Alternative zu Alphacrypt light

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
franky_remlov
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 15.11.2012, 17:23

Alternative zu Alphacrypt light

Beitrag von franky_remlov » 22.08.2013, 09:41

In meinem Panasonic Viera TX 42EW30 betreibe ich ein Alphacrypt light Modul (VERSION 1.19) seit November 2011, um Sky Buli und Sport zu sehen im UM Kabel NRW. Meine Sky Smardcard ist die I12. Was hierbei nervt, die ewig langen Umsetzungszeiten beim Programmwechsel (3-4 sec) und gerade am Anfang beim Umschalten der Hinweis "kein Sender verfügbar" bzw. schwarzes Bild. Gibt es zischenzeitlich ein Modul, was schneller umschaltet bzw. weniger Aussetzer bringt? Würde ein neues Alphacrypt light der neuesten Version 1.25 hier etwas bringen oder alles dieselbe Sauce?

Danke fürs feedback
Franky :smile:

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Alternative zu Alphacrypt light

Beitrag von kalle62 » 22.08.2013, 11:45

hallo

Mach doch die Neue Version 1.25 drauf.
Über Sat dauert das keine 5 Minuten,aber vil liegt es aber auch am TV.
Habe selbst 2 Stück davon,mit UM und Sky SC.
Und die Laufen Fehlerfrei in einem Medion TV mit Tripel Tuner,so wie Receiver.

Auch hatte ich es bestimmt 2 Jahre in meinem Philips TV,(jetzt UM Modul) auch da alles in Ordnung.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast