K/12

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
teletown
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 29.08.2012, 17:21

Problem CI+ Modul in Kombination Philips TV 42PFL6097K/12

Beitrag von teletown » 03.12.2013, 09:26

Hall zusammen,

habe folgende Konstellation zuhause:

TV: 42PFL6097K/12
CI+ Modul KabelBW
TV Paket: DigitalTV Higlights, HD+

Das CI+ Modul funktioniert im Prinzip, kann alle Programm schauen. Wenn allerdings auf den Sendern "Kinowelt.tv HD" oder "TNT Film HD" ein Film mit Jugendschutz läuft, bekomme ich das Fenster für die PIN-Abfrage nicht angezeigt. Der Bildschirm bleibt schwarz, es steht nur "verschlüsseltes Programm". Wenn ich den TV ausschalte und wieder einschalte, dann kommt zu 90% die Pinabfrage sofort auf dem Kanal. Auch wenn ich das CI+ Modul raus- und wieder reinstecke, kommt die Pin-Abfrage sofort. Das geht dann eine kurze Zeit, wenn dann der nächste Film mit Jugendschutz kommt, funktioniert es wieder nicht mehr.

Folgendes wurde bisher probiert:

- Austausch CI+ Modul
- Austausch Smart-Karte
- Firmwareupdates (Modul, TV)

Nun wurde gestern das Mainboard des TVs getauscht. Alles Aktionen haben nichts gebracht. Ist ziemlich lästig, da ich die beiden Sender sehr oft schaue. Ich muss dann jedesmal an den TV und das Modul raus- und wieder reinstecken.

Lt. Unitedmedia Kompatibilitätsliste ist der TV freigebeben. Habe da extra beim Kauf darauf geachtet. Komme mir jetzt irgendwie veräppelt vor........

Was mich ausserdem wundert, der Jugendschutz scheint auch nur auf den beiden Kanälen zu greifen. Auf allen anderen HD+ Kanälen habe ich bisher nie einen PIN eingeben müssen.

Hat noch jemand von euch eine Idee? Würde nur sehr ungern auf einen externen Receiver umstellen. Denke die PIN-Abfrage generell werde ich auch nicht deaktivieren können.

Danke!

Marcus-Peter
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 92
Registriert: 03.04.2013, 15:52

Re: Problem CI+ Modul in Kombination Philips TV 42PFL6097K/1

Beitrag von Marcus-Peter » 03.12.2013, 10:53

Hallo teletown,

das klingt sehr merkwürdig.

Scheinbar hast du ja auch schon alles Mögliche ausprobiert.
Sofern du einen Facebook oder Twitter Account hast, wende die doch mal an die Kollegen von Kabel BW Hilfe, eventuell haben die Kollegen noch eine Idee.

VG
Marcus-Peter

teletown
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 29.08.2012, 17:21

Re: Problem CI+ Modul in Kombination Philips TV 42PFL6097K/1

Beitrag von teletown » 03.12.2013, 11:02

Hi,

danke für den Tip. Die von Kabel-BW sowie von Philips sind mit Ihrem Latein an Ende.

Das alte Spiel:

Lt. Kabel-BW muss es am Philips-TV liegen / Lt. Philips liegt es am Modul/Smartkarte von KabelBW

Philips würde mir ggf. noch den TV tauschen, bin mir aber nicht sicher ob das was bringt.

Gruss
Robert

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Problem CI+ Modul in Kombination Philips TV 42PFL6097K/1

Beitrag von kalle62 » 03.12.2013, 19:59

hallo

Habe den 8654 von Philips,und hatte das auch schon.
Aber ich Schalte einfach weiter und wieder zurück,dann kommt die Abfrage wegen dem Pin.
Ist aber Selten und wenn betrifft es die Sender Lust Pur und Penthouse.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast