[F] TV Gerät mit UM2 Card bestücken (C Modul)

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Hexxer
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 02.04.2009, 07:19

[F] TV Gerät mit UM2 Card bestücken (C Modul)

Beitrag von Hexxer » 26.06.2013, 20:27

Hi,

Noobfrage - hab die Suche bemüht aber vermutlich nicht sauber genug gesucht. Als Antwort reicht ein Link.

Ich überleg uns einen der neuen Panasonic *ETW60 Tvs zuzulegen. Der kann USB Recording und eben den Betrieb über diese CI Module.

1. das von UM kaufen/nehmen - und alles geht wievorher? Also Aufnahem usw?? Ich fahre derzeit problemlos mit einem TT Görner Receiver (den man so kaufen kann und der auch über USB Aufnahemn erlaubt)
2. ich hab das 50'er Paket mit HD Sendern usw - weiß jemand ob UM den ollen HD Receiver gegen das C-Modul tauschen würde?

MFG und Thx

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: [F] TV Gerät mit UM2 Card bestücken (C Modul)

Beitrag von kalle62 » 26.06.2013, 21:58

hallo

Unabhängig ob das so geht.
Wollte ich mal anmerken,und vil mal nach Fragen.Ob man bei einer Aufnahme umschalten kann,und ob man die Aufnahme.
Auch wo anders Ansehen kann,außer am eigenen TV.

gruss kalle

Duck01
Kabelexperte
Beiträge: 246
Registriert: 28.01.2012, 14:22

Re: [F] TV Gerät mit UM2 Card bestücken (C Modul)

Beitrag von Duck01 » 28.06.2013, 10:20

von Hexxer
1. das von UM kaufen/nehmen - und alles geht wievorher? Also Aufnahem usw?? Ich fahre derzeit problemlos mit einem TT Görner Receiver (den man so kaufen kann und der auch über USB Aufnahemn erlaubt)
2. ich hab das 50'er Paket mit HD Sendern usw - weiß jemand ob UM den ollen HD Receiver gegen das C-Modul tauschen würde?

MFG und Thx[/quote]


zu 1: habe den Pana TX-P50 GT50 E, Aufnahme auf ext. Festplatte funktioniert mit CI Modul (außer einige HD Sender der RTL Gruppe)
zu 2: meines wissens nicht, muss du wohl neu dazu buchen
Wer später bremst ist länger schnell

Duck01
Kabelexperte
Beiträge: 246
Registriert: 28.01.2012, 14:22

Re: [F] TV Gerät mit UM2 Card bestücken (C Modul)

Beitrag von Duck01 » 28.06.2013, 10:24

kalle62 hat geschrieben:hallo

Unabhängig ob das so geht.
Wollte ich mal anmerken,und vil mal nach Fragen.Ob man bei einer Aufnahme umschalten kann,und ob man die Aufnahme.
Auch wo anders Ansehen kann,außer am eigenen TV.

gruss kalle
Hallo kalle62
meinst du mit CI Modul? Nein man kann nicht umschalten und bei meinem Pana läuft die Aufnahme auch nur auf diesem Gerät.
Wer später bremst ist länger schnell

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: [F] TV Gerät mit UM2 Card bestücken (C Modul)

Beitrag von Moses » 28.06.2013, 10:35

Hexxer hat geschrieben:2. ich hab das 50'er Paket mit HD Sendern usw - weiß jemand ob UM den ollen HD Receiver gegen das C-Modul tauschen würde?
Ist der HD Receiver mit im Paket? Ich meine, dann geht das nicht... man kann aber mittlerweile das CI+ Modul bei UM kaufen, ggf. ist das eine Option für dich.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: [F] TV Gerät mit UM2 Card bestücken (C Modul)

Beitrag von kalle62 » 28.06.2013, 11:33

Duck01 hat geschrieben:
kalle62 hat geschrieben:hallo

Unabhängig ob das so geht.
Wollte ich mal anmerken,und vil mal nach Fragen.Ob man bei einer Aufnahme umschalten kann,und ob man die Aufnahme.
Auch wo anders Ansehen kann,außer am eigenen TV.

gruss kalle
Hallo kalle62
meinst du mit CI Modul? Nein man kann nicht umschalten und bei meinem Pana läuft die Aufnahme auch nur auf diesem Gerät.
Hallo

Ja genau.
Ich hatte mal einen Test Bericht gelesen,ich meine sogar von Pana.
Da hat dann ganz zum Schluss diese Einschränkungen gestanden.

gruss kalle

Hexxer
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 02.04.2009, 07:19

Re: [F] TV Gerät mit UM2 Card bestücken (C Modul)

Beitrag von Hexxer » 04.07.2013, 14:34

Soooo, tut mir leid das ich erst heute wieder dazu kommen. Gestern kam mein ETW60 :naughty:

Also verhält es sich grundsätzlich so das ich mit dem hauseigenen UM CI Modul am allerbesten fahre? Zumindest am sichersten? Bin nicht gut genug informiert um die Alphacrypts einschätzen zu können. Aber die 79€ für das UM Modul hab ich auch noch. Wenn ich dafür meinen TT Görner 834HD abgebe geht es 1:1 aus.

Muss jetzt noch rausbekommen ob und wie mein TV auch aufnimtm wenn er abgeschaltet ist - aber das sollte wohl gehen.

MFG

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: [F] TV Gerät mit UM2 Card bestücken (C Modul)

Beitrag von kalle62 » 04.07.2013, 18:38

hallo

Einfach mal versuchen bei einer Laufenden Aufnahme in Standby zu schalten.
Wird schon ein Hinweis kommen.Ob geht oder nicht.

gruss kalle

Hexxer
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 02.04.2009, 07:19

Re: [F] TV Gerät mit UM2 Card bestücken (C Modul)

Beitrag von Hexxer » 04.07.2013, 19:18

Dazu muss ich ja erst kaufen ;). Mein Receiver kann das natürlich.

Duck01
Kabelexperte
Beiträge: 246
Registriert: 28.01.2012, 14:22

Re: [F] TV Gerät mit UM2 Card bestücken (C Modul)

Beitrag von Duck01 » 05.07.2013, 13:03

Hexxer hat geschrieben:Soooo, tut mir leid das ich erst heute wieder dazu kommen. Gestern kam mein ETW60 :naughty:

Also verhält es sich grundsätzlich so das ich mit dem hauseigenen UM CI Modul am allerbesten fahre? Zumindest am sichersten? Bin nicht gut genug informiert um die Alphacrypts einschätzen zu können. Aber die 79€ für das UM Modul hab ich auch noch. Wenn ich dafür meinen TT Görner 834HD abgebe geht es 1:1 aus.

Muss jetzt noch rausbekommen ob und wie mein TV auch aufnimtm wenn er abgeschaltet ist - aber das sollte wohl gehen.

MFG
Natürlich funktioniert die Aufnahme auch im Standby. Ich denke am sichersten bist du beim UM Modul für die Zukunft gerüstet, da dir keiner sagen kann ob das Alphacrypt nicht irgendwann kompl. ausgesperrt wird. Aber bedenke das beim UM Modul nur ein Programm entschlüsselt wird, du also kein anderes Progr. bei einer Aufnahme gucken kannst, auch nicht umschalten :zwinker:. Die HD Option funktioniert auch nicht mit dem AC Modul, also kommt es für dich auch eigentlich nicht in frage.
Wer später bremst ist länger schnell

Hexxer
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 02.04.2009, 07:19

Re: [F] TV Gerät mit UM2 Card bestücken (C Modul)

Beitrag von Hexxer » 09.07.2013, 08:52

Das UM Modul ist bereits bestellt. So bescheurt vomn UM. Ich warte jetzt auf Post in der steht das ich die 79€ bezahlen muss und wohin - dann wird bezahlt und dann erst verschickt. Das Mietteil wird natürlich sofort verschickt :schnarch: . Von meinem UM Konto abbuchen geht auch nicht :zerstör: . Immerhin hab ich die 9,90€ Versandkosten sparen können. Dann muß ich nur noch den TT Görner samt großer Fernbedienung loswerden. Haben wir hier nen Marktplatz? Gleich mal nachsehen.

MFG und Danke für Eure Beratung

Hexxer
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 02.04.2009, 07:19

Re: [F] TV Gerät mit UM2 Card bestücken (C Modul)

Beitrag von Hexxer » 17.07.2013, 10:57

Sooo, ich habs jetzt und bin realtiv zufrieden.

Was mich stört:
Z.B. ab zu beim umschalten auf RTL HD (o.a.) steht da nur "verschlüsslter Sender" und ein schwarzes Bild. Andere Sender gehen dann natürlich. Beim TV einschalten (wenn er stromlos was) kommt jedesmal das das CI+Modul erst autentifiziert werden müsse.

Marcus-Peter
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 92
Registriert: 03.04.2013, 15:52

Re: [F] TV Gerät mit UM2 Card bestücken (C Modul)

Beitrag von Marcus-Peter » 17.07.2013, 11:48

Hexxer hat geschrieben:Sooo, ich habs jetzt und bin realtiv zufrieden.

Was mich stört:
Z.B. ab zu beim umschalten auf RTL HD (o.a.) steht da nur "verschlüsslter Sender" und ein schwarzes Bild. Andere Sender gehen dann natürlich. Beim TV einschalten (wenn er stromlos was) kommt jedesmal das das CI+Modul erst autentifiziert werden müsse.
Hallo Hexxer,

hmm das ist wirklich nicht normal.

Hast du mal das HD Modul für einige Minuten entfernt und wieder eingesteckt?
Erscheint dann immer noch die Meldung "verschlüsselter Sender"?

Ansonsten nimm doch bitte einfach mal Kontakt über die bekannten Kanäle wie Hotline / SocialMedia etc. auf,
eventuell kann man dir da noch einige Tips geben.

LG
Marcus-Peter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste