Videothek installieren - Kabelsalat!?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Videothek installieren - Kabelsalat!?

Beitrag von kalle62 » 15.08.2013, 22:10

HariBo hat geschrieben:das Data Kabel allein reicht völlig aus.
Und die Antennenbuchse (nicht der schraubbare) ist eine Antennen OUT Anschluss.
Da kannst du den TV Anschließen,der ja auch ein Signal braucht.

Oder du Schließt den TV direkt an die Dose an,mit einem ganz normalen Antennenkabel mit Buchse--Stecker.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 503
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Videothek installieren - Kabelsalat!?

Beitrag von domserv » 16.08.2013, 09:33

cawero hat geschrieben:Ja das weiß ich ja auch und der UM-Verteiler ist auch schon bestellt.
Aber nochmal: meine Frage bezieht sich nicht auf die Dose, sondern auf den Anschluss im Receiver, da die Ant-In Buchse bereits besetzt ist (siehe mein Post oben), zwei Kabel in eine Buchse geht nunmal nicht und laut Installationsanleitung muss sowohl das TV-Kabel, als auch das "Data-Kabel" für die Videothek in die Ant-In Buchse!
Du brauchst doch gar kein zusätzliches Kabel. Das einzig wichtige ist, dass das Antennenkabel in der DATA Buchse steckt und eben auf Receiver Seite bei Ant-In.
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast