TV Signal Wireless oder über LAN ?!?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
c-jayy
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 17.05.2011, 19:55

TV Signal Wireless oder über LAN ?!?

Beitrag von c-jayy » 26.04.2013, 17:37

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich besitze einen Unitymedia HDTV Anschluss mit einem HD Recorder (diese weiße Box). Alles funktioniert und ist auch echt super.
Jetzt ist es bei mir so, dass der TV Anschluss im Wohnzimmer ist und ich aber auch gerne das volle Programm im Schlafzimmer genießen möchte. Dort ist auch ein Anschluss, jedoch hat mir der Unity Techniker gesagt, dies wäre eine alter SAT Anschluss und somit kommt da kein Kabelsingnal raus, außerdem wäre diese Dose tot. Okay, muss ich wohl so akzeptieren. Jetzt behelfe ich mir mit DVB-T im Schlafzimmer, aber das ist natürlich nicht das wahre und demnächst auch unvertretbar wenn es eh kaum noch Programme gibt.

Nun die Frage: Kann ich mein Kabelsingal irgendwie ins Schlafzimmer bekommen? Kabel ziehen ist keine Alternative, da die Wohnung echt groß ist und das vollkommen sinnfrei wäre. Ich denke da an eine kabellose Lösung oder soetwas wie Powerline. Habt ihr da eine tolle Idee für mich? Gerne auch mit Hardwarelinks o.ä.

Danke und Gruß

c-jayy

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: TV Signal Wireless oder über LAN ?!?

Beitrag von thorium » 26.04.2013, 19:06

Naja,
das Kabelsignal kann man so erstmal nicht nach TCP/IP "Konvertieren" .
Mir fällt da nur das Dreambox-Parnerbox Plugin ein, aber das funktioniert nicht mit UM Hardware. Es würde 2 Dreamboxen bedürfen, eine am Kabel - die andere nur am Netzwerk. Das TV Signal käme dann als Stream. Sorry, aber das hilft dir warscheinlich nicht weiter.

http://www.dreambox-blog.com/index.php/ ... ntegrieren

"...können nun die Sender der Partnerbox genauso ausgewählt werden, als ob es lokal verfügbare Sender wären. Auch das Zappen zwischen den Sendern klappt, wie von lokal verfügbaren Sendern gewohnt."
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: TV Signal Wireless oder über LAN ?!?

Beitrag von hajodele » 26.04.2013, 20:02

Wir realisieren das mit einer DVB-C Karte und dem Freeware-Programm MediaPortal.
Du brauchst dazu aber im Wohnzimmer einen PC mit der DVB-C und im Schlafzimmer einen zweiten PC.
Direkt auf den TV geht das nicht.

Momentan ist aber eine Technik (Hardware) Namens Horizon im Kommen, mit dem das gehen soll.
Wie lange das aber noch gehen wird, kann ich leider nicht sagen.
Wir Schwaben sagen: "Jetzt dann bald"

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: TV Signal Wireless oder über LAN ?!?

Beitrag von Dinniz » 26.04.2013, 20:24

Möglich wäre auch ein Fukübertragung des HDMI Signals wenn du das Bild vom HD Recoder sehen willst.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: TV Signal Wireless oder über LAN ?!?

Beitrag von thorium » 27.04.2013, 01:08

Dann entfällt allerdings das Zapping, oder es lässt sich über IR Repeater irgendwie lösen (da gibt es diverses). Zudem ist HDMI über Funk nicht unproblematisch.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: TV Signal Wireless oder über LAN ?!?

Beitrag von thorium » 03.05.2013, 13:56

Lieber Threadersteller,
ist das eventuell was für dich ?

http://www.digitalfernsehen.de/Triax-Ne ... 619.0.html
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: TV Signal Wireless oder über LAN ?!?

Beitrag von oxygen » 03.05.2013, 14:01

hajodele hat geschrieben: Momentan ist aber eine Technik (Hardware) Namens Horizon im Kommen, mit dem das gehen soll.
Wie lange das aber noch gehen wird, kann ich leider nicht sagen.
Wir Schwaben sagen: "Jetzt dann bald"
Diese Technik nennt sich IPTV wird von Konkurenzanbietern seit Jahren angeboten.
Ich kann problemlos mit quasi jedem Gerät im LAN/WLAN TV schauen.

Philips bietet eine proprietäre Lösung für TVs an mit der man das TV-Signal und Aufnahmen weiter verteilen kann.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

NRWler04
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 28.06.2010, 22:33

Re: TV Signal Wireless oder über LAN ?!?

Beitrag von NRWler04 » 12.05.2013, 19:31

Ich würde mal hier gucken: http://dvblogic.com/en/

Ich gucke sogar im ICE über mein iPad Sky-Bundesliga .....

c-jayy
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 17.05.2011, 19:55

Re: TV Signal Wireless oder über LAN ?!?

Beitrag von c-jayy » 13.05.2013, 18:57

Hallo und Danke für eure Antworten. :super:

Ich sondiere jetzt ein bisschen und gebe euch Bescheid oder frage nochmal nach. Für weitere Ideen bin ich trotzdem offen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast