CI Modul bei Samsung F Serie

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
sven858
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 09.07.2013, 10:42

CI Modul bei Samsung F Serie

Beitrag von sven858 » 09.07.2013, 10:49

Hallo zusammen,

ich habe mir einen neuen Samsung TV UE 55 F 6890 gekauft. Nun erkennt der TV mein Kabel BW CI Modul nicht. Bei Kabel BW heißt es der TV sei zu neu und man könne nichts dazu sagen. Samsung sagt wiederum das das Modul von Kabel BW nicht zertifiziert ist und man mir auch nicht helfen kann.

Hat von euch einer dieses Problem gelöst?

Danke für eure Hilfe!

Danke
Gruß Sven

unstressable
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 03.07.2014, 20:02

Re: CI Modul bei Samsung F Serie

Beitrag von unstressable » 04.07.2014, 08:40

Hallo Sven,

ich habe das selbe Problem mit meinen beiden Fernsehern Samsung UE60F6370 und Samsung UE40F6500.

Auch ich habe mich leider erfolglos an KabelBW und an Samsung gewandt.

Ich habe mich ferner sogar an Sky gewandt, und gefragt, ob deren Modul in meinen TVs funktioniert. Sky meinte ja, funktioniert. Leider kann Sky wiederum mit ihrem Modul nicht das KabelBW Signal entschlüsseln.

Ich finde das echt armselig, da die F-Serie von Samsung mittlerweile alles andere als neu ist.

Nun habe ich gar keine Möglichkeit das Potenzial meines TVs auszuschöpfen und bin nach wie vor an den dämlichen Receiver angewiesen.

KabelBW MUSS da echt mal nachlegen und ein neues Modul anbieten.

Ich habe mich übrigens auch in anderen Foren schlau gemacht. Dort erwähnt jemand, dass er das KabelBW Modul bei seinen Samsung UE46F6500 und UE55F6500 zum laufen bekommen hat.

Mich würde interessieren wie, denn außer der Displaygröße sind die beiden Fernseher zumindest mit meinem 40"er identisch.

Grüße.

Max_XCV
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 03.05.2014, 10:37

Re: CI Modul bei Samsung F Serie

Beitrag von Max_XCV » 04.07.2014, 11:23

unstressable hat geschrieben:ich habe das selbe Problem mit meinen beiden Fernsehern Samsung UE60F6370 und Samsung UE40F6500.
Also ich habe seit knapp einem Jahr einen UE40F6470 und seit einem halben Jahr die HD-Option und das funktioniert ganz sicher.

Mir fallen da nur zwei mögliche Probleme ein: Das HD-Modul wurde falsch herum eingesteckt (die farbige Seite zeigt zum Gerät bzw. die Textseite zeigt nach außen); das Gleiche gilt auch für die Smartcard.
Oder die Karte ist nicht freigeschalten worden, was bei mir damals der Fall war. Welche Fehlermeldung erhältst du denn?
Bild Bild

unstressable
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 03.07.2014, 20:02

Re: CI Modul bei Samsung F Serie

Beitrag von unstressable » 04.07.2014, 13:48

HI Max_XCV,

sehr nett, dass du dich auch einklinkst.

Ich bekomme leider gar keine Fehlermeldung.

Wenn die Karte nicht freigeschalten ist, muss doch wenigstens das Modul erkannt werden.

Meine beiden Fernseher zeigen aber null Reaktion auf das Modul. Jeder Fernseher hat auch seinen eigenen Adapter vom TV zum Modul, sodass ich diesen auch ausschließen kann.

Im Menü der beiden Fernseher ist der Menüpunkt Common Interface ausgegraut.

Kannst du mir sagen, welche Modulversion du hast?

Steht da irgendetwas drauf?

Bin leider momentan nicht zu Hause.

Da dein Fernseher auch nicht exakt der gleiche ist wie meine, muss es auch nicht zwangsläufig heißen, dass es bei mir gehen muss, nur weil es bei dir geht. Ich hoffe es aber ;-)

Max_XCV
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 03.05.2014, 10:37

Re: CI Modul bei Samsung F Serie

Beitrag von Max_XCV » 04.07.2014, 14:08

Naja, der F6500 hat 200 Panelhertz mehr als der F6470 und der Rest ist meines Erachtens identisch.
Menü -> Senderempfang -> Common Interface darf nicht ausgegraut sein und ja, dass sollte auch ohne Smartcard funktionieren.
In den Untermenüs kann man sich Gerätebezeichnung und einige weitere Infos anzeigen lassen (meins ist ein SMiT CAM-1660, Hardwareversion 4000, Softwareversion V1.0).
Ich vermute einfach, dass irgendwas nicht richtig eingesteckt/eingerastet ist. Samsung selbst liefert diesen Plastikaufsatz mit, vielleicht sitzt der nicht perfekt, oder das Modul ist falschrum (war bei mir beim ersten Versuch so) oder eben nicht ganz drin (mehr Gewalt ist die Lösung) :)
Bild Bild

unstressable
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 03.07.2014, 20:02

Re: CI Modul bei Samsung F Serie

Beitrag von unstressable » 04.07.2014, 14:35

Hey,

danke für die Info.

Also das Modul ist richtig rum. Hab es so eingesteckt wie du gesagt hast. Bunte Seite zum TV.

Der Adapter sitzt meines Erachtens auch richtig. Kann mir auch nicht vorstellen, dass dieser bei beiden TVs falsch sitzt. Hab beide mehrmals rausgenommen und wieder eingesetzt.

Deine Versionsdaten kann ich teilweise am Typenschild bei mir auch ablesen, daher denke ich, dass wir dasselbe Modul haben.

Hier ein Screenshot:

https://www.dropbox.com/s/xijp7itz0w2fd ... 4%2005.jpg

Da beide TVs das Modul nicht erkennen, kann ich die Versionen nicht am TV auslesen wie du. Ich denke mittlerweile echt, dass das Modul einen Schuss weg hat.

Zuerst dachte ich, der TV sei inkompatibel, aber ich lese immer mehr, dass die F-Serie bei anderen Leuten funktionert.

Ich werde weiter probieren müssen und die Ergebnisse entsprechend verbreiten.

Max_XCV
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 03.05.2014, 10:37

Re: CI Modul bei Samsung F Serie

Beitrag von Max_XCV » 04.07.2014, 15:00

Habe auch mal ein Bild gemacht, sieht recht ähnlich aus: https://dl.dropboxusercontent.com/u/360 ... pmodul.jpg
Wenn ich das einstecke und es vermeintlich fest sitzt fehlen noch ~3mm bis die Pins Kontakt haben/es funktioniert.
Abgesehen davon hat dein Modul wohl wirklich einen Schaden; zumindest fällt mir nichts mehr ein =/ Naja, vielleicht noch so Standards wie Updates installieren.
Bild Bild

unstressable
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 03.07.2014, 20:02

Re: CI Modul bei Samsung F Serie

Beitrag von unstressable » 06.07.2014, 16:22

Vielen Dank für das Bild.

Für mich sind die beiden Module identisch.

Habe mein Modul jezt auch an einem Samsung TV der ES-Serie probiert.

Auch dort wird es nicht erkannt. Die ES-Serie hat einen direkten CI+ Slot ohne Adapter.

Soweit ich weiß ist die ES-Serie auch offiziell unterstützt.

Ich werde ein neues Modul anfordern und mich dann nochmal melden.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: CI Modul bei Samsung F Serie

Beitrag von kalle62 » 06.07.2014, 17:44

hallo

Es ist einfach Wichtig das Modul normal reinzuschieben,bis es nicht mehr weitergeht.
Um es dann mit Leichten Druck anzudrücken,das sind wie schon beschrieben 2-3mm.

Und das merkt man dann auch beim Rausziehen wenn es Richtig drin war,den man muss schon etwas daran Ziehen.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

unstressable
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 03.07.2014, 20:02

Re: CI Modul bei Samsung F Serie

Beitrag von unstressable » 07.07.2014, 07:54

Ich habe das Modul richtig fest reingedrückt und trotzdem: Keine Reaktion.

Ich habe das Modul mittlerweile auch an einem Samsung UE40ES5700 ausprobiert.

Dieser TV hat keinen CI+ Adapter und taucht in der offiziellen Kompatibilitätsliste auf.

Da das Modul dort auch nicht erkannt wird, bin ich mir sicher, dass es einfach nur defekt ist.

Tuxtom007
Übergabepunkt
Beiträge: 460
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: CI Modul bei Samsung F Serie

Beitrag von Tuxtom007 » 07.07.2014, 17:00

Ich habe ein E7090, da war damals ein Firmwareupdate notwendig, erst danach konnte ich das CI+ nutzen.
Provider: UM 3Play - 400/20 MBitj, Fritbox UM 6590, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 3 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x AVM Fritz-Repeater 1750E

Bild

unstressable
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 03.07.2014, 20:02

Re: CI Modul bei Samsung F Serie

Beitrag von unstressable » 20.08.2014, 21:33

So. Neues Modul ist da und wurde direkt von meinem Samsung UE60F6370 und vom UE40F6500 erkannt.

Anfangs stand zwar da, dass meine Karte nicht CI+ fähig sei, das konnte ich aber schnell über die Hotline freischalten lassen.

Danke trotzdem für die Hilfe.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast