anschlußdose

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
Sandy
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2013, 18:42

anschlußdose

Beitrag von Sandy » 10.04.2013, 18:50

Hallo an alle! :smile:
ich bin Sandy und vor 5 Monaten in eine Wohnung gezogen mit Unitymediakabelanschluss. Ich habe nun die 3erFlat also für TV, Telefon und Internet und bin auch sehr zufrieden damit.
Das Problem das ich nun habe ist folgendes. Der Anschluß befindet sich ja im Wohnzimmer. Ich möchte mir allerdings meinen Arbeitsplatz an anderer Stelle in der Diele einrichten, so dass ich meinen PC dort nutzen kann.

Meine Frage ist nun: Kann ich das per Verlängerungskabel so einrichten (also das TV und Telefon halt im Wohnzimmer sind und der PC in der Diele genutzt werden kann? Ist die Leitung auch weiterhin so gut wie jetzt?
Oder müßte ich dort in der Diele dann eine weitere Dose installieren lassen? Was würde das kosten?

Ich wäre froh, wenn mir jemand Auskunft geben könnte. :super: Vielen Dank im voraus. Sandy

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: anschlußdose

Beitrag von Dinniz » 11.04.2013, 17:57

Du willst also den PC woanders stehen haben?
Dann gibt es LAN, WLAN und dLAN .. also per Kabel, Funk oder (Strom)Steckdose.
technician with over 15 years experience

Henrik
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 20.03.2013, 15:23

Re: anschlußdose

Beitrag von Henrik » 11.04.2013, 18:23

Hallo Sindy,

wenn Du keine Performance-Verluste haben möchtest, wäre es am besten, ein entsprechend längeres Netzwerkkabel vom Kabelmodem bis in das gewünschte Zimmer zu legen.
Das ist die, von der Performance her Beste, jedoch meistens nicht die eleganteste Lösung. So ein Kabel lässt sich ja in der Regel nicht "unsichtbar" verlegen.

Bei den anderen Alternativen W-LAN (Funk) oder D-LAN (Steckdose) KÖNNEN Verluste entstehen.
Dies hängt jedoch von vielen Faktoren ab.
Daher kann Unitymedia dann auch nicht mehr gewährleisten, dass die volle Geschwindigkeit erreicht wird.

VG Henrik

Sandy
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2013, 18:42

Re: anschlußdose

Beitrag von Sandy » 03.05.2013, 11:46

Hallo an alle! :smile:
Erstmal vielen Dank für Eure Hilfe.
Wenn ich Netzwerkkabel nehme, dann müßte ich schon ca 12 meter kaufen.
Ist die Leistung denn dann noch gegeben?
LG Sandy

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: anschlußdose

Beitrag von ratcliffe » 03.05.2013, 13:16

Sandy hat geschrieben:Wenn ich Netzwerkkabel nehme, dann müßte ich schon ca 12 meter kaufen.
Ist die Leistung denn dann noch gegeben?
Kein Problem, Netzwerkkabel dürfen ohne Einbußen über 100 m lang sein.
Ich würde eine gute Qualität nach CAT6 nehmen, z.B.
http://www.amazon.de/gp/product/B000NWS ... =computers

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast