LG Fernseher (37LM611S) mit HD möglich?

Hier geht es um die technischen Geräte zum Empfang des digitalen Fernsehens.
Antworten
thewavelength
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 30.04.2012, 14:53

LG Fernseher (37LM611S) mit HD möglich?

Beitrag von thewavelength » 01.03.2013, 23:47

Hallo,

ich habe von Fernsehern und vor allem von dem ganzen HD-Kram überhaupt keine Ahnung.
Da ich gerade am überlegen bin, mir einen neuen Fernseher zu kaufen, würde ich darüber nachdenken, HD zu verwenden.

Ich habe bereits den UM HD Recorder, leider ist der jedoch verdammt langsam und viel zu träge um damit "mit Spaß" Fernsehen zu schauen.
Daher die Frage, ob folgender Fernseher die Karte von UM auch so schluckt - oder ob das nicht geht? Zumindest steht dort, dass CI+ verfügbar ist.
Features wie Aufnahme und so sind mir egal. Das Bild sollte einfach nur mäßig sein und der Videotext sollte funktionieren.

Hier der Fernseher: http://www.lg.com/de/tv/lg-37LM611S-3d-tv

Ich denke die Chancen stehen schlecht, da ich nur diese EC-Karten ähnliche Karte besitze, wo ein kleiner Chip drauf ist... (dort steht UM 02 drauf).

Edit: ich habe das Paket 3play Premium

Danke & Gruß

Kausrufe
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: LG Fernseher (37LM611S) mit HD möglich?

Beitrag von Kausrufe » 02.03.2013, 08:38

Ja, du mußt dir aber von Unitymedia ein Adaptermodul kaufen.
http://www.unitymedia.de/privatkunden/f ... -modul-ci/

Nebenbei würde ich dir raten in einem anderen Forum nach einer Kaufberatung zu suchen.
Wenn du auf 3D und anderen Schnickschnack verzichten kannst, findest du auch ältere größere Fernseher für das gleiche Geld.
Wichtig ist nur DVB-C Tuner und CI+ (nicht CI) Slot.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5053
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: LG Fernseher (37LM611S) mit HD möglich?

Beitrag von kalle62 » 02.03.2013, 09:08

hallo

Du willst dir einen TV kaufen,wo das Bild mäßig ist,aber der HD Recorder ist dir zu langsam.
Aber Videotext muss gehen.

Bei Videotext würde ich darauf achten,das er ein Dual Bild anzeigt.Halb VT--TV Bild,ist nee feine Sache.
Da UM Modul braucht man,um die Karte zu benutzen.Oder ein AC.

kalle

Kausrufe
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 30.08.2011, 02:57

Re: LG Fernseher (37LM611S) mit HD möglich?

Beitrag von Kausrufe » 02.03.2013, 09:15

Verwirre ihn doch nicht. ;)

AC geht nicht, weil er doch schreibt, daß er 3Play hat, also wahrscheinlich auch RTL usw. In HD sehen will.
Nebenbei ist die Darstellung des Videotext doch vollkommen unwichtig.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3962
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: LG Fernseher (37LM611S) mit HD möglich?

Beitrag von koax » 02.03.2013, 10:34

thewavelength hat geschrieben: Ich habe bereits den UM HD Recorder, leider ist der jedoch verdammt langsam und viel zu träge um damit "mit Spaß" Fernsehen zu schauen.
Un ich dachte immer man hat Spass am Fernsehen dadurch, indem man eine Sendung schaut und nicht dadurch, dasss man zwischen Programmen hin- und herschaltet.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5053
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: LG Fernseher (37LM611S) mit HD möglich?

Beitrag von kalle62 » 02.03.2013, 14:01

hallo
Deshalb muss das Bild nur mäßig sein,da mal Lieber hin und her Schaltet.

Kleine Kinder spielen gern.und Groß noch viel Lieber. :brüll:

Und ich soll ihn nicht verwirren.

kalle

thewavelength
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 30.04.2012, 14:53

Re: LG Fernseher (37LM611S) mit HD möglich?

Beitrag von thewavelength » 02.03.2013, 14:29

Danke für die Antworten... Habe mich nun gegen den Fernseher entschieden und werde weiter Ausschau halten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste