Bild "friert" beim HD Recorder ein

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von thorium » 11.05.2013, 11:20

Wie hast du das Problem mit dem Käsegeruch gelöst ? :D
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von kalle62 » 11.05.2013, 13:31

hallo

Ich mache nur Fleischfondue. :D
Und der Dippe steht in der Küche.
Benutze ja nur die Elektrische Heizplatte. :super:
Und wenn ich Lust Pur oder Penthouse gucke,regel ich die Temperatur natürlich runter.
Und bei Cindy aus Marzahn oder Hella von Sinnen natürlich wieder höher.Da Friert alles ein. :brüll: :brüll:

gruss kalle

Nakar
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 23.09.2012, 22:00

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von Nakar » 11.05.2013, 14:36

Das Problem besteht definitiv seit dem Update von Anfang April.
Gestern Abend hat sich meine Box drei mal aufgegangen, davor immerhin mal eine Woche gar nicht.

Wer bei der Hotline anruft, soll sich nicht verarschen lassen. UM versucht sich gerne mal über sinnlosen Hardware-Tausch aus der Sache zu retten.
Ich frage mich langsam echt, warum man nicht einfach mal den Kunden die Wahrheit sagt, anstatt weiter Kosten durch Hardwaretausch, Techniker etc. zu produzieren.

Onkel_Tom
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 07.03.2013, 13:02

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von Onkel_Tom » 13.05.2013, 09:31

Ich habe dieses Problem bislang auch 3 oder 4 mal gehabt, allerdings immer nur, wenn ich beim Zappen auf RTL gelandet bin. Alle anderen Sender waren problemlos.

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von rambus » 13.05.2013, 11:12

Bei mir ist es auch wieder passiert.
Hatte vorher bei Einblendung der Programm-Info auf 2 Sekunden eigestellt.
Jetzt habe ich 5 Sekunden und auf Einblendung groß gestellt und da ist die Programmumschaltung
schneller als wenn man die Einblendung auf klein gewählt hat.
Mal weiter testen :D

rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von paffy » 13.05.2013, 12:50

Bei mir friert die Kiste immer ein, wenn ich von ARD-HD auf ZDF-HD umschalte. :wut:
Gruß Paffy

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von Wasserbanane » 14.05.2013, 13:02

Letztens hing er bei sixx HD, nun hat er ewig lange Umschaltzeiten wenn ich zu RTL HD komme.

Zum Glück ist der Sender ganz weit hinten in meiner Senderliste. Läuft ja zum Glück auch ab und zu mal Sonntags ein guter Film. :zwinker:


Da der Fehler erst seit dem EPG-Update aufgetauscht ist, gehe ich auch davon aus, dass es daran liegt. Ich kann mir nur nicht vorstellen woran das liegen kann. Es gab ja kein Software-Update, sondern es wurde nur am Netz rumgedocktort. Evt. kommt der Recorder mit den neuen bzw. der gestiegenen Anzahl an Informationen vom EPG nicht zurecht.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von tonino85 » 14.05.2013, 13:36

Meiner läuft 1a. Keine Hänger, keine Probleme und noch das erste Gerät.
Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von kalle62 » 14.05.2013, 17:12

tonino85 hat geschrieben:Meiner läuft 1a. Keine Hänger, keine Probleme und noch das erste Gerät.
hallo
Wir sind die Glücklichen. :D :super: :winken:

gruss kalle

ps.hast du auch eine grössere FP drin.

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von tonino85 » 14.05.2013, 18:39

kalle62 hat geschrieben:
ps.hast du auch eine grössere FP drin.
Nee, noch die originale 500GB HDD.
Bild

gomaaz
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 27.05.2013, 22:27

Re: AW: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von gomaaz » 27.05.2013, 22:42

Hallo,

Bei uns passiert es jetzt auch.
Glaub die tauschaktion spar ich mir,
Andererseits merken sie es ja wirklich nicht, wenn man ihnen nicht auf den Geist geht....

Mal schauen

uwes59
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 27.10.2010, 21:09
Wohnort: NRW

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von uwes59 » 23.06.2013, 13:12

Tauschaktion kann man sich sparen. Hat bei mir nichts gebracht. Kino auf Abruf friert auch ein. Das nervt . Würde gern auf CI+ Modul umsteigen.
Kann den HD-Recorder erst im November kündigen. Vielleicht gibt es bis dahin ein erfolgreiches Softwareupdate .

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von Wasserbanane » 25.06.2013, 00:14

uwes59 hat geschrieben:Kino auf Abruf friert auch ein. Das nervt .
Habe hier im Forum bereits von einem dieser UM-Menschen gelesen, dass es zur Zeit bei "Kino auf Abruf"-Filmen teschniche Probleme gibt. Das sind anscheinend iwelche netzinterne oder Codierungsfehler.

Hat also nicht mit dem Ausgangspost zu tun, sondern ist mal wieder das nächste Problem. :traurig:
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Jadan
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 13.04.2011, 14:39

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von Jadan » 13.07.2013, 00:11

Und gibts schon was neues zu dem EInfrieren Bug ???
Bild

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: AW: Bild

Beitrag von Wasserbanane » 13.07.2013, 14:53

Jadan hat geschrieben:Und gibts schon was neues zu dem EInfrieren Bug ???
Nö, alles wie gehabt. Ist zwar seltener geworden, aber bei mir bleibt er nach wie vor meistens bei VOX HD hängen. Das einzige was man machen kann ist nicht so schnell zu zappen.

Das komische ist: In 99% der Fälle wenn er hängen bleibt, ist gerade jemand bei mir zu Besuch. Das Ding will mich wohl für sich allein haben. :glück:
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

tommibox
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 27.07.2013, 19:35

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von tommibox » 27.07.2013, 19:52

Ich habe das selbe Problem mit dem HD-Recorder ( 430gb Festplatte).Mal läuft er ein zwei Tage ohne Störung oder er hängt sich manchmal mehrmals am Tag auf .
Heute war der Höhepunkt.4 mal hintereinander aufgehangen.
Netzstecker gezogen , neustart, nach 1 min wieder aufgehangen usw.
Eine Frechheit so ein Drecksgerät zu vermieten.
Bild ist sehr gut ,Aufnahmefunktionen ,epg,etc alles gut ,würde er sich nicht immer aufhängen und das Menü so träge und lahmarschig sein.

HellBoy81
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.11.2012, 14:13

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von HellBoy81 » 01.08.2013, 15:15

Juhu,

ich habe auch das Problem mit dem einfrieren des Bildes beim Umschalten. Hatte dann 2 Techniker da 2 neue Boxen und 1 neue Smartcard. Bis sie mir bei einem Anruf von UM sagten das es am Softwareupdate läge und ich mich bitte bis ende Sep. anfang Dez. gedulden sollte. Und ich für die Probleme einmalig 20€ gutgeschrieben bekomme. Naja wenigstens nen kleiner Tropfen auf dem heißen Stein, denke solange werde ich den HD Recorder einfach Ignorieren und nur die normale HD Box nutzen :D

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von paffy » 01.08.2013, 16:02

Tritt bei mir auch immer wieder mal auf. Dann nehm ich den Recorder mal vom Strom und
hab wieder mal für einige Wochen Ruhe.
Gruß Paffy

xtc1000
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2013, 16:54

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von xtc1000 » 07.08.2013, 17:36

hallo,
mein um hd receiver friert immer ein, wenn ich den modus 1080i gewählt habe... der techniker der vorort war hat mir gesagt: das ich ihn immer auf 720p stellen sollte, weil die technik (der prozessor und die software) total veraltet sind... nach vielen telefonaten mit der hotline und auch schriftlichen beschwerden, bekam ich immer die antwort das 720p die bessere auflösung sei, weil dort mit 50 fps gearbeitet wird... aber warum gibt es bei der tochter firma (kabel bw) einen humax hd fp receiver der ohne probleme im 1080i modus arbeitet???... wenn ich jetzt die smartcard in mit meinen ci+ modul in mein tv-gerät (samsung smart tv, mit triple receiver, 800hz) stecke, sehe ich die privaten und sky mit 1080i viel schärfer...

da meine beschwerden nichts gebracht haben, habe ich also gekündigt... fünf tage später klingelte das telefon und um war in der leitung...
jetzt bekomme ich einen günstigeren tarif, drei monate keine kabelgebühr, 20€ gutschrift und den neuen horizon gratis dazu...

...geht doch

xtc1000

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von kalle62 » 07.08.2013, 18:14

hallo

Wer glaubt wird Selig,und wer es nicht Glaub kommt auch in den Himmel. :zwinker:

kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

xtc1000
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2013, 16:54

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von xtc1000 » 07.08.2013, 19:18

kalle62 hat geschrieben:hallo

Wer glaubt wird Selig,und wer es nicht Glaub kommt auch in den Himmel. :zwinker:

kalle
hallo kalle,
ist aber wirklich wahr...

mein alter tarif: 3play 32000 hdr, telefonkomfort, hd modul ci+ und 2x hd option = 50€ + 17,90€ kabelanschluss

mein neuer trarif: 3play 50 plus, telefonkomfort, hd modul ci+ und 2x hd option = 35€ für die ersten 12 monate, danach 40€ + 17,90€ kabelanschluss

... und dann noch drei monate keine kabelgebühr (3 x 17,90€), 20€ gutschrift und den horizon, im tausch mit dem sch... hd fp r (der übrigens von samsung ist)


xtc1000

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von kalle62 » 07.08.2013, 22:28

hallo

Und das Alles nur,weil du Gekündigt hast.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

xtc1000
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2013, 16:54

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von xtc1000 » 08.08.2013, 13:18

hallo kalle,
ich habe vorher einen beschwerdebrief nach um geschickt, deren antwort abgewartet und bezug nehmend auf das antwortschreiben gekündigt... näheres schreibe ich dir per pn...

... zurück zum thema... das mit dem einfrieren des bildes, bei zuvielen eingaben mit der fernbedienung innerhalb kurzer zeit, hängt mit der langsamen reaktionszeit von prozessor und software zusammen... er bekommt zuviele befehle aufeinmal, die zu einem datenstau im eingabebuffer führen... ist dieser voll, kann er nicht mehr, nach fifo (first in - first out) abgearbeitet werden, da es im datenbus zu einem rückstau kommt... das problem gab es in den 80'er jahren oft bei den pc's...

xtc1000

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von kalle62 » 08.08.2013, 16:47

hallo

Und deshalb habe ich schon vor Langer Zeit,gesagt man muss halt etwas langsamer mit der FB umgehen.
Und nicht darauf rum Drücken wie ein xcks.

Und wenn das bei dir so gut geklappt hat,dann sein Zufrieden.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

egonbalder
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.04.2013, 15:57

Re: Bild "friert" beim HD Recorder ein

Beitrag von egonbalder » 23.09.2013, 23:57

Es passt hier vielleicht nicht ganz rein, aber ich hab im Zuge meines neuen Vertrags den HD Recorder in Betrieb genommen.
Beim Umschalten der Kanäle "friert" die Box zwar nicht ein, aber das Bild "läuft in Zeitlupe" für ca. 1 Sekunde bis ein Bild im normalen Tempo zu sehen ist. Bitte sagt mir, dass das nicht normal ist. Umtauschen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste