VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
d-talk
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 13.02.2007, 20:57
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von d-talk » 05.02.2008, 18:00

Da es ja nun doch weiter die I02 Karten geben wird bei Unitymedia, habe ich mir heute den Vantage X211 C mit einem Alphacrypt light gegönnt, einfach toll das Gerät, sortieren der Kanäle geht schnell, zappen ist wieder ne Freude und der lästige Jugendschutzpin ist auch fort.... :D :cool:

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von psychoprox » 05.02.2008, 18:30

Ja das Gerät ist wirklich Klasse, ich nutze es auch :smile:. Bei gelegenheit lade ich mal wieder frische Settings hoch.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

d-talk
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 13.02.2007, 20:57
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von d-talk » 05.02.2008, 20:09

Super, danke Dir, freue mich schon auf den Service :)

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von opa38 » 05.02.2008, 20:36

Das HDTV Modell würde mich als Zweitgerät eher interessieren. Derzeit gibts aber wohl noch zu wenig Erfahrungen.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von psychoprox » 05.02.2008, 21:48

Der HD Receiver von Vantage ist mir zu teuer. Ausserdem interessiert mich Premiere HD nicht unbedingt. Und andere HD Sender gibts bei UM ja nicht.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von tom050505 » 17.02.2008, 01:13

Hallo zusammen,

ich habe mich endlich entschlossen, nachdem ich nicht so richig mit meinemTT Micror C264 Kabelreceiver zufrieden bin, mir einen neuen Kabelreceiver zuzulegen.

MIt der Hotline von Unitymedia wäre schon geklärt, dass ich meine UM3 Karte zurückgebe (u.z. nach Erwerb eines Neugerätes durch mich) und eine neue UM2 Karte von Unitymedia erhalte, damit ich gegen einen Aufpreis von 5 Euro auf einen eigenen Receiver meiner Wahl zurückgreifen kann.

Zwei Fragen stellen sich mir, da blicke ich nicht richtig durch.

1. Ins Auge gefasst habe ich den Vantage 211 Kabelreceiver, der hier im Forum und auch bei Amazon.de richtig gute Kritiken bekommen hat. Muss wohl ein tolles Gerät sein.
Bei Ebay würde ich gerne auf ein gebrauchtes Gerät steigern, da werden mir einige angeboten. Jetzt hat mir jemand von ebay geantwortet, dass sich das Gerät ohne Problem patchen lässt
und mir dies auch angeboten. Sorry, ich habe nicht verstanden was damit gemeint ist. Könnte mich da mal jemand aufklären.

2. Bei der Unitymedia Hotline sagte man mir am Telefon, dass ich mir erstmal das neue Geräte kaufen sollte und danach nochmal dort anrufen sollte zwecks Auswahl der richtige UM Karte.
Ich verstehe das nicht, gibt es mehrere UM-Karten für fremde Geräte?
Ich habe mal gelesen, dass es für die eigenen Geräte von UM die UM3 Karte gibt und für alle anderen Fremdgeräte eine einzige UM2 Karte.
So denke ich mir das für den Vantage X211 C CI es doch nur eine einzige mögliche UM2 Karte gibt von UM, die dann wohl 3,90 Euro plus 1,10 Euro = 5 Euro monatlich kostet?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Gruß Tom Paderbadom

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von psychoprox » 17.02.2008, 11:41

tom050505 hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe mich endlich entschlossen, nachdem ich nicht so richig mit meinemTT Micror C264 Kabelreceiver zufrieden bin, mir einen neuen Kabelreceiver zuzulegen.

MIt der Hotline von Unitymedia wäre schon geklärt, dass ich meine UM3 Karte zurückgebe (u.z. nach Erwerb eines Neugerätes durch mich) und eine neue UM2 Karte von Unitymedia erhalte, damit ich gegen einen Aufpreis von 5 Euro auf einen eigenen Receiver meiner Wahl zurückgreifen kann.

Zwei Fragen stellen sich mir, da blicke ich nicht richtig durch.

1. Ins Auge gefasst habe ich den Vantage 211 Kabelreceiver, der hier im Forum und auch bei Amazon.de richtig gute Kritiken bekommen hat. Muss wohl ein tolles Gerät sein.
Bei Ebay würde ich gerne auf ein gebrauchtes Gerät steigern, da werden mir einige angeboten. Jetzt hat mir jemand von ebay geantwortet, dass sich das Gerät ohne Problem patchen lässt
und mir dies auch angeboten. Sorry, ich habe nicht verstanden was damit gemeint ist. Könnte mich da mal jemand aufklären.

2. Bei der Unitymedia Hotline sagte man mir am Telefon, dass ich mir erstmal das neue Geräte kaufen sollte und danach nochmal dort anrufen sollte zwecks Auswahl der richtige UM Karte.
Ich verstehe das nicht, gibt es mehrere UM-Karten für fremde Geräte?
Ich habe mal gelesen, dass es für die eigenen Geräte von UM die UM3 Karte gibt und für alle anderen Fremdgeräte eine einzige UM2 Karte.
So denke ich mir das für den Vantage X211 C CI es doch nur eine einzige mögliche UM2 Karte gibt von UM, die dann wohl 3,90 Euro plus 1,10 Euro = 5 Euro monatlich kostet?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Gruß Tom Paderbadom
Beim patchen wird eine modifizierte Software auf das Gerät gespielt, die das illegale schauen von Premiere ermöglicht.

Bitte keine Anfragen per PN an mich oder Threads zu diesem Thema eröffnen. Wer dies dennoch macht wird unverzüglich durch mich persönlich gebannt!!

Deine UM03 Karte kannst du eigentlich behalten. Für den Vantage benötigst du nämlich ein AlphaCrypt Modul, und das kann seit dem letzten Update auch UM03 Karten lesen (Achtung: Nur AlphaCrypt Classic und TC).
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von tom050505 » 17.02.2008, 12:03

Hallo,

danke für die aufklärende Worte, ich habe nicht gewusst, dass das mit dem Patchen was ilegales ist.. Ich kann mir sowas garnicht vorstellen mit dem Freischalten von allen Kanälen, aber Sachen gibts unglaublich.


Hey, das ist ja klasse, ich kann die UM3 Karte von Unitymedia behalten und mit dem Vantage X211 CI Cabel benutzen. Genau das möchte ich. So eine UM2 Karte muss dann ja nicht sein, super gut.

Wo bekomme ich den so ein "AlphaCrypt Modul" her, kann man das kaufen. Entschuldige bitte mein Unwissen, aber von so einem Teil im freien Handel habe ich noch nie gehört.
Es wäre super nett, wenn ich einen Hinweis hätte wo ich dieses Teil herbekomme, weil diesen Vantage möchte wirklich gerne nutzen. Mit dem Micro 264 habe ich doch zuviele Probleme (kein Ton, lahm).

Danke für die Antwort im Voraus

Tom Paderbadom

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von psychoprox » 17.02.2008, 13:07

AlphaCrypt Module gibts im Shop des Herstellers und im freien Handel: https://shop.mascom.de/index0.php?shopC ... fe2d15993e

Achte darauf das dass neuste Update aufgespielt wurde (V 3.14). Also vor dem kauf besser mal nachfragen. Das AlphaCrypt Light kann leider keine UM03 Karten lesen !!!
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von tom050505 » 17.02.2008, 14:29

Ok, ich glaube das habe ich so halbwegs verstanden.

Zuerst frage ich mal bei Vantage auf der Homepage nach, ob die mir das richtige Alpha Crypt Module schicken können, damit ich beim Vantage x211C CI Cable meine Unitymedia UM03 Karte (also die Karten, die für die eigenen Unitymedia Geräte gehen) einstecken kann.

Dann frage ich beim Verkäufer bei Ebay oder Amazon nach ob sein Vantage x211C CI Cable das neueste Update draufgespielt hat, also das V3.14 wie du schreibst. Oder meintest Du auf dem Modul muss sich ein neues Update befinden? Bitte nicht jetzt lachen, wegen meiner Unwissenheit...

Ich kann doch so vorgehen?

Gruß zum Sonntag
Tom Paderbadom

Bietet hier im Forum nicht jemand seinen Vantage mit dem richtigen Modul an, wäre dann interessiert? Als Laie ist es nicht so einfach, bei Ebay, das richtige Gerät mit dem neuesten Update und am besten mit dem schon richtigen zugehörige Modul zu bekommen. :kafffee:
Zuletzt geändert von tom050505 am 17.02.2008, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von std » 17.02.2008, 14:35

nein,

auf dem Modul muss das neueste Update sein ;)

Schadet beim Receiver zwar auch nicht, hat aber hier nix mit der genutzten Karte zu tun

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von psychoprox » 17.02.2008, 15:27

Oh ne du hast da einiges Falsch verstanden :hirnbump:.

Vantage verkauft keine AlphaCrypt Module. Mascom ist der Hersteller und Mascom verkauft die auch. Die Software V 3.14 ist für das AlphaCrypt und nicht für den Vantage!!
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von tom050505 » 18.02.2008, 10:14

Ok, dann habe ich es etwas verspätet aber doch noch rechtzeitig verstanden.

Ich besorge mir diese AlphaCrypt Module bei Mascom mit der neuesten Software V 3.14 und schreibe denen am besten noch, dass ich es für eine Vantage 211 im Zusammenhang mit Unitymedia nutzen möchte.

Damit wäre dann gewährleistet dass der Vantage mit AlphaCrypt Module sich in Verbindung mit meiner UM3 Karte, die ich ja besitze nutzen lässt.

Entschuldigt bitte meine Unwissenheit, aber so ist es doch richtig?

Weis jemand wieviel so ein AlphaCrypt Module kostet und hat den Link wo man sich bei Mascom erkundigen kann?

Gruß Tom Paderbadom :smile:

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von psychoprox » 18.02.2008, 10:51

Ja hier: https://shop.mascom.de/

Kategorie ist "CA/CI Module"

Unbedingt drauf achten das du entweder das AlphaCrypt Classic (im Shop heisst das Teil einfach nur AlphaCrypt) oder das AlphaCrypt TC kaufst. Das AlphaCrypt Light kann keine UM03 Karte lesen!!
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

tom050505
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 09.10.2007, 16:37
Wohnort: Bonn

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von tom050505 » 21.02.2008, 18:04

Hallo zusammen,

mal drei Anfängerfragen über den Vantage 211...

1. Läßt sich in den Vantage 211 so ein AlphaCrypt Classic überhaupt einsetzen.

2. Wenn ja, bekomme ich das als Greenhorn auch hin? .... ich meine schiebe ich einfach das Modul in den passenenden Schacht des Receivers und dann schiebe ich die UM3 Karte in das Modul...danach kann der TV-Spaß beginnen?

3. Kauft man den normalen Vantage 211 Kabel Receiver oder den Vantage 211 Kabel USB ? Beide werden bei Amazon angeboten für etwas über 100 Euro.

Danke für eine Antwort. Ich will möglichst von meinem Micro weg, weil der macht nichts als Arbeit.

Gruß Tom Paderbadom

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von psychoprox » 21.02.2008, 18:37

zu 1.: Ja! Das Modul funktioniert ohne Probleme

zu 2.: Das Modul muss nur reingeschoben werden. In das Modul wird dann die Smartcard geschoben. Das ist sehr einfach und jeder sollte es hinbekommen.

zu 3.: Der Vantage X211C CI USB kann mit einem USB Stick geupdatet werden. Beim normalen X211C CI braucht man zum updaten ein Nullmodemkabel.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Subby
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 09.01.2008, 23:04

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von Subby » 16.03.2008, 22:22

Seit ihr wirklich zufrieden mit Eurem X211C? Ich habe meinen seit Samstag und finde ihn insgesammt schlechter als den TT C254 von UM.

- Ton Rauschen wenn kein Kanal aktiv ist z.B. beim umschalten von einem Kanal auf den nächsten (Digital optisch).
- Absturz beim Auto umschalten von 2.1 auf AC3 5.1. manuell funktioniert es, aber das ist ja nicht der Sinn der Sache

Und zwei Kleinigkeiten über die ich hinwegsehen könnte
- nicht wirklich schnell beim umschalten, nur nicht so langsam wie der TT
- hässliches Menü

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von psychoprox » 17.03.2008, 11:16

Naja, die optik ist Geschmackssache. Mir gefällts. Mit dem Ton hab ich auch keinerlei Probleme. Welche Software hast du denn drauf?
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von Mustimax » 17.03.2008, 11:29

psychoprox hat geschrieben:[...]Das AlphaCrypt Light kann keine UM03 Karte lesen!!
auch nicht, wenn man es auf Classic upgradet?

Benutzeravatar
psychoprox
Ehrenmitglied
Beiträge: 677
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von psychoprox » 17.03.2008, 12:54

Mustimax hat geschrieben:
psychoprox hat geschrieben:[...]Das AlphaCrypt Light kann keine UM03 Karte lesen!!
auch nicht, wenn man es auf Classic upgradet?
Doch dann gehts selbstverständlich :zwinker:.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von Mustimax » 17.03.2008, 19:57

psychoprox hat geschrieben:[...]Doch dann gehts selbstverständlich :zwinker:.
dann is ja gut, ich dachte schon... aber das wär ja dann i-wie komisch :P

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von Moses » 17.03.2008, 22:23

Das Upgrade auf Classic kostet ja auch 40€ und beinhaltet das Einschicken des CAM Moduls. Eine Zeitlang wurden die Module wohl auch wirklich einfach nur ausgetauscht...

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von mischobo » 18.03.2008, 10:12

Mustimax hat geschrieben:
psychoprox hat geschrieben:[...]Das AlphaCrypt Light kann keine UM03 Karte lesen!!
auch nicht, wenn man es auf Classic upgradet?
... dann ist es kein Alphacrypt Light mehr ;)

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von Mustimax » 18.03.2008, 13:17

mischobo hat geschrieben:
Mustimax hat geschrieben:
psychoprox hat geschrieben:[...]Das AlphaCrypt Light kann keine UM03 Karte lesen!!
auch nicht, wenn man es auf Classic upgradet?
... dann ist es kein Alphacrypt Light mehr ;)
ja hätte ja sein können, dass es dann trotzdem i-wie nicht geht :P aber egal xD

matchef
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 30.03.2008, 13:25

Re: VANTAGE X211C CI Cable, einfach toll

Beitrag von matchef » 30.03.2008, 13:30

hallo zusammen

ich habe seit kurzem auch den VANTAGE X211C CI. was mich etwas stört ist, das sich der EPG nicht richtig aktuallisiert, d.h. es erscheint immer nur das aktuell programm und das was als nächstes läuft. bei allem anderen steht no infomation. ist das kabelanbieter abhängig oder gibs da eine einstellung um den zu aktuallisieren?

wäre echt dankbar über ein antwort

MfG

matchef

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast