Externe Festplatte an Viera Plasma

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Benutzeravatar
Towser
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 30.07.2013, 14:17

Externe Festplatte an Viera Plasma

Beitrag von Towser » 01.08.2013, 16:30

Frage an die Experten :

Habe einen Panasonic TX-P42STW50 und möchte an diesen eine Buffalo JustStore Desktop HD-EU2 zum Aufnehmen anschließen.
Hat jemand Erfahrung mit externer Festplatte am TV ?
Kann ich ein Programm sehen , während ich ein anderes aufzeichne ?

Im voraus vielen dank für die zahlreichen Infos !

dribs
Kabelexperte
Beiträge: 125
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: Externe Festplatte an Viera Plasma

Beitrag von dribs » 01.08.2013, 18:39

Ext. Festplatte am Panasonic funktioniert im Prinzip sehr gut, wenn sie denn erkannt wird und nicht zuviel Strom zieht.
Ob deine Buffalo JustStore Desktop HD-EU2 es tut must du ausprobieren.
Während der Aufnahme ein anderes Programm sehen geht nicht. Das können nur die neuen 2013er Modelle mit Doppel-Tuner.

Benutzeravatar
Towser
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 30.07.2013, 14:17

Re: Externe Festplatte an Viera Plasma

Beitrag von Towser » 01.08.2013, 19:50

Danke !!!

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Externe Festplatte an Viera Plasma

Beitrag von caliban2011 » 01.08.2013, 20:14

Ein anderes Programm schauen geht schon, aber die Auswahl ist auf den gleichen Transponder beschränkt.
150MBit | FB6490 (eigene)

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Externe Festplatte an Viera Plasma

Beitrag von kalle62 » 01.08.2013, 20:33

caliban2011 hat geschrieben:Ein anderes Programm schauen geht schon, aber die Auswahl ist auf den gleichen Transponder beschränkt.
hallo
Dachte immer das gilt nur bei Sat Empfang.
Und nicht auch bei Kabel TV.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Externe Festplatte an Viera Plasma

Beitrag von caliban2011 » 01.08.2013, 21:00

Klappt, ehrlich ;)
150MBit | FB6490 (eigene)

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Externe Festplatte an Viera Plasma

Beitrag von kalle62 » 01.08.2013, 21:59

hallo
Ja man Lernt immer was dazu.

gruss kalle


Wie mit dem Atemio 500,da gehen auch 2 Aufnahmen.(aber sehr eingeschränkt)
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Externe Festplatte an Viera Plasma

Beitrag von koax » 02.08.2013, 07:04

dribs hat geschrieben:Ext. Festplatte am Panasonic funktioniert im Prinzip sehr gut, wenn sie denn erkannt wird und nicht zuviel Strom zieht.
Ob deine Buffalo JustStore Desktop HD-EU2 es tut must du ausprobieren.
Die Festplatte darf so viel Strom ziehen wie sie will, nur nicht aus Panasonic. :zwinker: Die angesprochene Festplatte hat ja eine externe Stromversorgung.

Wichtig wäre da zu wissen, ob die Festplatte in der Lage ist, sich selbst schlafen zu legen oder ob der Panasonic in der Lage, den Sleep-Befehl bei nicht stattfindender Aufnahme abzuschicken.

Duck01
Kabelexperte
Beiträge: 246
Registriert: 28.01.2012, 14:22

Re: Externe Festplatte an Viera Plasma

Beitrag von Duck01 » 03.08.2013, 11:22

caliban2011 hat geschrieben:Ein anderes Programm schauen geht schon, aber die Auswahl ist auf den gleichen Transponder beschränkt.
Geht bei mir definitiv NICHT. Habe den Pana TX-P50GT50E sobald ich während einer Aufnahme auf ein Prog. auf gleichen Transponder umschalten will kommt der Hinweis das der Tuner gesperrt ist! Also bitte nur mit Rat zur Seite stehen wenn ihr es selber ausprobieren könnt, sonst werden die User evet. in die Irre geführt. Das gilt natürlich nur für mein 2012 Modell, egal ob verschlüsselt oder nicht, wo ich den internen DVB-C Tuner nutze.

Gruß Duck
Wer später bremst ist länger schnell

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Externe Festplatte an Viera Plasma

Beitrag von caliban2011 » 03.08.2013, 11:46

Das ist natürlich schade, dann hat Panasonic da etwas anders gemacht, als es zumindest bei Receivern üblich ist.
150MBit | FB6490 (eigene)

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Externe Festplatte an Viera Plasma

Beitrag von kalle62 » 03.08.2013, 12:23

hallo

Ich vergleich ja auch keinen TV mit einem Receiver. :schnarch:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste