Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
totelli
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2008, 13:09

Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Beitrag von totelli » 29.01.2008, 13:30

Ersteinmal Hallo liebe Gemeinde, :winken:

Und nun zu meinem Problem, ich bin seit Dezember 07 TV Digital Kunde. Nun habe ich mir den oben genannten Receiver gekauft und dementsprechend auch eine I02 Karte beantragt und bekommen. So und nun kommt es.
Gerät angeschlossen, Karte eingesteckt, Installationsroutine (Sendersuchlauf und Softwareupdate) durchgeführt und eine Stunde einen abonnierten Sender eingestellt gelassen. Aber es funktioniert nicht, bekomme immer wieder den "Hinweis 24" angezeigt, "Ihre Smartcard ist nicht richtig eingesteckt". UM angerufen, Problem geschildert, Signal neugeschickt, Karte ist aktiviert!!! Das ganze 3 mal hintereinander!!!
Aber mein Problem besteht weiterhin, sogar mehrmals den Receiver auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, aber nichts funzt, :wut: .
Der Receiver findet 297 Fernseh- und 105 Radiosender, Daten wurden laut UM auch alle auf die Karte geladen aber außer den öffentlich rechtlichen Sendern kann ich keinen schauen.
Ich bin solangsam am verzweifeln, :kratz: .

Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.

P.S.: Bekomme nun auch eine neue I02 Karte zugesendet.

Greetz

Totelli

totelli
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2008, 13:09

Re: Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Beitrag von totelli » 29.01.2008, 19:31

Weiß denn niemand Rat???

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Beitrag von Mustimax » 29.01.2008, 19:33

totelli hat geschrieben:[...]"Hinweis 24" angezeigt, "Ihre Smartcard ist nicht richtig eingesteckt".[...]
wenn die karte nicht richtig drin steckt, dann hat das nichts mit der Aktivierung zu tun ;)
versuch doch mal die karte anders herum einzustecken ;)

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Beitrag von Moses » 29.01.2008, 20:27

Die Aussage, dass "die Daten auf die Karte geladen wurden", halte ich für sehr fragwürdig von UM... beim TV gibt es auch im Rückkanalfähigen Kabelnetz eigentlich keine Rückmeldungen...

Der Hinweis zeigt deutlich, dass etwas mit der Karte nicht stimmt. Entweder wirklich nicht richtig eingesteckt oder defekt... wenn es nur an der Aktivierung liegt, sollte da auch ein Hinweis in die Richtung kommen, z.B. "Keine Berechtigung für dieses Programm" oder "Fehlende Aktivierung" oder ähnliches.

totelli
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2008, 13:09

Re: Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Beitrag von totelli » 29.01.2008, 21:27

Also die Karte ist definitiv richtig eingesteckt und aktiviert ist sie auch.
Das Signal soll definitiv bei mir angekommen sein, und laut UM Homepage ist sie auch aktiviert, sollte also funktionieren.
Komisch ist auch das ich dieselbe Fehlermeldung auch bei der UM01 Karte bekomme. Sollte da nicht sowas wie "fehlende Berechtigung" oder ähnlich erscheinen?
Scheint aber auch bei manchen anderen Receivern vorzukommen. Hab einfach mal nach "Hinweis 24" gegoogelt und andere User haben bei fehlender oder abgelaufener Aktivierung die gleiche Fehlermeldung.

Also für weitere Tips und Hilfen bin ich gerne offen, :zwinker:

totelli
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2008, 13:09

Re: Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Beitrag von totelli » 30.01.2008, 14:22

Hallo nochmal,

ist der Philips DCR 9000/02 eigentlich UM bzw. I02 kompatibel???

So langsam ist es echt ärgerlich das es nicht funktioniert, :wut:

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Beitrag von Moses » 30.01.2008, 14:37

Hast du deine zweite I02 Karte denn schon? Mit einer I02 Karte soll der definitiv funktionieren, den nutzen hier auch schon ein paar, soweit ich weiß.

totelli
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2008, 13:09

Re: Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Beitrag von totelli » 30.01.2008, 15:10

Nein noch nicht. Aber wollte wenigstens schonmal das größte Fehlerpotential ausschließen. Und das ihn andere User hier im Forum auch nutzen läßt mich ja schonmal wieder ein bißchen hoffen, :zwinker: .

Reicht es eigentlich beim aktivieren der Smartcard den Receiver auf einem abonnierten Kanal stehen zu lassen oder sollte der TV auch auf diesem Kanal stehen?
Hat die Verkabelung zum TV eventuell auch was damit zu tun?

Kann es denn sein das die gelieferte I02 Karte von vornerein einen Defekt hatte oder das es bei der Aktivierung was in die Wicken gegangen ist?
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, ohne einmal die Karte in Gebrauch zu haben, das diese schon defekt sein soll. Habe aber auch irgendwo gelesen das es schon reichen würde, bei eingeschalteten Receiver, das Antennenkabel zu ziehen um einen Defekt auf einer Smartcard hervorzurufen, :kratz: .
Ist da was dran?


Grüße aus Hagen

Totelli

totelli
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2008, 13:09

Re: Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Beitrag von totelli » 31.01.2008, 00:01

Kann es sein das UM schwerwiegende Probleme mit den "alten" I02 Karten hat? Habe jetzt schon mehrmals gelesen das es immer wieder zu Problemen mit diesen Karten gekommen ist. Bezüglich meines Problems ahne ich böses!!!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Beitrag von Moses » 31.01.2008, 00:42

Also das man durch ziehen des Kabels bei eingeschaltetem Reciever die Smartkarte zerstören kann, halte ich für wenig wahrscheinlich...

Was im Moment mit den I02 Karten so los ist, weiß ich leider auch nicht... es ist gut möglich, dass du eine gebrauchte bekommen hast, so ist das nicht, die werden halt von alten Kunden wiederverwendet, ist ja auch legitim. Sie werden eigentlich aber vor dem Versand auch durchgecheckt und sollten funktionieren. Was man sich vorstellen könnte, ist, dass manche Reciever schneller irgendwelche Kontaktschwierigkeiten haben als andere oder sowas... *schulterzuck*

totelli
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2008, 13:09

Re: Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Beitrag von totelli » 31.01.2008, 11:35

Vielleicht habe ich ja jetzt einen Denkfehler, aber ich frage trotzdem mal.
Wenn ich durch die Programme meines Receivers zappe, entdecke ich auch die digitalen Spartenkanäle der öffentlich rechtlichen, also ZDF Theaterkanal, Eins Extra, ZDF Doku usw.. Meine Frage ist nun, wenn die Smartcard einen Defekt hat, dürfte ich doch wohl auch diese Programme nicht empfangen oder?

Reicht es eigentlich beim aktivieren der Smartcard den Receiver auf einem abonnierten Kanal stehen zu lassen oder sollte der TV auch auf diesem Kanal stehen?
Hat die Verkabelung zum TV eventuell auch was damit zu tun?

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Beitrag von Mustimax » 31.01.2008, 18:11

totelli hat geschrieben:[...]Wenn ich durch die Programme meines Receivers zappe, entdecke ich auch die digitalen Spartenkanäle der öffentlich rechtlichen, also ZDF Theaterkanal, Eins Extra, ZDF Doku usw.. Meine Frage ist nun, wenn die Smartcard einen Defekt hat, dürfte ich doch wohl auch diese Programme nicht empfangen oder?[...]
ARD digital & ZDFvision sind grundsätzlich unverschlüsselt ;)
totelli hat geschrieben:[...]Reicht es eigentlich beim aktivieren der Smartcard den Receiver auf einem abonnierten Kanal stehen zu lassen oder sollte der TV auch auf diesem Kanal stehen?[...]
es reicht wenn der Receiver auf einem abonnierten Kanal steht, denn der Fernseher dient nur als Abspielmdedium dessen, was der Receiver so von sich gibt ;)
totelli hat geschrieben:[...]Hat die Verkabelung zum TV eventuell auch was damit zu tun?
nein ;)

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Beitrag von Moses » 31.01.2008, 18:17

Solang der TV nicht selber am Kabelanschluss hängt, sondern nur "hinterm" Reciever, kann da nix schief gehen...

totelli
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2008, 13:09

Re: Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Beitrag von totelli » 31.01.2008, 22:12

Danke erstmal für Eure Hilfe, :super: , wenn meine "neue" I02 kommt werde ich Bericht erstatten.
Ich will ja bloß hoffen das es dann endlich funktioniert!

totelli
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.01.2008, 13:09

Re: Philips DCR 9000/02 mit UM I02 Karte!!!

Beitrag von totelli » 16.02.2008, 17:18

Hallo Leute,

heute ist dann endlich meine neue I02 Karte gekommen und siehe da es funktioniert alles. :super: :super: :super:

Keine Probleme mehr, Karte innerhalb von knapp 15 Minuten frei geschaltet, Bild über HDMI wesentlich besser als beim TT 264 über Scart. Und jetzt kommt der Knaller, schaue gerade Bundesliga auf Premiere HD auf meinem 47 er Plasma und muß einfach sagen: Endgeil :naughty: Super geiles Bild, keine Artefakte, keine Solarisationseffekte mehr, keine Tonaussetzermehr, einfach genial.


Grüße

Totelli

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste